info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Haga AG Naturbaustoffe |

Konsequent natürlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Schimmelfreie, hygienisch-frische Räume


Schon ein Schimmelfleck in der Größe einer Euro-Münze gibt Millionen Schimmelsporen ab. Was tun? Die Selbstheilungskräfte der Natur zu nutzen ist die gesündeste und dauerhafteste Art, Schimmel in den eigenen vier Wänden wirkungsvoll vorzubeugen. Naturkalk in Form von Kalkfarbe und Kalkputz entzieht Schimmelpilzen einfach den Nährboden, wirkt zudem desinfizierend und reguliert die Luftfeuchtigkeit. Frische Luft und angenehmes Raumklima sind die Folge.

Doch Kalkfarbe ist nicht gleich Kalkfarbe. Und Kalkputz ist nicht gleich Kalkputz. Es ist entscheidend, dass keine chemischen und organischen Zuschläge verwendet werden und dass die Inhaltsstoffe voll deklariert werden. Es gibt nur ganz wenige Produkte, die diese Anforderungen voll und ganz erfüllen. Nach einer Studie des Wissenschaftlers sowie vereidigten und öffentlich bestellten Sachverständigen für Schadstoffe in Innenräumen, Dr.rer.nat. Führer, trifft das auf die reinen Naturkalk-Produkte Haga Kalkputz und Haga Kalkfarbe zu. Dabei handelt es sich um unverfälschten Naturkalk von höchstem Reinheitsgrad aus den Schweizer Alpen. Bei der Herstellung verzichtet Haga auf Konservierungsstoffe, Dispersionen und chemische Weichmacher. Das Kalkbrennen erfolgt schwefelfrei, für das Kalklöschen wird reines Quellwasser verwendet. Wie bei Wein kommt auch bei Kalk der Lagerung von reinem Sumpfkalk eine besondere Bedeutung zu. Haga lässt den Naturkalk mindestens 6 Monate „reifen“, damit das Naturprodukt die richtige Geschmeidigkeit für die Verarbeitung bekommt. So entstehen Kalkfarben und Kalkprodukte von reinster Qualität.

Natürliche Kalkfarbe ist ein hochatmungsaktiver, dekorativer und schützender Anstrich für Fassaden und Innenwände. Aufgrund der hervorragenden - seit Jahrhunderten bekannten - Eigenschaften von Sumpfkalk sorgt Kalkfarbe für naturfrische, hygienische Oberflächen, frei von Schimmel. Die Wirkung ist langanhaltend. Die Anwendung erfolgt einfach mit Rolle oder Bürste.

Natürlicher Kalkstreichputz hat im Unterschied zur glatten Kalkfarbe eine leichte Körnung und wirkt somit rustikaler. Dieser Anstrich ist für die Anwendung an Wand- und Deckenflächen im Innenbereich geeignet. In Bezug auf das Raumklima besteht kein Unterschied zur Kalkfarbe. Kalkstreichputz wird mit Rolle oder Bürste verarbeitet.

Natürlicher Kalkfeinputz (Calkosit) ist ein dekorativer Deckputz für Fassaden und Innenwände. Calkosit erlaubt schön strukturierte Oberflächen und kann Unebenheiten der Wand ausgleichen. Im Bezug auf das Raumklima hat Kalkfeinputz noch den Vorteil, dass er eine größere Wasserspeicherkapazität als Kalkfarbe hat, was sich auf die Feuchtigkeitsregulierung positiv auswirkt. Die Anwendung erfolgt mit der Kelle und oder der Reibescheibe. Mit der Kelle sind verschiedene, attraktive Oberflächen-Strukturen möglich.

Kalkfarbe und Kalkputz sind Pigment und Bindemittel in einem. Durch Zusatz von natürlichen Erdfarbpigmenten sind wunderschöne Farbgestaltungen möglich, mit feinen, matten Oberflächen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.haganatur.de

Haga AG Naturbaustoffe
Hübelweg 1
CH-5102 Rupperswil
Tel. 0041/62889/1818


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jäger Management, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 334 Wörter, 2721 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Haga AG Naturbaustoffe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Haga AG Naturbaustoffe lesen:

Haga AG Naturbaustoffe | 22.08.2016

Die Feuchtigkeit „Kalk-ulieren“

Manche Verbraucher verbinden Schimmelbildung an den Wänden mit hausgemachten hygienischen Mängeln. Häufig ein Irrtum, denn das Problem kann viele Ursachen haben. Die Pilzsporen benötigen vor allem Feuchtigkeit, um sich ausbreiten zu können. Ve...
Haga AG Naturbaustoffe | 12.05.2016

Gründerzeitfassade erhalten

Seit 1953 konsequent ökologisch Der kleine Schweizer Hersteller Haga produziert bereits seit 1953 konsequent ökologische Naturbaustoffe. Dafür verwendet er Kalkstein von unvergleichlichem Reinheitsgrad (98% Kalziumcarbonat) aus den Schweizer Alp...
Haga AG Naturbaustoffe | 22.07.2015

Wiederentdeckt: reinste, Schweizer Naturkalkfarben

Da fällt ein kleiner Schweizer Hersteller auf, der seine Inhaltsstoffe voll deklariert und reinen Naturkalk nach alten Traditionen und Rezepturen verarbeitet. Der ökologische Naturfarbenhersteller Haga produziert bereits seit 1953 in konsequent b...