info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EVT Eye Vision Technology GmbH |

Biege- und Spaltkontrolle mit EyeSens 3D

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Inspektion von Blechen und Klebenähten


EVT stellt mit verbesserter Laserleistung nun den EyeSens 3D Laserliniensensor vor. Der Sensor kommt derzeit vor allem in Anwendungen wie Biege- und Spaltkontrolle, sowie bei der Klebe- und Dichtraupenkontrolle zum Einsatz. EyeSens 3D, mit den integrierten...

Karlsruhe, 25.11.2013 - EVT stellt mit verbesserter Laserleistung nun den EyeSens 3D Laserliniensensor vor. Der Sensor kommt derzeit vor allem in Anwendungen wie Biege- und Spaltkontrolle, sowie bei der Klebe- und Dichtraupenkontrolle zum Einsatz.

EyeSens 3D, mit den integrierten Softwarebefehlen, erleichtert somit die Kontrolle im Fertigungsprozess wie z.B. von Blechbiegeteilen. Diese werden zum Beispiel auf den genauen Biegewinkel oder dem exakten Spaltmaß inspiziert. Darüber hinaus ist mit dem Sensor eine präzise Abtastung der Blechoberfläche möglich. Die Oberfläche wird dann z.B. als Referenz zur Festlegung der ersten Schneidhöhe verwendet.

Mit dem Befehl zur Höhenkontrolle mit der Laserlinie behält diese die Spannung im gesamten weiteren Verlauf des Schneidprozesses bei, um z.B. die Brennerhöhe für das Erstlochstechen oder die Schneidhöhe präzise zu steuern.

Der Befehl zur Klebe- und Dichtraupenkontrolle berechnet den Zustand der Verklebung durch das automatische Abtasten von Kleberaupenkontur, Kleberaupenbreite, Spaltweite und der Prüfung auf falschen Verlauf des Kleberaupenauftrags. Selbst bei komplexen Klebenähten bietet die EyeVision Software ein hohes Maß an Genauigkeit.

EyeSens 3D basiert auf der EyeSpector 3D Hardware und der EyeVision Bildverarbeitungssoftware. Die Software läuft dabei auf der 3D Kamera. Die Prüfprogramme zur optischen Kontrolle werden in der grafischen Benutzeroberfläche mittels der drag-and-drop Funktion der EyeVision Software erstellt. Die verschiedenen Befehle sind durch kleine Icons visualisiert und können mit der Maus in eine Befehlsliste, dem "Programmeditor" gezogen werden. Diese werden schließlich im Prüfmodus der Reihe nach von der Software abgearbeitet.

Der EyeSens 3D verfügt über eine Scanrate von bis zu 400 Hz und einen Laser von der Schutzklasse 1 mit einer Wellenlänge von 635 nm und 5 mW Leistung. Er besitzt 2 Eingänge und 4 Ausgänge, sowie 100 Mbit Ethernet.

EyeSens 3D ist jeder Aufgabe gewachsen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2046 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EVT Eye Vision Technology GmbH lesen:

EVT Eye Vision Technology GmbH | 28.10.2014

EyeVision 3.0 mit VisualApplets - Speedboost für Smart Cameras

Karlsruhe, 28.10.2014 - Neue Entwicklung zur schnellen FPGA Programmierung für Kameras und Boards mit FPGA wie z.B. die RazerCam und Kameras von Tattile.Mit der neuen Version der EyeVision ist eine Programmierung der Applikation über die Integratio...
EVT Eye Vision Technology GmbH | 23.10.2014

EyeVision 3.0 unterstützt jetzt Kameras von Hitachi

Karlsruhe, 23.10.2014 - EyeVision 3.0 unterstützt jetzt Kameras der KP-FXXXgv Serie von Hitachi. Diese Serie bietet eine hochauflösende Miniatur S/W CCD Kameras mit GigE Vision. Gemeinsam stellen Kamera und Software die Lösung vieler Bildverarbeit...
EVT Eye Vision Technology GmbH | 22.10.2014

EyeVision 3 unterstützt Smart Cameras von Tattile

Karlsruhe, 22.10.2014 - Die EyeVision 3 Version der Bildverarbeitungssoftware von EVT unterstützt jetzt auch Smart Cameras von dem Italienischen Hersteller Tattile. Mit dieser Kombination lassen sich zahlreiche Vision-Lösungen realisieren.Die S200 ...