info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Allot Communications |

Allot Communications: Neuer Level bei Network-Business-Intelligence erreicht – Optimale Performance, Sicherheit und Management für Applikationen, Anwender und Subscriber-Anforderungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


NetXplorer: zentralisierte und proaktive Management-Plattform für den gesamten Netzwerk-Traffic


Sophia Antipolis/Kirchheim 20. Februar 2006 – Allot Communications (CeBIT Halle 6/Stand J02) kündigt mit dem NetXplorer eine zentralisierte proaktive Management-Lösung an, die eine globale Transparenz und Kontrolle der Netzwerknutzung hinsichtlich der Geschäftsprozesse und des Anwender-Verhaltens ermöglicht. Im Zusammenspiel mit Allot´s NetEnforcer-Systemen liefert NetXplorer tief greifende sowie detaillierte Einblicke in den Netzwerk-Traffic, kombiniert mit umfangreichen Analyse-Funktionen. Dadurch sind Netzwerkbetreiber in der Lage, ihr Netzwerk mit einer „Business-Intelligence“ zu versehen, die die geschäftlichen Ziele in Bezug zu dem gesamten Netzwerk-Traffic sowie seinen Anforderungen setzt und optimiert.

Allot Communications hat bei der Entwicklung des NetXplorers massive Ressourcen eingesetzt, um diese Management-Lösung den Marktanforderungen anzupassen. Als hochgradig skalierbares System verwendet der NetXplorer ein einziges, einfach zu bedienendes GUI (Graphical User Interface), um eine umfassende und detaillierte Analyse des Netzwerkes mit all seinen Funktionen zu gewährleisten. Dadurch sind Netzwerkbetreiber in der Lage, das gesamte Netzwerk in Real-time zu überwachen und Netzwerkfehler kurzfristig zu beheben. Darüber hinaus können Langzeittrends ermittelt, das User-Verhalten analysiert sowie eine Frontline-Security gewährleistet werden. Außerdem lässt sich ein umfassendes Reporting über das gesamte Netzwerk hinweg erstellen.

„Unsere Funktionsliste ist umfassend“, erläutert Michael Shurman, CTO und Vice President Product Marketing von Allot Communications. Mit dem NetXplorer sind wir in der Lage, bis auf User-Ebene (einzelne Sessions und Anwendungen) identifizieren bzw. zu diagnostizieren, Bottlenecks zu ermitteln, Regeln für Services, Konfigurationen, Policy-Provisoning, Network Security, intelligente
Alarme zu erstellen und automatische Aktionen einzuleiten – und zwar bevor Netzwerk-Probleme Kosten verursachen.“

„Service-Providern bietet NetXplorer eine umfassende Transparenz und leistungsstarke Tools, die die Traffic- und Subscriber-Informationen managen sowie die gesamte Bandbreite des Netzwerk-Traffics kontrollieren, um so die operativen Kosten zu senken und damit den Wechsel der Kunden zu anderen Providern zu unterbinden. Durch Einsatz der Management-Lösung kann zudem der durchschnittliche Gewinn pro User gesteigert und es können neue differenzierte Services auf den Markt gebracht werden“, erklärt Yigal Jacoby, CEO von Allot Communications. „Unternehmen können vom NetXplorer erheblich profitieren, da dieses System eine Netzwerk-Transparenz bietet, die weit über die reine Infrastruktur hinausgeht. So ist es nunmehr möglich, Business-Policies mit spezifischen Netzwerk-Aktionen zu koppeln, was von elementarer Bedeutung ist, um den reibungslosen Betrieb von Mission-Critical-Applikationen zu gewährleisten und die Netzwerkkosten zu reduzieren.“

Über Allot Communications:
Allot Communications ist führender Anbieter von Breitband-Traffic-Management-Lösungen für intelligente Netzwerke. Speziell für den Einsatz bei Carriern, Service-Providern und Unternehmen konzipiert, transformieren die Allot-Lösungen auf der Basis von Deep-Packet-Inspection-Technologie (DPI) Breitband-Datenströme in Smart-Networks. Dies ermöglicht die umfassende Übersicht und Kontrolle, um Applikationen und Services zu managen, eine exzellente Quality of Services (QoS) zu garantieren, die operativen Kosten in Grenzen zu halten und somit den Umsatz zu maximieren. Allot legt großen Wert auf die Anforderungen seiner Kunden und bietet diesen daher eine professionelle Unterstützung durch den Zugriff auf sein globales Netzwerk von Visionären, Innovatoren und Support-Ingenieuren. Zum Kundenstamm der 1997 gegründeten Allot Communications zählen die weltweit größten Internet Service Provider, Fortune 500-Unternehmen sowie Universitäten und Organisationen. Allot Communications ist ein Privatunternehmen mit Hauptsitz in den U.S.A. sowie Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Japan, Singapur und Israel.

Weitere Informationen:
Allot Communications
NCI – Green Side, 400 Avenue Roumanille
F-06906 Sophia Antipolis

Ansprechpartner:
Antoine Guy
Marketing Director - EMEA

Tel.: +33 49 30 01 167
Fax: +33 49 30 01 165
eMail: aguy@allot.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Olaf Heckmann

Tel. +49 (26 61) 91 26 00
Fax. +49 (26 61) 91 26 029
eMail: f.sprengel@sup-pr.de





Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3856 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Allot Communications lesen:

Allot Communications | 05.03.2007

Anschaulich und informativ: Webinar „Deep Packet Inspection und Subscriber Management“ von Allot

Kirchheim, 5. März 2007 – Allot Communications, erfolgreicher Anbieter von DPI-basierten IP-Service-Optimierungslösungen, lädt in Zusammenarbeit mit der sysob IT-Distribution zu einem interessanten und aufschlussreichen Webinar ein. Dieses finde...
Allot Communications | 21.02.2007

KT-NET gewinnt dank NetEnforcer von Allot den Channel Award 2007 von ComputerPartner

Wien/Kirchheim, 21. Februar 2007 – Allot Communications, führender Anbieter von DPI-basierten IP-Service-Optimierungslösungen, gibt die Verleihung des Computerpartner Österreich ChannelAward 2007 an KT-NET Communications bekannt. Der Reseller erh...
Allot Communications | 08.02.2007

citynet@hall: Wahl zur Sicherung qualifizierter Dienste fällt auf leistungsstarken NetEnforcer von Allot

München/Kirchheim, 08. Februar 2007 – Allot Communications, führender Anbieter von DPI-basierten IP-Service-Optimierungslösungen, gibt bekannt, dass sich die IT-Abteilung citynet@hall der Stadtwerke Hall in Tirol für den Einsatz des Allot NetEnf...