info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft |

Jahresmeeting des BVFI in Nürnberg fand viel Zuspruch!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mitglieder und Interessenten des 'BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft' zeigten sich sehr zufrieden mit den im Jahr 2013 hinzugekommenen neuen Dienstleistungen des Verbandes!

Aus Hamburg, Berlin, Leipzig, München und natürlich aus der Metropolregion Nürnberg kamen zahlreiche Mitglieder des BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft (www.bvfi.de) um an diesem interessanten Meeting im Sheraton-Carlton-Hotel in Nürnberg teil zu nehmen. Und auch am BVFI Interessierte kamen, um sich über die Aktivitäten eines der mitgliederstärksten Verbände in der Immobilienwirtschaft zu informieren.



Allein drei Stunden lang erhielten die Teilnehmer in einem wahren Powertraining von Michael Ritzert, Schulungsreferent des BVFI und erfolgreicher Immobilienmakler aus Aschaffenburg, reichhaltiges, sofort in die Praxis umsetzbares Wissen und erfuhren seine "Geheimrezepte", die ihm schon seit Jahren jedes Jahr zu einem der erfolgreichsten Makler werden lassen.



Und am Nachmittag informierten die beiden Gründer und Vorstände des Verbandes, Jürgen Engelberth und Helge Norbert Ziegler, in lebhafter Weise über die zahlreichen Neuerungen seit Beginn des Jahres. So nahmen z.B. hunderte von Teilnehmern an den Webinaren zum Geldwäschegesetz (GWG) teil und informierten sich, welche Pflichten sie zu erfüllen haben. Und natürlich steht ihnen der Verband mit zahlreichen Checklisten, Arbeitshilfen und Formularen hilfreich zur Seite.



Auf großes Interesse stieß die neue Video-on-Demand-Ausbildung zum "Fachmakler der Immobilienwirtschaft BVFI", die ganz modern online von zuhause aus absolviert werden kann. Lediglich zur Prüfung müssen die Teilnehmer anreisen. Mit dieser modernen Art Ausbildung verringern sich die Kosten für den Teilnehmer, wie z.B. Reise- und Übernachtungskosten aber auch die Umsatzausfälle wegen Abwesenheit erheblich.



Doch das war nicht der einzige Höhepunkt der Veranstaltung. Ganz aktuell wurde die Ausbildung zum "Geprüfter Immobilienbewerter für Wohnimmobilien BVFI" aufgelegt. Hier lernen die Teilnehmer das oftmals wertvollste Gut eines Menschen, nämlich die Immobilie, richtig einzuwerten. Nur mit diesen Kenntnissen erhält ein Immobilienmakler die Qualifikation, seinen Kunden optimal zu beraten!



Natürlich wurde auch über andere Themen, wie z.B. den Owners Club im BVFI, die zahleichen Arbeitshilfen, Checklisten und Musterverträge als auch die umfangreichen juristischen Fachartikel über das Makler-, Miet- und Wohnungseigentumsrecht informiert. Und zum Bedauern aller reichte die Zeit nicht, um auf die vielen weiteren interessanten Geschehnisse einzugehen.





Der gehaltvolle Tag klang dann mit einem gemütlichen Zusammensein in der Kulturbrauerei Leder, einer zünftigen fränkischen Hausbrauerei, aus.



Erfreulich ist, dass die Rückmeldungen der Teilnehmer durchweg positiv waren. Exemplarisch sei eine hier veröffentlicht: "Vielen Dank für das informative und angenehme Meeting gestern in Nürnberg. Ich möchte dies gleich nutzen, Ihnen und dem ganze Team meinen großen Respekt auszusprechen, was Sie bereits alles auf die Beine gestellt haben und noch werden. Daher entschloss ich mich nun doch, und das sehr gerne, als Basis-Mitglied dem BVFI beizutreten. Das gesamte Konzept entspricht genau meinen Erwartungen."



Das nächste überregionale BVFI-Meeting findet am 04.07.2014 in Essen im Rahmen der Deutschen Immobilienmesse in der Gruga-Halle statt.






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Helge Norbert Ziegler (Tel.: 069 - 870029150), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 468 Wörter, 3954 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft lesen:

BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft | 19.10.2015

Mieter hätten nicht immer ein Vorkaufsrecht

Es gehen immer wieder Aussagen durch die Medien, wonach Mieter beim Verkauf einer Wohnung "nicht immer" ein Vorkaufrecht hätten. Der Duktus suggeriert, Mieter hätten meistens ein Vorkaufsrecht, nur in Ausnahmefällen nicht. Sie müssten also im Fal...
BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft | 18.03.2015

Der BVFI unterstützt die "Makler-Solidargemeinschaft" gegen das Bestellerprinzip

Nichts wurde unversucht zu lassen. Bereits kurz nach der Bildung der großen Koalition im Jahr 2013 hatte der BVFI mehreren Politkern eine ausführliche Ausarbeitung zukommen lassen und vor den folgenschweren Nachteilen des Bestellerprinzips gewarnt....
BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft | 15.01.2015

Mit Vollgas ins Jahr 2015 - Der BVFI startet mit seiner Ausbildungsoffensive!

Die Immobilienbranche ist im Umbruch. Das Bestellerprinzip, die Widerrufsbelehrung, der Fach- und Sachkundenachweis als Zugangsvoraussetzung für Immobilienmakler und das Geldwäschegesetz sind Themenbereiche, die für alle Immobilienmakler neue Hera...