info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poicon Gmbh & Co.KG |

Größtes Skiportal jetzt neu auf allen Navigationssystemen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Must have für Skifahrer und Snowboarder, die mit dem Auto anreisen

Hamburg, den 05.12.13: Skiresort.de, das weltweit größte Skiportal, nutzt die Software POIbase, um seinen Kunden die gewünschten Skigebiete und viele aktuellen Zusatzinfos jetzt auch auf das Navigationssystem zu übertragen.

Oft hat man nur vom Hotel die Anschrift um sie ins Navi einzugeben.

Dagegen sind Talstationen und Parkplätze der Skigebiete nicht leicht zu finden oder was kostet eigentlich ein Ski-Pass und wie sind die Lift-Öffnungszeiten?

Die umfangreiche Abdeckung von Skiresort.de beinhaltet mehr als 3000 weltweit relevante Skigebiete mit zahlreichen Talstationen und Orten und übersichtlich nach Ländern sortiert.

Die Sonderziele (POI´s) werden redaktionell einzeln beschrieben, sind bebildert und helfen den Nutzern neben den bequemsten Einstiegen, Liften, Talstationen und Parkplätzen auch mit so wesentlichen Tagesinformationen wie Ski-Pass-Preisen, Betriebszeiten der Lifte, Höhenangaben, Abfahrten und Pistenlängen der Skigebiete.

Jeder interessierte Autofahrer kann den Service von POIbase ganz einfach direkt auf sein mobiles oder festeingebautes Navigationssystem übertragen. Direkt Downloaden oder über die SD-Karte im Fahrzeug. Alle wichtigen im Markt befindlichen Geräte werden abgedeckt. Von Becker, Falk, Garmin, Medion, Navgear, tomtom über Alfa Romeo, Mercedes, Opel, Porsche, Skoda, Volvo, VW und viele mehr.

Der neue POI-Dienst kostet zur Einführung nur 4,95 EUR (später 9,95) und ist ab sofort im POIbase Shop unter http://www.poibase.com/de/skiresort zu erwerben.



Natürlich stehen auch die anderen beliebten Sonderziele und aktuellen POIs wie Blitzerstandorte, Unfallschwerpunkte, Brückenhöhen, aktuelle Benzinpreise, Reiseführer uvm. bei POIbase zur Verfügung.

Nähere Informationen zu POIbase, POIbase Mobile und den POIbase Apps sind unter www.poibase.com zu finden.



Über POICON als Unternehmen und die Software POIbase



Die POICON GmbH & Co. KG konzentriert sich mit seinen Partnern navigating und pocketnavigation bereits seit 2006 als größter Software-Anbieter im Navigations-Markt auf die Entwicklung und Vermarktung von international einsetzbaren Zusatzinfos (POI´s). POICON hat seinen Hauptsitz in Hamburg und verfügt als Qualitäts-Softwarehersteller und Vermarkte über eine der größten Content-und User Generated Content-Datenbanken Europas. Über 985.000 POIbase Kunden! Besuchen Sie uns im Web, auf Facebook, YouTube und mehr...




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Florian Singer (Tel.: 040-28 46 371 - 31), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2609 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema