info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EFI Germany |

Neue Chancen für Druckunternehmen durch EFI-Innovationen bei der SGIA Expo

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Bei der Messe in Orlando wird der erste spezielle LED-Drucker von EFI für den Rollendruck vorgestellt


EFI(TM) präsentiert bei der SGIA Expo 2013 die neuesten Entwicklungen beim branchenführenden Sortiment an UV-härtenden Inkjetdruckern sowie bei Workflow-Software und Branchenlösungen (MIS/ERP).Unter den neuen Angeboten ist auch der 3,2 Meter breite EFI...

Orlando, Florida (USA), 25.10.2013 - EFI(TM) präsentiert bei der SGIA Expo 2013 die neuesten Entwicklungen beim branchenführenden Sortiment an UV-härtenden Inkjetdruckern sowie bei Workflow-Software und Branchenlösungen (MIS/ERP).Unter den neuen Angeboten ist auch der 3,2 Meter breite EFI VUTEk® GS3250lxr Pro, der erste spezielle Rollendrucker, bei dem die äußerst erfolgreiche "Cool Cure"-LED-Technologie von EFI zum Einsatz kommt.

"Bei der SGIA heben wir die neuen Möglichkeiten hervor, die sich Kunden zum Erweitern der Medienoptionen, Eliminieren von Prozessschritten, Reduzieren von Betriebskosten und Bearbeiten von lukrativeren Aufträgen eröffnen", erklärt Scott Schinlever, Senior Vice President und General Manager für den Geschäftsbereich Inkjet-Lösungen von EFI."Mit dem neuen VUTEk GS3250lxr Pro werden die Vorteile unserer LED-Trocknungstechnologie breiter nutzbar. Dieses umweltfreundliche Verfahren sorgt bei vielen unserer Kunden für Einsparungen durch weniger Materialverbrauch und geringeren Energieverbrauch.Zudem werden mit dieser Technologie längere Betriebszeiten mit größerer Zuverlässigkeit erreicht, da beim Trocknungsvorgang nicht wie herkömmlich Wärme entsteht."

Nach der Einführung des VUTEk GS3250lxr Pro bietet EFI - bei der SGIA 2013 ausgezeichnet mit dem Preis zur Anerkennung von Nachhaltigkeit - nun die branchenweit größte Produktpalette für die umweltfreundliche LED-Inkjet-Produktion.Die VUTEk-LED-Drucker sind zudem Bestandteil des größten Portfolios der Branche im Bereich digitaler Inkjet- und Druck-Workflow-Produkte.EFI hat ein vielfältiges Angebot an Schmalbahn-, Großformat- und Supergroßformat-Druckern; darüber hinaus bietet das Unternehmen marktführende MIS-/ERP- und Web-to-Print-Systeme sowie EFI Fiery®, die weltweit beliebteste DFE-Plattform (digitales Frontend).

Bei der SGIA Expo führt EFI auch das Thermoformingsystem VUTEk GS Pro-TF auf dem Markt ein. Mit der Kombination aus UV- und Inkjet-Drucker wird der Wandel von analog zu digital in der Branche weitergeführt: Inkjet-Druck dringt in den Markt für thermogeformte Produktdekorationen vor.Beim Druckunternehmen Interstate Graphics Inc. aus Machesney Park im US-Bundesstaat Illinois kommt diese Technologie nach der Installation des Zwei-Meter-Druckers VUTEk GS2000 Pro-TF, der mit VUTEk-GS-TF-Tinten betrieben wird, im Oktober erstmals zum Einsatz.

John Norwood, der President von Interstate Graphics, äußert sich zufrieden: "Wir verwenden jetzt Siebdruck für Kunden, die thermogeformte Produkte wünschen.Unser neuer EFI VUTEk GS2000 Pro-TF erschließt diesen Kunden die digitale Technologie."

Bei der SGIA Expo stellt EFI außerdem die folgenden Technologien vor:

EFIVUTEk HS100 Pro. Die 3,2 Meter breite leistungsstarke Inkjet-Hochgeschwindigkeitsdruckmaschine sorgt mit neuen, vollständig automatisierten Möglichkeiten der Materialhandhabung für mehr Effizienz beim Übergang vom Analog- zum Digitaldruck.

EFI VUTEk GS3250lx Pro. Der 3,2 Meter breite hochwertige Drucker erschließt die Umwelt- und Energieverbrauchsvorteile der LED-Technologie im Hybridformat für Rollen- und Flachbettdruck.

EFI VUTEk QS2 Pro. Der zwei Meter breite UV-Hybrid-Drucker ermöglicht Graustufendruck mit variabler Tröpfchengröße ebenso wie das Drucken mit weißer Tinte - immer in einem phänomenalen Produktionstempo.

UV-Rollendrucker EFI R3225 und Hybrid-UV-Drucker für Rollen- und Flachbettdruck EFI H652 - zwei hochwertige Einstiegsprodukte von EFI für den Großformatdruck.

EFI Fiery proServer. Der leistungsstarke digitale Frontend- und Farbmanagement-Workflow wird für VUTEk-Drucker angeboten.

EFI Metrix. Die Software zum Planen und Ausschießen hat EFI im Zuge der Übernahme von Metrix Software erworben.

Branchenführende Workflow-Produkte wie EFI PrintSmith(TM) Vision, die Print-MIS-Software Pace(TM) sowie die Web-to-Print-Software EFI Digital StoreFront®.

EFI SmartSign Analytics. Dieses leistungsfähige neue Tool ermöglicht das Analysieren der Effektivität von Aufträgen im Bereich der Werbetechnik.

Nutzung der "Cool Cure"-LED-Vorteile für den Rollendruck

Weltweit werden im Produktionsbereich mittlerweile über 115 VUTEk-LED-Drucker von EFI eingesetzt. Eine wachsende Zahl von Druckunternehmen ist dank der Technologie mit neuen Anwendungen und lukrativen Ertragsquellen auf dem Markt erfolgreich.Das Rollendruckformat des neuesten VUTEk-LED-Druckers wird den stärker werdenden Anforderungen der Print-Einkäufer in Bezug auf umweltfreundlichere Produktion und leichtere Medien gerecht, da damit der Kohlendioxidausstoß sinkt.

Mit der LED-Technologie von EFI erhalten Druckunternehmen hervorragende Qualität auf leichten und dünnen Rollenmaterialien, die der Wärme von herkömmlichen Trocknungsverfahren oder UV-Härtungsprozessen nicht standhalten.Ein optionales Kühlelement für den Drucker erweitert das Sortiment an kompatiblen Medien noch stärker - perfekt für Nutzer, die völlig neue Digitaldruckanwendungen entwickeln möchten.

Der VUTEk GS3250lxr Pro mit sechs Farben eignet sich ideal zur Produktion von Flotten- und Fahrzeugfolien: Das Material kann gedehnt und sowohl vorbereitend als auch abschließend erhitzt werden, ohne dass es an Nieten und konvexen Wölbungen zu Rissen kommt. EFI und 3M arbeiten gemeinsam an Tests und Weiterentwicklungen, um eine formale 3M(TM) -MCS(TM) -Garantie für die Druckausgabe mit zertifizierten Medien und der neuen EFI-VUTEk-GSlxr-3M(TM) SuperFlex-UV-Tinte anbieten zu können.

"Die erweiterten Möglichkeiten, die Kunden durch LED-Technologie erhalten, und die Bandbreite an Innovationen in unserem Sortiment spiegeln den Einsatz von EFI für den Erfolg der Kunden wider", macht Scott Schinlever von EFI deutlich."Mit den Print- und Workflow-Innovationen, die EFI zur SGIA Expo mitbringt, können Druckunternehmen einen hohen Return on Investment erzielen und gleichzeitig dank mehr Leistungsstärke die Produktionsabläufe straffen und neue Geschäftsmöglichkeiten erschließen."

EFI an Partnerständen

Auch einige EFI-Partner zeigen EFI-Großformatdrucker und VUTEk-Drucker bei der SGIA Expo:An Stand 2811 ist bei der Hilord Chemical Corp. der EFI VUTEk TX3250r zu sehen, ein 3,2 Meter breiter Sublimationstextildrucker, der überlegene Qualität und verblüffende Anwendungsvielfalt mit einem industriellen Produktionstempo verbindet - perfekt abgestimmt auf den wachsenden Markt für weiche Beschilderungen und digitalen Textildruck.Bei Nazdar (Stand 854) wird der Drucker EFI H652 präsentiert.An Stand 2816 führt Xpedx neben dem EFI H652 auch den EFI VUTEk GS2000 vor, einen zwei Meter breiten UV-Hybriddrucker, der mit acht Farben plus Weiß eine beeindruckende fotorealistische Qualität in hohem Produktionstempo liefert.

Mit dem eigenen Stand und Produkten an Partnerständen ist EFI in Bezug auf Inkjet-Technologie äußerst präsent bei der Messe: Insgesamt können elf EFI Großformatdrucker und VUTEk-Drucker in Augenschein genommen werden.

Sie finden EFI vom 23. bis 25. Oktober an Stand 2601 der SGIA Expo im Orange County Convention Center in Orlando (US-Bundesstaat Florida).Metrix-Software von EFI ist zudem an Stand 462 vertreten.

EFI unterstützt durch "Pinkjet" das Aktionsprogramm zum Brustkrebsvorsorge-Monat

Um im Rahmen des Aktionsprogramms im Brustkrebsvorsorge-Monat Aufmerksamkeit zu schaffen und Unterstützung zu bieten, hat EFI bei der SGIA Expo die "Pinkjet"-Kampagne zugunsten von Wohltätigkeitsorganisationen gestartet.Während der Messe spendet EFI einen US-Dollar für jeden Twitter-Retweet und jedes Facebook-Like bzw. -Share zur Kampagne. Zehn US-Dollar gibt es für jedes Foto, das mit den Hashtags #EFIeverywhere und #Pinkjet per Twitter oder Facebook für EFI freigegeben wird.Außerdem spendet EFI für jeden Drucker, der bei der SGIA Expo bestellt und bis zum 30. November geliefert wird, 1.000 US-Dollar (bis zu einem Maximalbetrag von 25.000 US-Dollar), die der Brustkrebsforschung zufließen.

Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von EFI finden Sie auf der folgenden Website: www.efi.com

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN: Das EFI-Logo, Fiery, VUTEk und Jetrion sind eingetragene Marken der Electronics for Imaging, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern.BESTColor ist eine eingetragene Marke der Electronics for Imaging GmbH in den USA. EFI und Rastek sind Marken der Electronics for Imaging, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern.Colorproof ist eine Marke der Electronics for Imaging GmbH in den USA und/oder anderen Ländern.Alle anderen Produkt- und Warenbezeichnungen sind möglicherweise Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechteinhaber und werden hiermit anerkannt.

© 2011 Electronics for Imaging

Nothing herein should be construed as a warranty in addition to the express warranty statements provided with EFI products and services. This news release contains forward-looking statements, that are statements other than statements of historical fact including words such as "anticipate", "believe", "estimate", "expect", "consider", "plan" and similar, any statements related to strategies or objectives of management for future operations, products, development, performance, any statements of assumptions or underlying any of the foregoing and any statements in the future tense. Forward-looking statements are subject to certain risks and uncertainties that could cause our actual or future results to differ materially. For further information regarding risks and uncertainties associated with EFI's businesses, please refer to the risk factors section in the Company's SEC filings, including, but not limited to, its annual report on Form 10-K and its quarterly reports on Form 10-Q. EFI undertakes no obligation to update information contained herein, including forward-looking statements.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1224 Wörter, 9988 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EFI Germany lesen:

EFI Germany | 16.09.2016

EFI Armor-Klarlack mit Wandfolien von Avery Dennison: auf fünf Jahre verlängerte Einsatzdauer

SGIA Expo (Las Vegas, USA), 16.09.2016 - EFI™ Armor UVF, ein nicht vergilbender, klarer Walzlack, verlängert die Einsatzdauer von strukturierten Wandfolien der Serie Avery Dennison MPI 2600 auf bis zu fünf Jahre. Dies gab Electronics For Imagin...
EFI Germany | 16.09.2016

EFI auf der Labelexpo Americas: Innovationen bei der Inkjet-Etikettenherstellung mit Jetrion und ERP-Workflow

Labelexpo Americas, Rosemont (Illinois, USA), 16.09.2016 - Electronics For Imaging (EFI) präsentiert auf der Labelexpo Americas 2016 Innovationen bei LED-Inkjet-Druckmaschinen, beim Digitaldruck-Workflow und bei Branchenlösungen (ERP), mit denen Et...
EFI Germany | 08.09.2016

Acht "Must See 'Ems Awards" für EFI: Spitze bereits im sechsten Jahr in Folge

Fremont, CA, USA, 08.09.2016 - Ganze acht "Must See 'Ems Awards" kann Electronics For Imaging, Inc. (Nasdaq:EFII) in diesem Jahr auf sich vereinen - mehr als jedes andere Unternehmen. Die "Must See 'Ems", eine der bedeutendsten Auszeichnungen der D...