info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen |

Spende statt Kundengeschenke

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)


Ein Herz für Kinder: Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen unterstützt das Kinderhospiz Sterntaler.

Anstelle von Weihnachtspräsenten entschied sich der Betreiber des Deutschen Seniorenportals, das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen, in diesem Jahr der Wertschätzung gegenüber seinen Kunden durch eine Spende Ausdruck zu verleihen. Mit Freude überreichte Geschäftsführer Michael Scheidel einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an Frau Däuwel vom Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler e.V.
Das Kinderhospiz Sterntaler nimmt Kinder mit einer lebensverkürzenden Erkrankung sowie deren Eltern und Geschwister auf und begleitet sie auf ihrem schwierigen Weg. Dabei möchte die Einrichtung nicht nur ein Ort der Trauer sein. In einer familiären und warmherzigen Umgebung soll mit viel Farbe, Musik und Spaß das Hier und Jetzt intensiv erlebt werden. Ziel ist es, einen Gegenpol zu dem bevorstehenden Loslassen der unheilbar erkrankten Kinder zu setzen.
Es ist Herrn Scheidel und seinen Mitarbeitern eine Herzensangelegenheit diesen Ort der Geborgenheit, der sie nachhaltig beeindruckt hat, zu unterstützen. Weitere Informationen unter: www.kinderhospiz-sterntaler.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Schmieter (Tel.: 4962186254218), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 144 Wörter, 1102 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen lesen:

Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen | 16.05.2014

Deutsches Seniorenportal

Der enorme Erfolg des Channels 50 Plus auf faz.net war der Grundstein dafür, dass auch ZEIT ONLINE dem Deutschen Seniorenportal das Vertrauen geschenkt hat, die Belange der Zielgruppe 50 Plus auf der eigenen Homepage zu vertreten. Dieses Vertrauen e...
Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen | 13.05.2014

Maximale Optimierung für einen noch größeren Nutzen der Pflegebranche

Das Deutsche Pflegeportal ist eine ganzheitliche Internetplattform, die ganz auf die Belange der Menschen zugeschnitten ist, die in der Pflege arbeiten und solche, die es anstreben. Sie erhalten hier Einblicke in die unterschiedlichen Berufsfelder de...