info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik- Markt |

Telematik-Markt.de-Anwendertest: logit.syncreon beflügelt eigenen Service durch individualisierte Couplink-Telematik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Hamburg, 25.10.2013.
„Zeit ist Geld“ ist für viele Unternehmen mehr als nur eine Binsenweisheit und wiegt oftmals schwerer, als man vermuten würde. Logistikunternehmen gehören dazu. Wer bundesweit oder gar auf verschiedenen Kontinenten aktiv ist, kann es sich heute nicht mehr leisten, es ‚gemütlich angehen zu lassen‘. Doch wer mit hohem Personaleinsatz versucht, Schnelligkeit zu gewährleisten, zahlt an anderer Stelle drauf.


Das Unternehmen logit.syncreon hat allein in Deutschland zehn Niederlassungen. Partnerstandorte finden sich weltweit. logit.syncreon fungiert als Logistikanbieter für High-tech-Lösungen, ist aber nicht nur für den reinen Transport zuständig, sondern die Mitarbeiter konfigurieren, installieren und reparieren auch die Produkte der Kunden. Daher muss das Fahrpersonal auch technisch fit sein, erläutert IT-Manager Oliver Dreeßen die besonderen Anforderungen. So müsse etwa ein Kopierer nicht nur geliefert, sondern auch in Betrieb genommen werden können. Die Kunden erwarten Schnelligkeit vom Unternehmen, daher war es wichtig, mit relativ simplen Mitteln Angaben wie Tour- und Sendungsdaten auf einfach zu bedienende Geräte zu übertragen. „Da sehen wir dann, ob es schon eine Rückmeldung vom Fahrer gegeben hat, ob er angekommen ist oder ob es Probleme gibt“, sagt Dreeßen.

Schneller und erfolgreicher Einstand des neuen Systems
Einige Anbieter von entsprechender Software hat er getestet, geblieben ist er bei couplinkyourservice der Couplink Group. „Die anderen waren sehr viel teurer“, erinnert sich Dreeßen. Auch unflexibler seien alternative Anbieter gewesen. Kurz nach der Erstinstallation ließ sich bereits absehen, dass das Couplink-
System auf die Anforderungen bei logit.syncreon passe. Die Entscheidung für Couplink hat Dreeßen nicht bereut: Inzwischen gibt es jedes Jahr eine „Verbesserungsrunde“, in der die Software weiter spezialisiert wird. Auch zu Beginn habe das System schon viele Funktionen geboten, mittlerweile seien es natürlich noch viel mehr.

Den kompletten Anwendertest finden Sie auf Telematik-Markt.de
http://telematik-markt.de/telematik/logitsyncreon-befl%C3%BCgelt-eigenen-service-durch-individualisierte-couplink-telematik


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2233 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik- Markt lesen:

Telematik- Markt | 07.02.2014

Erhöhte Sicherheit und effizientere Abläufe bei der TWS GmbH durch TINO-Telematik

Hamburg, 07.02.2014. Die Vermietung von Tank- und Spezialcontainern für flüssige Produkte definiert das Kerngeschäft der im Camin ansässigen TWS GmbH. Über 5.000 Container verantwortet das weltweit agierende Unternehmen – eine Menge, bei der...
Telematik- Markt | 07.02.2014

Dr. Malek GmbH zeigt auf der LogiMAT berechenbare Telematik mit der M3 App

Dresden, 07.02.2014. Die Dr. Malek Software GmbH präsentiert auf der LogiMAT in Stuttgart die neue M3 App für Smartphones und Tablet-Computer mit Android-Betriebssystem. In Verbindung mit dem 2013 vorgestellten M3 Portal lassen sich damit ohne weit...
Telematik- Markt | 31.01.2014

Effizienz auf der letzten Meile durch lückenloses Echtzeit-Datenmanagement

Neu-Anspach, 31.01.2014. Auf dem Handelsfachforum „TradeWorld“, das erstmals im Rahmen der LogiMAT vom 25. bis 27. Februar 2014 in Stuttgart stattfindet, wird der IT-Anbieter ICS International (ICS) neue Software-Applikationen für Hersteller, Hä...