info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Interoute Germany GmbH |

e-Learning: Marconi-Fernuniversität senkt mit Interoute IT-Kosten um 23 Prozent

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Infrastruktur-Cloud-Lösung Interoute Virtual Data Centre setzt Ressourcen bei Italiens erster offener Universität frei


Marconi University hat Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas größter Cloud Services-Plattform, beauftragt, ihre Online-Campus eLearning-Plattform auf der Infrastructure as a Service Cloud-Lösung Interoute Virtual Data Centre (VDC) zu hosten. Damit...

Kleinmachnow, 22.10.2013 - Marconi University hat Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas größter Cloud Services-Plattform, beauftragt, ihre Online-Campus eLearning-Plattform auf der Infrastructure as a Service Cloud-Lösung Interoute Virtual Data Centre (VDC) zu hosten.

Damit kann die Marconi-Universität Verfügbarkeit und Performance ihrer IT-Ressourcen erhöhen, die Studierende aus aller Welt rund um die Uhr für das virtuelle Lernen nutzen. Durch den Einsatz von Interoute VDC hat die Universität die Betriebskosten für die e-Learning-Plattform um 23 Prozent gesenkt. Diese Finanzmittel wird sie jetzt verwenden, um Innovationen voranzutreiben. 

Die Marconi-Universität wurde im Jahr 2004 Italiens erste offene Universität und bietet heute Graduierten- und Postgraduierten-Studiengänge für über 14.000 Studierende weltweit. Die Universität integriert traditionelle Hörsaal- und Seminarraum-Lehrmethoden mit virtuellem Lernen. Sie verteilt dabei Lehrmaterial über mobile Endgeräte wie Laptops, Tablets und Smartphones sowie über Marconi WebTV. Dieser Fernsehkanal wird auf dem 'virtuellen Campus', der eigenen Online-Plattform für das e-Learning betrieben. 

Interoute VDC wurde von der Marconi-Universität ausgewählt, um die Verfügbarkeit der e-Learning-Plattform zu erhöhen und so das Umfeld für das Lernen der Studierenden drastisch zu verbessern. In Kombination mit einem, ebenfalls von Interoute gelieferten VPN sind das Hauptgebäude der Universität in Rom und ihre Regionalbüros jetzt mit ihrer eigenen Private Cloud verbunden. Die Plattform wird im Interoute VDC-Standort in London gehostet. Außerdem besteht eine sichere VPN-Leitung zum VDC-Standort in Amsterdam. Hier wird das Lehrmaterial, einschließlich Rich-Media-Inhalte wie Videoaufzeichnungen, aufbewahrt. 

Vor dem Wechsel zur Interoute-Cloud hatte die Universität ihre IT-Infrastruktur in einem Colocation-Center in Rom gehostet. Server und Speicherlösungen wurden von einem Drittanbieter betrieben. Die in die Jahre kommende Storage-Hardware ließ die Unterhaltskosten für die Universität stetig steigen, was die Innovationsfähigkeit der Hochschule einschränkte und die Verfügbarkeit der e-Learning-Dienste für Studierende beeinträchtigte. 

"Wir wollten unsere IT-Abteilung vollständig vom Management der Hardware entlasten. Unsere Studenten aus aller Welt benötigen jederzeit Zugang zu unseren Diensten und Lehrmaterialien, egal ob es Tag oder Nacht ist. Technologisch ausgedrückt benötigen wir eine Hochleistungsinfrastruktur mit sehr hoher Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit. Interoute VDC ist 23% günstiger pro Jahr im Betrieb als unsere bisherige Lösung. Anders gesagt: wir können viel mehr Zeit und finanzielle Ressourcen auf das Vorantreiben strategischer Projekte der Universität verwenden", sagt Nicola De Marco, IT Area Systems Manager at Marconi University. 

"Bildungseinrichtungen wenden sich verstärkt virtualisierten Online-Lernplattformen zu, damit Studierende sich die Zeit frei einteilen können, in der sie Lehrstunden folgen, sich auf Examina vorbereiten oder mit Tutoren interagieren. Durch das Verlagern der e-Learning-Plattform ins  Interoute VDC konnte die Marconi Universität signifikant Kosten einsparen. Zudem hat sie an Flexibilität gewonnen. Da Interoute VDC besonders skalierbar ist, kann die Universität ihre Services jederzeit um neue ergänzen. Die Kosten dafür sind überschaubar und bergen keine Überraschungen, da die Preise für über die Höchstgrenzen hinaus gehenden Ressourcenbedarf vorher festgelegt sind", ergänzt Jens Tamm, Country Manager von Interoute in Deutschland und Österreich. 

Über die Marconi Universität

Die Marconi Universität ist weltweit anerkannt für ihr Online-Lehrangebot mit traditionellen und gemischten Unterrichtseinheiten. An der Universität sind derzeit über 14.000 Studierende im Grundstudium und in Graduierten-Programmen eingeschrieben. Das Lehrpersonal setzt sich aus 300 Lehrbeauftragten und einem einem akademischen Beratungsgremium mit mehr als 200 Experten zusammen. Namensgeber der Marconi Universität ist der Physik-Nobelpreisträger Guglielmo Marconi. Den Nobelpreis hat er für seinen Beitrag zur Mobilfunk-Forschung erhalten. Er inspirierte die Universität zu ihrem starken Schwerpunkt auf Innovationen.  www.marconiuniversity.org/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 535 Wörter, 4852 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Interoute Germany GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Interoute Germany GmbH lesen:

Interoute Germany GmbH | 22.11.2016

Interoute schafft zwei digitale Anschlussstellen, um Datenverkehr durch das neue Seekabel SEA-ME-WE 5 nach Europa zu bringen

Kleinmachnow, 22.11.2016 - Interoute, Eigentümer und Betreiber eines der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, ist ab sofort doppelt mit dem neuen Seekabel South-East Asia – Middle East – Western Europe 5 (SEA-M...
Interoute Germany GmbH | 16.11.2016

Interoute eröffnet Standort in Miami

Kleinmachnow, 16.11.2016 - Interoute, Eigentümer und Betreiber eines der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, hat einen neuen Standort in Miami eröffnet. Der neue Point-of-Presence (PoP) erweitert als vierter Stan...
Interoute Germany GmbH | 15.11.2016

Ford France wählt Interoute für Hosting, Security, Konnektivität und Services für Unternehmenswachstum

Kleinmachnow, 15.11.2016 - nteroute, Eigentümer und Betreiber eines der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, hat die Zusammenarbeit mit Ford France um weitere drei Jahre verlängert und ausgebaut. Interoute stellt ...