info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Emotions & More Inc. |

Topmodel International - Reality Show in Cancun & Playa del Carmen (Mexiko 2014)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Reality Show ist auf die Bedürfnisse von Privat- und Regionalsender zugeschnitten und wird innerhalb von zwei Wochen vor Ort in Cancun und Playa del Carmen in HD Qualität produziert.

In etwas mehr als 280 Tagen startet die Low Budget Produktion der ersten Staffel von Topmodel International an einem der schönsten Orte des mexikanischen Golfes. Cancun und Playa del Carmen sind die Locations für die Produktion dieser Reality Show, an welcher 16 junge Frauen teilnehmen werden.



Die Produktionsfirma Emotions & More Inc. verzichtet bewusst auf eine langatmigen Produktion über mehreren Monaten hinaus, denn dadurch wird die Auswahl der möglichen Teilnehmerinnen sehr stark eingeschränkt, sind doch die meisten Kandidatinnen mit der Schule, dem Studium oder der Arbeit beschäftigt und eine Teilnahme an der Reality Show darf weder Schule noch ein Studium nachteilig tangieren.



Die Teilnehmerinnen werden sich während den zwei Wochen verschiedenen Herausforderungen stellen, sogenannte Challenges. Hinzu kommen diverse Photoshootings und Catwalks. Challenges können von Sponsoren und Werbepartner definiert werden, wodurch ein nachhaltiger Werbeeffekt erreicht wird. Alle Challenges sollen den reale Modelalltag nachbilden, somit werden auch keine Extremsituationen geschaffen, zum Beispiel dass die Teilnehmerinnen mit einem Zelt in der Wüste übernachten oder sich von einer Hauswand abseilen oder sich von Robotern bespritzen lassen soll.



Ein Novum an diesem Konzept ist auch die Tatsache, dass die Teilnehmerinnen nicht nur aus einem einzigen Land kommen. So werden Finalistinnen hauptsächlich aus Deutschland, der Schweiz und Österreich teilnehmen, aber es haben sich auch schon Kandidatinnen aus den USA und Lateinamerika angemeldet. Somit ist es auch eine sprachliche Herausforderung für alle Beteiligten, sich untereinander zu verständigen.



Gerade die interessante Tatsache der Mehrsprachigkeit eröffnet aber neue Möglichkeiten die produzierten Inhalte in unterschiedlichen Sprachregionen anzubieten. So können interessierte Privat- und Regionalsender die produzierten Videos leicht an das eigene Sendeformat anpassen. Alle Interviews, Kommentare oder Berichte werden auf Deutsch, Spanisch und Englisch im Originalton angeboten.



Die Reality Show spricht junge Frauen im Alter von 16-24 Jahren an, welche unverheiratet und kinderlos sind und reisefähig sind.



Für Anmeldungen der Teilnehmerinnen, Anfragen von Presseleuten oder Informationen für Sponsoren kontaktieren Sie uns bitte direkt auf unserer Website oder nutzen Sie unseren Pressekontakt.





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Michelle Delorme (Tel.: +41 79 127 2919), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 3040 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema