info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
shyX Radieschen Handels GmbH |

Die Angst vor Vorträgen oder freier Rede - man kann sie meistern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Angst ist gut, aber zu große Angst ist lähmend und verhindert den eigenen Erfolg

Jeder Schüler, Student oder Berufstätige kennt diese Situation. Vor der Klasse oder Kollegen oder einem Plenum, muss ein Vortrag gehalten werden und dies sind Stressfaktoren, die einen Menschen massiv belasten können. Die Hürde, in diesem Moment noch einen Satz zu formulieren, können vielen Leuten nur sehr mühsam bewältigen. Vielleicht hilft ja ein Test mit einem neuen Nahrungsergänzungsmittel, das genau gegen solche Ängste hilft. Eine Probepackung kann jederzeit unter: http://www.shyX.cc bestellt werden.



Obwohl man vorbereitet scheint, wird der Vortrag schnell zu einer Katastrophe, auch wenn man noch so viel geübt hat und die Rede oder das Referat sogar vor dem Spiegel vorgetragen hat. So wird eine Rede schnell für einen selbst zur Enttäuschung, da man sich mehr erhofft hat und nur die Prüfungsangst bzw. Nervosität zum Versagen geführt hat. Dies kann nicht nur für einen selbst enttäuschend sein, sondern auch die Karrierechancen in Schule und Beruf mindern. Bevor die gut vorbereitete Rede jedoch diesem Schicksal zum Opfer fällt, kann das Präparat ShyX Abhilfe schaffen. Es unterstützt den Körper dabei, den natürlichen Zustand wieder herzustellen. Dieses Mittel hat sich bei Panik- oder Angstzuständen sowie auch Burn-out-Zuständen bewährt. Durch dieses ist die Angst nicht gleich verschwunden, jedoch erkennt derjenige, der es einnimmt, welche Ängste irrational sind und kann sich somit aus der Angststarre befreien und den Vortrag, das Referat, die Prüfung oder die freie Rede bewältigen, ohne in einen Schockzustand zu geraten und am Ende alles zu vergessen.



Seit Jahrhunderten kennen die Indianer im Brasilianischen Urwald die Lösung für tägliche Ängste. Es ist die Pflanze Catuaba (Juniperus brasiliensis). Dieses Gewächs, wurde erstmals von den Tupi Indianern in Brasilien entdeckt, die diese Pflanze wegen ihrer leicht aphrodisierenden aber vor allem, wegen der Mut machenden Wirkung verwendeten. Catuaba hat positive Wirkung auf das Gehirn, das Nervensystem und die Durchblutung des Körpers und löst Verspannungen und Blockaden. Jetzt ist dieses Mittel auch in Europa zu haben - auch in Apotheken! Ein echter Mutmacher aus der Natur.



Eine Probepackung kann jederzeit unter: http://www.shyX.cc bestellt werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Martin Thür (Tel.: 012350670102), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 2486 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von shyX Radieschen Handels GmbH lesen:

shyX Radieschen Handels GmbH | 24.12.2013

Angstfrei Prüfungen bestehen

Der Moment ist da. Wochenlanges üben, lernen, vorbereiten, nur für den Moment der Prüfung. Das Wissen sitzt, und eigentlich kann nichts schiefgehen. Doch dann passiert es: Totaler geistiger Blackout. Das Gehirn ist wie leergefegt. Schweiß bricht ...
shyX Radieschen Handels GmbH | 24.12.2013

Selbstbewusst und ohne Angst zum Traumjob

Man fühlt sich ganz klein auf dem Stuhl vor dem Schreibtisch des Chefs. Schweißränder bilden sich unter den Achselhöhlen und die ganze Zeit könnte man in Tränen ausbrechen. Bei jährlichen Gehaltsverhandlungen geht es für viele um viel Geld un...
shyX Radieschen Handels GmbH | 24.12.2013

Nie wieder Angst vor großen Menschenmassen

Die Ausreden werden so langsam unglaubwürdig. Man kann ja nicht immer zufällig krank sein, wenn man wieder mal eingeladen wird ins Kino, zum Konzert oder zum Stadtfest zu gehen. Viele Menschen, die Massen, das Schieben, Drängeln, Schubsen. Allein ...