info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Microsoft Deutschland GmbH |

Finale Version des Internet Explorer 11 für Windows 7 steht bereit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die finale Version des Internet Explorer 11 für Windows 7 steht ab sofort in 95 Sprachen zum Download bereit. Im Zuge der generellen Verfügbarkeit wird der IE11 in den nächsten Wochen über die automatische Update-Funktion von Windows ausgeliefert. Ebenso...

Unterschleißheim, 08.11.2013 - Die finale Version des Internet Explorer 11 für Windows 7 steht ab sofort in 95 Sprachen zum Download bereit. Im Zuge der generellen Verfügbarkeit wird der IE11 in den nächsten Wochen über die automatische Update-Funktion von Windows ausgeliefert. Ebenso bietet Microsoft Nutzern der vorangegangenen Previews die finale Version via automatisches Update an. Der IE11 ermöglicht ein einheitliches Nutzerlebnis über alle Geräteklassen hinweg - egal ob Windows 7 Desktop-PC oder Windows 8.1 Tablet und ist gänzlich für Touch optimiert. Mittels automatischer Synchronisierung lässt sich zudem die Browser-Erfahrung über mehrere Geräte hinweg erweitern.

Mit der aktuellen Version des Internet Explorer baut Microsoft auf die Fortschritte des IE10 auf und fügt der Web-Plattform neue Funktionen hinzu. Anwender und Entwickler profitieren mit dem Update des Microsoft Browsers durch eine verbesserte JavaScript Performance, schnellere Ladezeiten, hardwarebeschleunigte 3D-Webgrafiken dank WebGL, einer erweiterten Unterstützung moderner Web-Standards sowie HTML5-Videowiedergabe ohne zusätzliche Plug-ins.

Anhand von Demos auf der IE-Testwebseite kann die Performance des IE11 ausprobiert werden. Hier finden sich Beispiele für hardwarebeschleunigte Wiedergaben, Interaktivität, Touch und Muster von existierenden Webseiten. So lässt sich beispielsweise auf der neuen HTML5-Test-Demo EtchMark, im Stile einer unterhaltsamen Retro-Zeichenanwendung, die Leistung des Browsern messen.

Für Unternehmen oder Anwender, die das Update manuell durchführen wollen, bietet Microsoft ein automatisches Update-Blocker Toolkit.

Weitere Informationen zum Internet Explorer 11 für Windows 7 und Windows 8.1 gibt es auf dem IE Blog und dem IE11 Reviewer's Guide, der zum Download bereit steht.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 248 Wörter, 2458 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Microsoft Deutschland GmbH lesen:

Microsoft Deutschland GmbH | 08.12.2016
Microsoft Deutschland GmbH | 22.11.2016

Siemens bringt IoT-Ecosystem MindSphere auf Microsoft Cloud-Plattform Azure

Nürnberg, 22.11.2016 - Siemens plant das offene IoT-Ecosystem MindSphere im Laufe des Jahres 2017 auf der Microsoft Cloud-Plattform Azure verfügbar zu machen. MindSphere ermöglicht es Industrieunternehmen, die Leistungsfähigkeit von Anlagen durch...
Microsoft Deutschland GmbH | 22.11.2016

SPS IPC Drives: Microsoft zeigt Partnerbeispiele für die Integration der Azure IoT Suite mit OPC Unified Architecture

Unterschleißheim, 22.11.2016 - Auf der SPS IPC Drives, der Fachmesse für elektrische Automatisierung vom 22. bis 24. November 2016 in Nürnberg, zeigt Microsoft gemeinsam mit Partnerunternehmen wie Beckhoff, HP, Leuze Electronic und Iconics die Int...