info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
N-TEC GmbH |

N-TEC wird Distributor für QSAN Speicher Lösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Ismaninger Storage Hersteller N-TEC GmbH übernimmt ab sofort die Distribution der Speicher Lösungen von QSAN Technologies. Die Produkte des Herstellers QSAN werden speziell im IP (iSCSI) und FC SAN Umfeld eingesetzt und sind für den Einsatz im...

München, 12.11.2013 - Der Ismaninger Storage Hersteller N-TEC GmbH übernimmt ab sofort die Distribution der Speicher Lösungen von QSAN Technologies.

Die Produkte des Herstellers QSAN werden speziell im IP (iSCSI) und FC SAN Umfeld eingesetzt und sind für den Einsatz im weltweiten SMB Markt ausgerichtet. Zur Auswahl stehen Produkte mit bis zu 60 HDD Einschüben sowie mit einfachen oder redundanten Controllern.

Da sich die QSAN Systeme mit verschiedenen Speichermedien bestücken lassen, bieten Sie eine ausgezeichnete Skalierbarkeit und damit einen hervorragenden Investitionsschutz. Eingesetzt werden können sowohl 2,5" und 3,5" HDD und SSD Laufwerke mit SAS oder SATA Interface.

Der Speicherhersteller N-TEC ergänzt damit seine Palette von Produkten aus eigener Herstellung durch die hochwertigen Storage und NAS Lösungen von QSAN Technologies.

Die innovativen und vielfach ausgezeichneten Speicher Lösungen von QSAN sind verfügbar mit 8, 12, 16, 24 und 60 Festplatteneinschüben.

Die QSAN AegisSAN LX SAN Lösungen sind wahlweise ausgestattet mit 1 GbE, 10 GbE oder 8 GB Fibre Channel Ports. Zu beziehen sind sie wahlweise mit einem einzelnen Storage Controller, der mit einem zweiten Controller zu einer redundanten active/active Speicherlösung erweitert werden kann, oder auch direkt mit redundanten Controllern.

Die NAS Lösungen aus der QSAN TrioNAS LX Familie zeichnen sich aus durch umfangreiche SW Funktionalitäten. Die Unified Storage Systeme werden ohne Aufpreis bereits mit Snapshot, Volume Cloning, Remote Replication, Thin Provisioning, Deduplication, Amazon S3 Cloud Backup und vielen anderen nützlichen Features ausgeliefert. Sie bieten Unterstützung für CIFS/SMB 2.2, NFS v3/v4, AFP und FTP Clients. Für höhere Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit können auch diese Systeme mit einem zweiten, redundanten Controller ausgestattet werden.

"Es freut uns, dass wir die sehr erfolgreiche und langjährige Partnerschaft mit QSAN nun noch weiter ausbauen können.

Wir setzen die äußerst zuverlässigen RAID Controller bereits seit über acht Jahren sehr erfolgreich ein und ergänzen nun unsere eigene, oft prämierte, ICEBOX-R Produktfamilie nach unten und oben. Von der Qualität der Produkte und unserer Erfahrung profitiert letztendlich der Kunde. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser größtes Qualitätsziel.

Natürlich muss auch der Preise marktgerecht sein" sagt Sven Meyerhofer, Geschäftsführer bei der N-TEC, "doch das können wir mit QSAN Produkten gewährleisten".

Bis zum 31.Januar 2014 läuft eine Produkt Einführungsaktion: bei Kauf eines AegisSAN LX- oder AegisNAS LX Systems mit redundanten Controllern erhält jeder Kunde, als Web Administrationstool, ein Apple iPad.

Nähere Informationen zu den QSAN Produkten unter:

http://www.n-tec.eu/de/loesungen/qsan-storage-.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 371 Wörter, 2909 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von N-TEC GmbH lesen:

N-TEC GmbH | 11.10.2016

N-TEC rapidServe 448 - Server speziell für Multi Tiered Storage

Ismaning, 11.10.2016 - N-TEC, die Ismaninger Server und Speicher Manufaktur, stellt mit dem rapidServe 448 Server ihr neuestes Produkt vor, das vor allem auf Hyper Konvergente Lösungen abgestimmt und für möglichst geringe Latenzen optimiert istBe...
N-TEC GmbH | 15.07.2014

N-TEC® rapidCore® G2 - zertifiziert für DataCore SANsymphony V im neuesten Release 10.0

München, 15.07.2014 - N-TEC, der deutsche Storagehersteller und Kooperationspartner im Rahmen des "DataCore Ready" Programm - hat seine rapidCore Serie erfolgreich zertifiziert für die neueste Release 10.0 von DataCores tausendfach bewährter Stora...
N-TEC GmbH | 07.03.2014

rapidCore ECO - Daten Zugriff rund um die Uhr zum sensationellen Preis

München, 07.03.2014 - N-TEC, Kooperationspartner im Rahmen des "DataCore Ready" - Systembuilder Programms macht seine schlüsselfertigen Storage Hypervisor Lösungen ab sofort auch für kleine Firmen und Unternehmen mit eingeschränktem Budget ersch...