info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SolarWinds |

Bessere Unterstützung von virtuellen Umgebungen mit SolarWinds Network Topology Mapper

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Netzwerk-Mapping- und Erkennungssoftware erweitert Visibilität durch zusätzlichen Support für Microsoft Hyper-V und anpassbare Abbildungsmöglichkeiten für Knoten und Geräte


SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Management-Software, gab heute eine Erweiterung seiner Netzwerk-Mapping- und Erkennungssoftware, SolarWinds Network Topology Mapper (NTM) 2.0, bekannt. Die neue Version...

Austin, Texas, 13.11.2013 - SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Management-Software, gab heute eine Erweiterung seiner Netzwerk-Mapping- und Erkennungssoftware, SolarWinds Network Topology Mapper (NTM) 2.0, bekannt. Die neue Version bietet eine Erkennung und Verbindung zu virtuellen Hosts über VMware vSphere hinaus, um Microsoft Hyper-V bei der Abbildung virtueller Maschinen einzubeziehen. Zusätzlich wird eine vollständige Visibilität bei der Abbildung des Netzwerks und der virtuellen Ressourcen ermöglicht.

SolarWinds NTM bietet automatisiertes Netzwerk-Mapping und Erkennung, untersucht Router, Switches, Server, drahtlose Zugangspunkte, VoIP-Telefone, Arbeitsplatzcomputer, Drucker und sonstige Geräte des gesamten Netzwerks und erstellt umfassende, einfach zu lesende und exportierbare Netzwerkdiagramme.

Die neueste Version von SolarWinds NTM unterstützt das Netzwerk-Mapping virtueller Gastmaschinen auf VMware vSphere. Zusätzlich wird auch das Mapping auf Microsoft Hyper-V-Hosts unterstützt. Mit dieser neuen virtuellen Host-Erkennung können IT-Profis mit einer gemischt virtualisierten Umgebung eine vollständige Abbildung des Netzwerks und der virtuellen Ressourcen in einer IT-Infrastruktur grafisch anzeigen.

"SolarWinds Network Topology Mapper hat sich von einer kleineren Punktlösung zu einer umfassenden Netzwerkverwaltungslösung entwickelt, die IT-Profis die detaillierten Einblicke in die Netzwerkkarten verschafft, die sie benötigen", so Denny LeCompte, SVP für Produktstrategie bei SolarWinds. "Dank unserer thwack-Community können uns die Anwender von SolarWinds NTM dabei helfen, festzustellen, wie wir unserer Produkte verbessern können. Außerdem waren unsere Anwender maßgeblich an der Auswahl der Funktionsmerkmale und Möglichkeiten dieser neuen Version von SolarWinds NTM beteiligt."

SolarWinds NTM 2.0 verfügt über zusätzliche Ressourcen, die es IT-Profis ermöglichen, für eine individuell angepasste Visibilität die Anzeige von Knotennamen, Rollenzuweisungen, IP-Adressen und Verbindungsbeziehungen zu ändern, Geräteverbindungen auf Netzwerkkarten manuell zu erstellen und Anmeldeinformationen von Geräten für eine einfache künftige Nutzung zu speichern. Benutzer können Abbildungen jetzt auch für den automatischen Export an Orion Network Atlas einplanen, um die Netzwerkknoteninformationen nahtlos an die SolarWinds Orion-Plattform zu übermitteln.

Die Highlights von SolarWinds Network Topology Mapper

Automatische Erkennung und Diagrammerstellung der Netzwerktopologie

Abbildung von Hypervisoren und virtuellen Maschinen mittels VIM- und WMI-Anmeldeinformationen

Unterstützung mehrerer Erkennungsmethoden, u. a. SNMP, ICMP, WMI, VIM, CDP, LLDP und mehr

Export von Netzwerkabbildungen im Orion Network Atlas-, Microsoft Office Visio-, PDF- und PNG-Format

Berichte zu Switch-Ports, virtuellen LANs, Subnetzen und Beständen

Erfüllung von Berichtsanforderungen zur Einhaltung des PCI-Standards und anderer regulatorischer Anforderungen

FIPS 140-2-konform durch Befolgung der von FIPS genehmigten Algorithmen

Preise und Verfügbarkeit

SolarWinds Network Topology Mapper ist ab 1.220 Euro inklusive einem Jahr Wartung erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie auf der SolarWinds Website, auf der auch eine kostenlose 14-Tage-Testversion zum Download bereitsteht, oder unter der Rufnummer 0800 6644677.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 402 Wörter, 4092 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SolarWinds lesen:

SolarWinds | 05.03.2014

SolarWinds bringt leistungsstarkes Network Monitoring für alle

Cork, 05.03.2014 - SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsfähiger und günstiger IT-Managementsoftware, hat heute weitere Verbesserungen für seinen SolarWinds Network Performance Monitor (NPM) angekündigt. Diese Software bietet d...
SolarWinds | 19.02.2014

Aktuelle Netzwerk-Trends verlangen nach benutzerfreundlichen Verwaltungslösungen für IP-Adressen

Austin, Texas, 19.02.2014 - SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Management-Softwarelösungen, hat heute die neue Version von SolarWinds IP Address Manager (IPAM) vorgestellt, einer Lösung für die...
SolarWinds | 17.12.2013

Einfacher, effektiver und schnellerer Return On Investment: SolarWinds verbessert Sicherheitslösungen

Austin, Texas, 17.12.2013 - SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Management-Software, gab heute Verbesserungen an verschiedenen Sicherheitsmanagementlösungen des Unternehmens bekannt. Bei den Lösu...