info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Callas Software GmbH |

pdfToolbox: digitaler Gatekeeper für Penthion Media Technologies

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Angesichts der s007_Jan_Peter_Tjepkema_smallteigenden Zahl neuer Publikationskanäle auf dem Markt müssen Verlage Inhalte nicht nur publizieren, sondern auch verwalten können. Dies hat in den vergangenen Jahren zu einer deutlichen Nachfrage nach Content-Management-Systemen...

Berlin, 18.12.2013 - Angesichts der s007_Jan_Peter_Tjepkema_smallteigenden Zahl neuer Publikationskanäle auf dem Markt müssen Verlage Inhalte nicht nur publizieren, sondern auch verwalten können. Dies hat in den vergangenen Jahren zu einer deutlichen Nachfrage nach Content-Management-Systemen (kurz: CMS) geführt. Außerdem suchen Verlage immer öfter nach Selbstbedienungsportalen, um die innerbetrieblichen Kosten für die Unterstützung ihrer Kunden gering zu halten. Das erklärt, warum die Selbstbedienungslösung, die Penthion für den gesamten Publishing-Prozess entwickelt hat, so erfolgreich ist. Sie nutzt den callas pdfToolbox Server für eine vollständige Automatisierung und nahtlose Integration zur Zertifizierung ihrer PDFs.

Im Juni 2012 hatte Penthion eine Evaluation von callas pdfToolbox begonnen; der Hauptgrund war die Beteiligung des Unternehmens an einem Pilotprojekt für einen großen Kunden, der die Lösungen von callas software deutlich bevorzugte. Nach deren Bewertung der Technologie und ihrer Erfahrung mit dem Unternehmen callas software an sich entschieden sie sich, nicht nur pdfToolbox für dieses eine Projekt zu nutzen, sondern die Geschäftsbeziehungen zu callas software zu intensivieren. "Wir haben uns entschieden, unser eigenes PDF-Prüfwerkzeug durch callas pdfToolbox zu ersetzen, da diese Lösung für uns wirtschaftlicher ist. Sie versorgt uns außerdem mit neuen Funktionen, verbesserter Effizienz, Updates und einem besseren technischen Support", erklärt uns Herr Tjepkema, der Eigentümer und Geschäftsführer von Penthion Media Technologies. Die erste integrierte Lösung ging Anfang 2013 in Serie.

Mehr Zeit für den Verkauf durch weniger Administration

callas pdfToolbox Server wurde in die Online-Auslieferungsplattform Ad|Portal von Penthion integriert. Das Upload-Modul Ad|Portal ist der digitale Gatekeeper für Verlage. Auf Ad|Portal können Werber PDF-Dateien hochladen, die mithilfe der integrierten Technologie von callas software geprüft und, wenn möglich, sofort korrigiert und in zertifizierte PDF-Dateien konvertiert werden. callas pdfToolbox Server führt im Hintergrund alle nötigen Arbeiten aus: Die PDF-Dateien werden automatisch mit hoher Qualität geprüft und zuverlässig korrigiert. Lieferzeiträume für Aufträge können so verkürzt und Fehlerraten erheblich minimiert werden. Jan-Peter Tjepkema ergänzt: "Das Hochladen von Anzeigen war nie so einfach wie mit Ad|Portal. Die Lösung unterstützt auch den Workflow des Verlagshauses und sendet automatisch generierte E-Mails an die Werbeagenturen. Fristen werden eingehalten und die gesamte Lieferkette darauf abgestimmt. Mit der Integration von pdfToolbox Server unterstützt Ad|Portal außerdem das Hochladen von Print- und/oder Onlinematerial. Und natürlich können wir auch vorgefertigte oder satzfertige Materialien verarbeiten."

Durch die Verwendung von Ad|Portal erhalten die Mitarbeiter des Verlagshauses mehr Zeit für den Vertrieb und müssen sich weniger mit dem mühsamen Umgang mit den Materialien beschäftigen. Der proaktive Ansatz, den Ad|Portal verfolgt, bedeutet für den Verlag und die Werbeagentur, dass beide jederzeit die Kontrolle über den Prozess haben.

"Das klassische Anzeigengeschäft ist massiven Veränderungen unterworfen und umso wichtiger ist es für die Verlage die in diesem Bereich verfügbaren Ressourcen auf die Akquise am Markt zu konzentrieren auf dem immer noch viel Geld ausgegeben wird und eingenommen werden kann", so Jan-Peter Tjepkema in seiner Schlussbetrachtung. Weiter sagt er: "Wir sind ständig bemüht, mit unseren Kunden nachhaltige Lösungen zu entwickeln. Die größte Chance für Penthion besteht darin, ein verbrauchsabhängiges (Pay-per-Use) Kostenmodell bereitzustellen. Bei diesem Modell verdienen wir nur dann Geld, wenn der Verlag Geld verdient, und es gibt dabei keine größeren Investitionen. Man kann von einer schlüsselfertigen Lösung sprechen."

Über pdfToolbox Server

callas pdfToolbox Server automatisiert und standardisiert den Prozess der Dokumentübertragung und des -empfangs. Es bietet Druckereien, Verlagen, Werbeagenturen, Verpackungs- und Designagenturen die umfassendste Lösung für automatisiertes hochqualitatives Preflighten und die zuverlässige automatische Korrektur von PDF-Dokumenten über Hotfolder. callas pdfToolbox Server, das mehrere Prozessoren unterstützt und erkennt, ist skalierungsfähig und lässt sich problemlos an Ihre Anforderungen anpassen. Es basiert auf der Adobe PDF Library und bietet eine absolut zuverlässige Verarbeitung. Auf Wunsch sind auch eine Befehlszeilen-Version und eine vollständige Programmierbibliothek für Entwickler (SDK) erhältlich, die eine noch stärkere Integration ermöglichen.

callas pdfToolbox Server von den Entwicklern der Preflight-Technologie von Adobe® Acrobat® bietet umfassende und leicht zu bedienende Funktionen:

- PDF-Prüfung und automatische Korrektur

- Automatische Umwandlung von Microsoft Office-Dateien sowie Open Office-Dokumenten in druckfertige PDFs

- Ausschießen jeglicher Druckaufträge - von einfachen Booklets bis hin zu vollständigen Broschüren und Büchern

- Automatische Reduzierung von Transparenzen (Windows, OS X und Linux)

- Beinhaltet ein umfangreiches Web-Entwicklungs-Kit zur einfachen Integration

Das optionale DeviceLink-Add-On erlaubt das einfache Anpassen von Dateien für unterschiedliche Druckbedingungen.

Preise und Verfügbarkeit

callas pdfToolbox ist in zwei Versionen erhältlich:

- pdfToolbox Desktop für manuelle Verarbeitung als Plug-in in Adobe Acrobat oder als eigenständiges Programm, ab 499 EUR.

- pdfToolbox Server für vollautomatische Verarbeitung ohne manuelle Eingriffe ist ab 3999 EUR erhältlich.

Für weitere Anfragen zu Lieferbarkeit, Preisen, Optionen oder zur Investitionsrentabilität richten Sie sich bitte an sales@fourpees.com.

Eine voll funktionsfähige, zeitlich begrenzt einsetzbare Testversion steht unter www.callassoftware.com/de:download zum Download bereit.

Über Penthion

Penthion Media Technologies verfügt über mehr als 15 Jahre an Erfahrung als Komplettanbieter von automatisierten Lösungen für Verlage, sowohl für Zeitschriften als auch für Zeitungen. Das Unternehmen bietet eine vollständige Automatisierung und nahtlose Integration für den gesamten Publishing-Prozess. Das Tagesgeschäft von Penthion besteht darin, Automatisierungsprozesse zu optimieren und zu professionalisieren. Dazu geht Penthion sorgfältig auf die Bedürfnisse seiner Kunden ein und verfolgt aufmerksam die Entwicklungen am Markt. Die Lösungen sind benutzerfreundlich, skalierbar und bringen Zeit- und Kosteneinsparungen. Penthion ist der exklusive Händler in den Niederlanden und Belgien für alle Produkte des finnischen Unternehmens Anygraaf Oy. Penthion ist ein Privatunternehmen mit Sitz in Assen (Niederlande). Weitere Informationen sind im Internet unter www.penthion.nl zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 846 Wörter, 7074 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Callas Software GmbH

callas software bietet einfache Möglichkeiten, um komplexe Herausforderungen im PDF-Umfeld zu bewältigen. Als Innovator von Verfahren entwickelt und vermarktet callas software PDF-Technologien für das Publishing, die Produktionsstufe, den Dokumentenaustausch und die Dokumentenarchivierung.

callas software unterstützt Agenturen, Verlagen und Druckereien darin, ihre Aufgabenstellungen zu lösen, indem es Software zum Prüfen, Korrigieren und Wiederverwenden von PDF-Dateien für die Produktion von Druckvorlagen und das elektronische Publizieren bereitstellt.

Unternehmen und Behörden aus aller Welt vertrauen den zukunftssicheren, vollständig PDF/A-konformen Archivierungslösungen von callas software.

Darüber hinaus ist die Technologie von callas software auch als Programmierbibliothek (SDK) für Entwickler erhältlich, die PDFs optimieren, validieren und korrigieren müssen. Software-Anbieter wie Adobe®, Quark®, Xerox® und viele andere haben verstanden, welche Qualität und Flexibilität die callas-Werkzeuge bieten, und haben sie in ihre eigenen Lösungen integriert.

callas software unterstützt aktiv internationale Standards und wirkt in ISO, CIP4, der European Color Initiative und der Ghent PDF Workgroup mit. Darüber hinaus ist callas software Gründungsmitglied des PDF/A Competence Center. Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in Berlin. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.callassoftware.com.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Callas Software GmbH lesen:

Callas Software GmbH | 03.12.2013

Voll ausgebuchte Workshops in der ersten Runde

Berlin, 03.12.2013 - Auf großes Interesse stieß die Workshop-Reihe "PDF Modulo X - Wie viel Standard braucht die grafische Industrie?". Die von der callas software GmbH und der Impressed GmbH organisierten Veranstaltungen waren im Oktober in Hambur...
Callas Software GmbH | 18.11.2013

Showpad - Ein leistungsfähiges Vertriebs- und Präsentationstool fu?r Tablets verwendet callas pdfToolbox zur Optimierung von PDF-Dateien

Berlin, 18.11.2013 - Mit Showpad können Unternehmen ihre Tablets in Hilfsmittel für den Vertrieb und für Präsentationen verwandeln. Das System ermöglicht eine kontrollierte Verteilung der Inhalte, die so jederzeit aktuell sind, den Branding-Rege...
Callas Software GmbH | 22.02.2013

pdfaPilot von callas software wird ZUGFeRD-tauglich

Berlin, 22.02.2013 - Die callas software GmbH bietet ihren pdfaPilot für den elektronischen Rechnungsaustausch in einer ZUGFeRD-tauglichen Version an. Das Akronym ZUGFeRD steht für 'Zentrale User Guidelines für elektronische Rechnungen in Deutschl...