info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mr. net group GmbH & Co. KG |

McDonald?s startet SQ Mobile Payment in Osnabrück

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


McDonald?s startet jetzt den Regelbetrieb für die bargeldlose Zahlung via Smartphone in den Osnabrücker Restaurants und setzt dabei auf das mobile Payment der mr. commerce


McDonald's startet jetzt den Regelbetrieb für die bargeldlose Zahlung via Smartphone in den Osnabrücker Restaurants. Die dabei eingesetzte Mobile Payment Lösung "Safe & Quick Mobile Payment" (kurz: SQ), kann problemlos in jedes Unternehmen und in jede...

Flensburg, 13.11.2013 - McDonald's startet jetzt den Regelbetrieb für die bargeldlose Zahlung via Smartphone in den Osnabrücker Restaurants. Die dabei eingesetzte Mobile Payment Lösung "Safe & Quick Mobile Payment" (kurz: SQ), kann problemlos in jedes Unternehmen und in jede IT Struktur eingebunden werden. Die hinter SQ stehende mr. commerce GmbH, eine Tochter der mr. net group GmbH & Co. KG, veranschaulicht in Zusammenarbeit mit der Osnabrück-Marketing und Tourismus GmbH, dem Tourismusverband Osnabrücker Land e.V., dem Medienhaus Neue OZ sowie dem Landkreis Osnabrück, wie Mobile Payment als flächendeckendes Zahlungsmittel in den Markt getragen werden kann.

SQ ist an allen Kassen der McDonald's Restaurants, McCafé sowie dem McDrive verfügbar. Der Bestellprozess läuft für die Kunden wie gewohnt ab. Auf den Kassenzettel wird neben dem Gesamtbetrag in Euro zusätzlich ein transaktionsbezogener QR-Code gedruckt. Diesen scannt der Kunde mit seinem Handy und bestätigt die Zahlung durch Eingabe seiner persönlichen PIN - fertig. Damit setzt Deutschlands umsatzstärkste Gastronomiekette bereits früh auf den Trend Mobile Payment und die dahinterstehende Technologie SQ. "Durch das Angebot des mobilen Bezahlens mit SQ, reagieren wir bereits in dieser frühen Marktphase auf das veränderte Mediennutzungsverhalten unserer Kunden und bieten ihnen eine zeitgemäße sowie besonders einfache und sichere Möglichkeit, in unseren Restaurants elektronisch zu bezahlen.", sagt Christian Eckstein, Geschäftsführer der Systemgastronomie Christian Eckstein GmbH & Co. KG.

Mit der vom TÜV Saarland zertifizierten SQ-Technologie (geprüftes Zahlungssystem) kann nicht nur die Zahlung an der klassischen Kasse mobil abgewickelt werden. SQ kann problemlos auch in Onlineshops integriert werden und ermöglicht zudem über QR-Codes den direkten Verkauf von Waren aus Schaufenstern oder Werbeanzeigen in der Zeitung. Lennart Jürges, Projektleitung für das Mobile Payment in Osnabrück betont: "In Osnabrück haben wir erstmalig einen besonderen Ansatz für den Markteintritt gewählt, indem wir mobiles Bezahlen in einer Region mit nur einer einzigen Lösung ermöglichen. SQ kann dabei durch Händler branchenübergreifend einfach in bestehende Kassensysteme und Onlineshops integrieren werden, so dass die Kunden in der Region lediglich eine einzige App zum Bezahlen benötigen.". Händler ohne Kassensystem können übrigens mit einem Smartphone oder Tablet und der App "SQ Händler" Mobile Payment anbieten.

Nutzer der App "Osnabrück | Osnabrücker Land" können automatisch auf die mobile Bezahlfunktion SQ zugreifen und so bei den bereits angeschlossenen Händlern einfach, sicher und schnell mit ihrem Smartphone bezahlen. Bereits zum Start nehmen über 30 Akzeptanzstellen in und um Osnabrück teil.

Die Nutzung ist für den Kunden einfach und kostenlos. Kunden benötigen die App "Osnabrück | Osnabrücker Land" auf ihrem iOS oder Android Smartphone. Die generierten QR-Codes (auf Tablets, Kassenbons, Plakaten, Online-Shops, Zeitungsanzeigen etc.) werden vom Kunden per Smartphone gescannt. Nach der Eingabe einer individuellen PIN wird der Zahlungsvorgang abgeschlossen. Der zu zahlende Betrag wird dann per Lastschrift von dem Konto des Käufers eingezogen. Auf die Übertragung von persönlichen Informationen oder Zahlungsdaten des Kunden an den Händler wird bei der SQ-Technologie gänzlich verzichtet. Daniel Rohbeck, Geschäftsführer der mr. commerce, erklärt: "Gerade bei Bankdaten handelt es sich um sehr sensible Daten. Um den Nutzern auch von unabhängiger Stelle zu bestätigen, dass die persönlichen Daten bei SQ sicher sind und nicht an Dritte weitergegeben werden, haben wir uns freiwillig vom TÜV Saarland prüfen und zertifizieren lassen."

Weitere Informationen unter www.ich-habs-drauf.com/os

App-Download: http://dl.ich-habs-drauf.com/os/

Über die mr. commerce und SQ:

Die mr. commerce GmbH mit Sitz in Flensburg ist ein Unternehmen der mr. net group, einem der führenden Payment- und Abrechnungsspezialisten in Deutschland. Sie bündelt die Kompetenzen der Gruppe im Bereich "New Commerce" (Authentifizierung, Payment, Advertising und Couponing) und bietet mit der Technologie SQ (Safe & Quick Mobile Payment) nicht nur eine Plattform für mobiles Bezahlen an, sondern ist durch den starken Unternehmensverbund in der Lage den Leistungsumfang zu erweitern, sodass dieser vom Bezahlen und der Abrechnung über das Forderungsmanagement bis zum Inkasso reicht.

Die mr. commerce berät als technischer Lösungsanbieter Händler und Zahlungsdienstleister bei der Integration, Realisierung und Abrechnung von mobilen Bezahlvorgängen. Das Unternehmen betreibt eine unabhängige Transaktionsplattform für Mobile Payment, die über eine Händler- und Endkunden-Applikation die gängigen Bezahlverfahren für das Bezahlen mit dem Smartphone aller relevanten Betriebssysteme integriert. Die zum Patent angemeldete SQ Authentifizierungs-Technologie gehört zu den derzeit sichersten am Markt. Sie funktioniert QR-Code basiert, ist jedoch künftig auch auf NFC sowie akustische Signale anwendbar.

Weitere Informationen: www.sqwallet.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 689 Wörter, 5466 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mr. net group GmbH & Co. KG lesen:

mr. net group GmbH & Co. KG | 04.07.2014

mr. commerce schafft mit SQ-Technologie einzigartiges Mobile Payment-Projekt in Deutschland

Flensburg, 04.07.2014 - Während deutschlandweit eher noch vereinzelt vor allem Supermärkte ihren Kunden das bargeldlose Zahlen via Smartphone ermöglichen, macht die Stadt Osnabrück vor, wie Mobile Payment flächendeckend und branchenübergreifend...
mr. net group GmbH & Co. KG | 26.06.2014

Fluggesellschaften setzen beim Kundendialog auf Qualität und Zuverlässigkeit

Bonn, 26.06.2014 - Ob Servicerufnummern für den Kundenkontakt, Buchungs- und Reservierungshotlines oder telefonische Hilfe bei Notfällen - die mr. next id GmbH beweist mit ihren Sprachdialogsystemen seit Jahren national und international höchste Q...
mr. net group GmbH & Co. KG | 16.05.2014

Sprach-Authentifizierung - Sicherheit der neuesten Generation

Bonn, 16.05.2014 - Call Center investieren hohe Summen, um jegliche Form des Datenmissbrauchs zu vermeiden. Dieser Anspruch führt zu einer stetig steigenden Anzahl von PINs, Passwörtern und Sicherheitsfragen. Die mr. next id hat sich diesem Umstand...