info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sition Property Marketing GmbH |

Wohnen: Sicherheit ist Bürgern wichtiger als Preis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Studie belegt: Angst vor Kriminalität beeinflusst Wohnungswahl


Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt laut Polizeistatistik seit Jahren bei uns. Vor allem in der dunklen Herbst- und Winterzeit steigen Diebe gerne ein. Offenbar nehmen die Deutschen nicht an, dass sich der Trend ändert. Bei der Einschätzung des Wohnumfeldes ist persönliche Sicherheit schon heute das entscheidende Qualitätskriterium. Und der Faktor wird noch bedeutender. Wer künftig eine Wohnung sucht, für den ist Sicherheit sogar wesentlich wichtiger als preiswertes Wohnen. Das ist ein zentrales Ergebnis einer bundesweiten Umfrage zum Thema „Wohntrends Deutschland – Status und Wünsche 2025“.

Für die Studie haben die Sition Property Marketing GmbH und die INNOFACT AG Mitte 2013 über 2.000 repräsentativ ausgewählte Bürger zur Wohnsituation heute und ihren Vorstellungen in zehn bis zwölf Jahren befragt. Und in Bezug auf das Wohnumfeld ist das Urteil eindeutig: Von sieben Kriterien, die die Befragten bewerten konnten, landete aktuell das persönliche Sicherheitsgefühl (78,9 %) klar vor preiswertem Wohnen (62,3 %). Hohe Verkehrssicherheit beurteilten 57,6 Prozent als sehr wichtig oder wichtig. Ruf des Stadtteils (56,2 %), zentrale Lage (51,7 %), Siedlung mit älteren und neueren Häusern (28,2 %) und das Kriterium Neubaugebiet (12,9 %) folgen auf den Plätzen.

Zukunft: Miete und Kaufpreis verlieren Bedeutung

Auf die Zukunft angesprochen, ändert sich die Bewertung jedoch: Die Befragten geben zwar immer noch dem persönlichen Sicherheitsgefühl die Note 1. Doch die Hitliste der Qualitätskriterien für das Wohnumfeld stellt sich 2025 deutlich anders dar als heute: Demnach ist die persönliche Sicherheit dann immerhin für 83,2 Prozent der Deutschen das wichtigste Kriterium. Hohe Verkehrssicherheit (68,8 %) folgt auf dem zweiten Platz vor dem Ruf des Stadtteils (65,4 %). Preiswertes Wohnen gewinnt zwar absolut um 1,4 auf 63,7 Prozent hinzu, rutscht aber auf der Hitliste im Vergleich zu heute vom zweiten auf den vierten Platz ab; zentrale Lage (60 %), Siedlung mit neuen und älteren Häusern (35 %) sowie Neubaugebiet (21,2 %) erreichen die drei hinteren Plätze.

Alle vier Minuten ein Wohnungseinbruch

„Angesichts zunehmender Einbruchszahlen ist die steigende Bedeutung der persönlichen Sicherheit verständlich. Dass dieses Umfeldkriterium aber für immer mehr Menschen wichtiger ist als Wohnkosten, das überrascht“, sagt Matthias Kutzscher von Sition. Laut polizeilicher Kriminalstatistik gab es 2009 noch 113.800 Einbrüche in Wohnungen, 2010 waren es schon 121.347, 2011 bereits 132.595 und 2012 sogar 144.117. Mittlerweile brechen Diebe damit in Deutschland alle vier Minuten in eine Wohnung ein.

Über Sition Property Marketing

Die Sition Property Marketing GmbH ist eine Agentur für integriertes Immobilien-Marketing. Von Büros in Düsseldorf und Berlin aus werden Unter-nehmen der Immobilienwirtschaft bei allen Marketingprozessen beraten und begleitet. Ansatz von Sition ist es, durch systematisches und kreatives Marketing nachweislich „Business Values“ zu entwickeln.

Über die INNOFACT AG

Die INNOFACT AG ist ein Full-Service-Marktforschungsinstitut, das weltweit arbeitet. INNOFACT verbindet traditionelles Marktforschungs-Wissen mit Forschungsinnovationen. So ist das Institut mit Hauptsitz in Düsseldorf führender Anbieter onlinebasierter Studien. Regelmäßig werden Verbraucher in den relevanten Konsumgütermärkten befragt. Und Studien werden für verschiedene Business-to-Business Märkte realisiert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Kutzscher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 2895 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Sition Property Marketing GmbH

Über Sition Property Marketing

Die Sition Property Marketing GmbH ist eine Agentur für integriertes Immobilien-Marketing. Von Büros in Düsseldorf und Berlin aus werden Unternehmen der Immobilienwirtschaft bei allen Marketingprozessen beraten und begleitet. Sition arbeitet für nationale und internationale Projektentwickler, Bauunternehmen, Fondsgesellschaften und Architekturbüros.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sition Property Marketing GmbH lesen:

Sition Property Marketing GmbH | 03.05.2016

Wie Immobilienfirmen Themensetting nutzen können

    Dramen verkaufen sich auch in der Immobilienwelt gut: Über die gescheiterte Übernahme der Deutschen Wohnen durch das Dax-Schwergewicht Vonovia, umstrittene Hochhäuser am Berliner Alexanderplatz oder eine mögliche Immobilienblase in Frankfur...
Sition Property Marketing GmbH | 01.02.2016

Private Zimmervermietung: Bürger gegen scharfe Regeln

Der große Zoff um private Unterkünfte Die kritische Bürgermeinung trifft auf eine zunehmend scharfe Auslegung von Zweckentfremdungsverordnungen. Weil in vielen Städten bezahlbarer Wohnraum fehlt, führen nicht nur immer mehr ein Verbot ein – et...
Sition Property Marketing GmbH | 06.10.2015

Erste bundesweite Studie „Wohnhochhaus Deutschland“

Hochhaus erlebt Imagewandel und zunehmendes Interesse  Die Umfrage zeigt, dass die Deutschen hochmobil sind. 52,2 Prozent der Bundesbürger werden der Studie zufolge in den nächsten zehn Jahren umziehen. „Und das Wohnhochhaus ist für viele Umzug...