info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
daa Systemhaus AG |

daa Systemhaus AG überzeugt durch Lösung und Service

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Peiker acustic regelt Dokumentenhaltung jetzt mit scanview®


Baden-Baden - Die Peiker acustic GmbH & Co. KG hat sich für den Einsatz des Dokumentenmanagement- und Archivsystems scanview® der daa Systemhaus AG entschieden. Die Lösung selbst sowie die anschauliche Präsentation und sorgfältige Beratung durch daa überzeugten das Peiker-Team bei der Marktsondierung. Der auf dem Gebiet der mobilen Kommunikationstechnik führende Anbieter startet damit den ersten Schritt zur Umstrukturierung seines internen Dokumentenhandlings. Zunächst werden technische Unterlagen mit der neuen Lösung verwaltet. Ein weiterer Ausbau auf sämtliche Abteilungen des weltweit rund 500 Mitarbeiter starken Unternehmens mit Hauptsitz im Taunus ist geplant.

Ausschlaggebend für die Lösung der daa Systemhaus AG waren gleich mehrere Gründe. Zum einen bietet das System die Anbindung an Microsoft Navision Attain, das von Peiker genutzte ERP-System. Auch die Tatsache, dass scanview® ein offenes modulares System ist, trug zur positiven Bewertung bei. Die Auswahlmöglichkeit zwischen mehreren Clients war ebenfalls ein Kriterium sowie weitere Detailanforderungen, die scanview® allesamt besonders gut erfüllte.

„Gute Referenzen sowie eine perfekte Betreuung in der Pre-Sales Phase und eine auf die Kundenanforderungen zugeschnittene Entscheidungspräsentation rundeten das positive Bild ab, so dass uns die Entscheidung für scanview® von der daa schließlich nicht schwer fiel“, blickt Frau Sonja Büttner, IT-Projektleiterin der Peiker acustic GmbH & Co. KG, zurück. „Darüber hinaus haben uns die einfache Bedienbarkeit und die übersichtliche Oberfläche von scanview® überzeugt.“

Zunächst wird scanview® die Verwaltung der technischen Dokumente, die für Entwicklung, Produktion und Qualitätssicherung relevant sind, unterstützen. Bei den technischen Unterlagen handelt es sich in der Regel um technische Zeichnungen (Engineering Drawings) sowie dazugehörige Anweisungen (Directives).

Flexible Workflows statt starrer Mechanismen
Alle Daten, die nicht direkt in der Microsoft Navision-Datenbank ihren Ablageort fanden, wurden vor dem Einsatz von scanview® auf einem zentralen Plattensystem gespeichert. Zugriffsrechte waren über Freigabenebenen erteilt und unterlagen damit relativ starren Steuerungsmechanismen. Eine Darstellung der Prozesse war nicht automatisch möglich, es wurden vormals alle Vorgänge manuell abgearbeitet.

Zu Projektbeginn lag bei Peiker ein klassischer Mischdatenbestand vor, der sowohl CI- als auch NCI-Dokumente beinhaltete, die in den jeweils gängigen Ablagen vorgehalten wurden.

Optimierte Prozesse, weniger Papier, gesicherte Archivierung

Mit der Implementierung von scanview® ist Peiker nun in der Lage, Dokumentenvolumina in Papierform zu minimieren. Zudem wird eine nachhaltige Archivierung der Daten und eine optimierte Prozessstruktur erreicht. Die gegenseitige Integration der Systeme Microsoft Navision Attain und scanview® führt zu einer erheblichen Vereinfachung und Straffung der Prozesse. Dabei bleibt Microsoft Navision Attain als führendes System bestehen, während scanview® die Prozessdefinition und –steuerung im Hintergrund übernimmt.

Neben dem scanview® Basissystem werden noch weitere Module eingesetzt wie z.B. der Navision Connector, der grafische Workflow sowie weitere Spezialtrigger.

Im ersten Schritt, der bis Ende 2005 realisiert wurde erhielten 60 Mitarbeiter Zugriff auf scanview®. Altdaten sollten – soweit notwendig – mit in das Archivsystem eingepflegt werden.

Der weitere Ausbau sieht die Einführung Workflows sowie die Systemausweitung auf das gesamte Unternehmen vor.

Über die Peiker acustic GmbH Co. KG
Die PEIKER acustic GmbH & Co. KG ist ein international ausgerichtetes Familienunternehmen mit viel Erfahrung im globalen Wettbewerb. Mittlerweile zählen über 500 Mitarbeiter zu der Unternehmensgruppe, deren Hauptsitz in Friedrichsdorf liegt.
Unter der Leitung des Firmengründers Heinrich Peiker hat sich das Unternehmen anfangs auf die Entwicklung bzw. Fertigung von Industrie-Mikrofonen und Kommunikationslösungen für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), die Konferenztechnik sowie auf den professionellen Mobilfunk (PMR) spezialisiert. Inzwischen gilt PEIKER acustic weltweit als angesehener Lieferant der Automobil- und Mobilfunkbranche. Schwerpunkt des Unternehmens ist die Integration von kundenorientierten Sprach- und Datenanwendungen ins Fahrzeug. Hier erstreckt sich das Leistungsprofil von PEIKER acustic über sämtliche Komponenten des Infotainments und Entertainments: angefangen bei Handapparaten, Freisprecheinrichtungen, über Freisprechmikrofone, bis hin zur Anbindung externer Kommunikationselemente (z.B. Apple, iPod®)


Über die daa Systemhaus AG
Die daa Systemhaus AG, gegründet 1989, versteht sich als Full-Service Provider im Bereich elektronische Archivierung sowie Dokumenten-, Content- und Prozessmanagement. Auf Basis der Softwarelösung scanview® adressiert das Unternehmen branchenunabhängig Unternehmen des gehobenen Mittelstand sowie Großunternehmen. Darüber hinaus unterstützt die daa ihre Kunden mit umfassenden Consulting-Dienstleistungen rund um Verfahrensdokumentation, Prozessoptimierung, Audits, GDPdU, Mitarbeiter-, Qualitäts- und Wissensmanagement. Dazu zählen weitreichende technische und betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Planung, individuelle Software-Anpassungen sowie Trainings- und Serviceleistungen.
Der Firmensitz der daa Systemhaus AG befindet sich mit dem Entwicklungszentrum in Baden-Baden. Die Projektleitung sowie die zentrale Verwaltung ist in München-Ismaning angesiedelt. Vertriebliche Aktivitäten werden über die Standorte München und Nürnberg abgewickelt. Mit Gründung von CompetenceCentern in Nürnberg, Frankfurt, Bremen, Wien und Mailand sowie zahlreiche internationale Partnerschaften bietet das Unternehmen kompetenten globalen Service vor Ort. Zertifizierungen und strategische Partnerschaften mit Unternehmen wie SAP, Oracle, Microsoft, EMC², Dicom, Varial etc. unterstreichen die Kompetenz der daa Systemhaus AG als innovativen Software-Partner.

Über scanview®
scanview® ist eine branchenunabhängige und modular aufgebaute Softwarelösung, die die Bereiche Capturing, elektronische Archivierung, Enterprise Document Management, Workflow sowie Prozess- und Outputmanagement vollständig abdeckt. Das frei skalierbare Produkt basiert auf standardisierten Techniken und ist durch seine offene Architektur in vorhandene IT-Strukturen nahtlos integrierbar. Um Kunden bei ihrer Prozessoptimierung zu unterstützen, bietet daa vorkonfigurierte Lösungen, die die häufigsten Prozesse in Unternehmen abdecken. Dazu zählen unter anderem Lösungen für SAP-Kreditoren, Supply Chain Management, Printmanagement, ScanDienstleistungen, Wissensmanagement und Capturing-Lösungen. Zahlreiche Produkte im Bereich CAD/PDM/CRM-Lösungen, Portal/Web-Content/ASP, Lifecycle-Management, ERP und E-Mail-Archivierung runden das Profil ab.
Auf Grundlage ihrer Basis-Technologie hat die daa verschiedene branchenspezifische Lösungen, zum Beispiel für Logistikdienstleister, Bau- und Industrieunternehmen, Rechtsanwälte/Wirtschaftsprüfer/Unternehmensberater, Krankenhäuser und Handelsunternehmen entwickelt, in die langjährige Projekterfahrungen und innovative Lösungen eingeflossen sind.

Ihre Redaktionskontakte:

daa Systemhaus AG
Susanne Anger
Thumenberger Weg 89
90491 Nürnberg
Tel: +49 911 999599-10
Fax: +49 911 999599-95
E-Mail: s.anger@daa.de
Internet: http://www.daa.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Lüthje, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 817 Wörter, 7095 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von daa Systemhaus AG lesen:

daa Systemhaus AG | 14.08.2006

KONZEPTUM und daa Systemhaus AG vereinbaren Partnerschaft

Mit scanview® stellt die daa Systemhaus AG eine prozessorientierte Standardlösung für das unternehmensweite Archiv- und Dokumenten-Management bereit, mit der sich Dokumente wie beispielsweise Rechnungen oder Belege effektiv verwalten und archivier...
daa Systemhaus AG | 27.07.2006

DMS-Vorbericht der daa: scanview®: mehr Funktionalität, mehr Komfort (Stand H 040)

Das prozessorientierte Archiv- und Dokumenten-Management-System scanview® der daa archiviert sämtliche Unternehmensdokumente, von der CAD-Zeichnung über Office-Dateien, E-Mails bis zur gescannten A0-Zeichnung in einem zentralen Speicher. Mit dem i...
daa Systemhaus AG | 26.06.2006