info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Planet Cards |

Planet Cards gründet Tochterunternehmen in Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das französische Unternehmen Planet Cards, ein Spezialist im Bereich Web-to-Print für junge Familien mit Hauptsitz in Toulouse, hat ein Tochterunternehmen in Deutschland gegründet.

In dem in Berlin ansässigen Büro sind derzeit fünf Mitarbeiter unter der Leitung von Country Manager Valentin Lewandowski beschäftigt. Damit will Planet Cards, dessen zweitgrößter Absatzmarkt mit 25 % vom Gesamtumsatz Deutschland ist, den deutschen Kunden noch näher sein. Konkret soll der Umsatz in Deutschland in den nächsten zwei Jahren verdoppelt werden.



Dies spiegelt sich bereits in der erweiterten Produktpalette wider: Seit Juli 2013 ist die neue Website www.planet-cards.de mit einem deutlich erweiterten Angebot online. Dieses enthält neben Karten zu Geburt, Taufe und Hochzeit nun auch Karten für weitere Anlässe sowie Fotobücher und Fotogeschenke. Damit können junge Familien auf ein breites Spektrum an personalisierbaren Produkten zugreifen - und das alles aus einer Hand.



"Unser Markt befindet sich in einer Konsolidierungsphase.", erläutert Geschäftsführer Patrick Bégué, und ergänzt: "Künftig werden Unternehmen personalisierbare Karten und Fotos sowie Fotoprodukte aus einer Hand anbieten. In den nächsten zwei Jahren müssen die Unternehmen in Europa diese Diversifikation abgeschlossen und eine gewisse kritische Größe erreicht haben. Wir wollen dabei ganz vorne mitspielen."



Dazu trägt auch die kürzlich abgeschlossene Kapitalbeschaffung für das französische Unternehmen bei: Planet Cards sind gerade 4,0 Mio. EUR von dem Investmentfonds Midi Capital sowie BPI France zugeflossen. Ein Teil davon wird in die Produktion in Marseille investiert; zum anderen wird das Unternehmen so das weitere Wachstum in Europa finanzieren, auch über weitere externe Zukäufe.



Planet Cards war zuletzt unter 15.000 Einsendungen eines von 10 Unternehmen in der Endausscheidung der European Business Awards 2013 in der Kategorie "Internationale Wachstumsstrategie des Jahres". Damit wird die Tatsache gewürdigt, dass das Unternehmen seit Jahren erfolgreich sein Geschäftsmodell in Europa ausrollt. In Deutschland ist das Unternehmen mit www.planet-cards.de, www.baby-cards.de und www.printkarten.de einer der führenden Anbieter.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Karin Prandstetter (Tel.: 030-616 753 111), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 296 Wörter, 2370 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema