info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ariadne MedienAgentur |

PrintStars 2013: Auszeichnung für Sicherheitsetikett von 3S

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 3.8)


Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie

Nottuln, 17. Oktober 2013. Bei der Verleihung der PrintStars 2013 wurde die 3S Simons Security Systems GmbH mit einer Auszeichnung in Bronze in der Kategorie „Verpackungen und Etiketten“ prämiert. Gewürdigt wurde damit das OTF-Sicherheitsetikett, das 3S für den Schutz von sicherheitsrelevanten Geräten sowie von hochwertig verpackten Qualitäts-produkten und Nahrungsmitteln entwickelt hat. Damit können u.a. Online-Terminals für bargeldloses Bezahlen, Qualitätsuhren, Schmuck, Parfüm und Elektronikgeräte vor unberechtigten Zugriffen oder Manipulationen gesichert werden. Der Erstöffnungsschutz beruht auf der Secure-ID®-Technologie und lässt sich rückstandslos abziehen. Anders als bei einer Void-Folie werden Klebereste vermieden, die zu Verunreinigungen führen können. Das OTF-Sicherheitsetikett kommt u.a. bei der Fressnapf Tiernahrungs GmbH zum Einsatz. Der Marktführer für Heimtierbedarf sichert damit die Online-Terminals für das bargeldlose Bezahlen in seinen deutschen Fachmärkten.

Auch im Vorjahr waren die Fälschungsschutzexperten aus Westfalen beim PrintStars-Wettbewerb erfolgreich: Die Sicherheitsetiketten, die 3S für den Prüfmittelhersteller Ingun produziert, erhielten ebenfalls eine Auszeichnung in Bronze. Darüber hinaus wurde 3S für die Druck und Medien Awards 2013 in der Kategorie ‚Innovativstes Unternehmen des Jahres‘ nominiert. „Der lückenlose Schutz von sicherheitsrelevanten Geräten und Qualitätsprodukten spielt für Hersteller, Handel und Verbraucher eine immer größere Rolle“, erklärt Rolf Simons, Geschäftsführer der 3S Simons Security Systems GmbH. „Der PrintStars Award unterstreicht unseren Anspruch, innovative und qualitativ hochwertige Produkte für den Fälschungs- und Erstöffnungsschutz zu entwickeln.“

PrintStars – der Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie

Die Veranstalter des PrintStars hatten dieses Jahr 432 Produkteinsendungen in 15 Kategorien sowie für neun Sonderpreise erhalten, erneut mehr als im Vorjahr. Über 900 Printbuyer, Druckereien, Agenturen, Fotostudios, Verlage, Vorstufenbetriebe und Weiterverarbeitungsunternehmen beteiligten sich an dem Wettbewerb. Starke Einsendungen verzeichnete der Award auch von den Hoch-, Berufs- und Technikerschulen. Die Preisverleihung fand am 16. Oktober 2013 im Rahmen der „PrintNight“ im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle in Stuttgart statt. Der PrintStars-Wettbewerb wird jährlich ausgerichtet und prämiert die besten Druckprodukte.

3S Simons Security Systems GmbH

Die 3S Simons Security Systems GmbH ist international renommierter Hersteller von Kennzeichnungssystemen für den rechtssicheren Plagiatschutz. Auf der Basis der weltweit kleinsten Mikro-Farbcodes SECUTAG® hat das Unternehmen verschiedene Branchenlösungen für den umfassenden Fälschungsschutz entwickelt. Mit diesen können u.a. Produkte aller Industriezweige, Ersatz- und Zubehörteile, Werkzeuge, Medikamente, Kosmetika, Textilien, Sport- und Lifestyleartikel, Kunstwerke, Primär- und Sekundärverpackungen, Prüfsiegel, Verschlussmarken, Paletten, Dokumente, Zertifikate und Warenwirtschaftsdaten gesichert werden. Darüber hinaus lassen sich die Sicherheitslösungen von 3S mit Systemen für Rückverfolgung (z. B. Datamatrix, RFID) kombinieren, so dass die gesamte Produktions- und Lieferkette durchgehend vor Plagiaten geschützt ist.

Weitere Informationen zum rechtssicheren Plagiatschutz unter www.secutag.com



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Christian Horn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 398 Wörter, 3470 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ariadne MedienAgentur


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema