info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Xerox GmbH |

Xerox erweitert Kundenservice-Expertise in Europa mit der Akquisition von Invoco

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Xerox hat eine Vereinbarung zur Übernahme der in Deutschland ansässigen Invoco Holding GmbH geschlossen und erweitert damit seine Dienstleistungen im Kundenservice in Europa.

Neuss, 20. Dezember 2013 - Xerox (NYSE:XRX) hat eine Vereinbarung zur Übernahme der in Deutschland ansässigen Invoco Holding GmbH geschlossen und erweitert damit seine Dienstleistungen im Kundenservice in Europa. Es wird erwartet, dass die Transaktion im Rahmen der regulären Abschlussbedingungen erfolgt.



Invoco wird dem weltweiten Kundenstamm von Xerox sofortigen Zugriff auf seine Dienstleistungen im deutschsprachigen Kundenservice zur Verfügung stellen und bietet seinen bestehenden Kunden gleichzeitig die Möglichkeit, von den breit angelegten Business Process Outsourcing- (BPO) Angeboten von Xerox zu profitieren. Hierzu gehören die Kundenservice-Dienstleistungen von 175 Niederlassungen, die Kunden in mehr als 30 Sprachen betreuen.



"Invoco wird sich nahtlos in unser derzeitiges operatives Geschäft einfügen, denn die Erweiterung unserer Aktivitäten in Deutschland ist Teil unserer europäischen Kundenservice-Strategie", so Simon Verzijl, Group President Business Process Solutions von Xerox Europe. "Unser gemeinsames Ziel ist, den Service und unsere Kapazitäten zu erweitern und neue Märkte zu erschließen. Davon profitieren auch unsere multinationalen Kunden."



Die Akquisition folgt ähnlichen, bereits getätigten Übernahmen im europäischen Markt: Hierzu gehören Unamic (Benelux-Region) im Jahr 2011, WDS (Großbritannien) und XL World (Italien) im Jahr 2012. Durch Invocos deutschsprachige Ressourcen erweitert Xerox sein Kundendienst-Angebot, das Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, Niederlande, Belgien, Türkei, Tschechien, Rumänien, Italien und Albanien umfasst.



Das Management Team von Invoco bleibt unverändert und wird weiterhin von Rainer Diekmann, Geschäftsführer von Invoco, geleitet. Nach dem Abschluss der Transaktion wird das Unternehmen als Invoco, A Xerox Company, am Markt auftreten.



"Diese Transaktion ermöglicht es uns, die Ressourcen von Xerox in Deutschland zu ergänzen und bietet uns die Möglichkeit, unsere Dienstleistungen auch in anderen deutschsprachigen Ländern anzubieten", erklärt Rainer Diekmann, der an der Gründung von Invoco im Jahr 2007 beteiligt war.



Die 1.800 Mitarbeiter von Invoco verfügen über ein großes Know-how bei Kabelnetzbetreibern und ergänzen somit die führende Branchenexpertise von Xerox in den Bereichen Telekommunikation, Transportwesen, Technologie, Einzelhandel und Reisen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Kirsten Flammersfeld (Tel.: (0176) 169 013 57), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2471 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Xerox GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Xerox GmbH lesen:

Xerox GmbH | 29.11.2016

Fokus auf Qualität: Fotostudio art in action verbessert Performance mit Xerox WorkCentre 6655

Neuss, 28. November 2016 - Das international tätige Fotostudio art in action setzt für seine Moods und Layout-Entwürfe seit kurzem auf das WorkCentre 6655 von Xerox. Mit dem neuen Multifunktionssystem ist art in action nun in der Lage, Druckerzeug...
Xerox GmbH | 22.11.2016

Zwei für ein optimales Kundenmanagement: Xerox erweitert Service Sets

Neuss, 22. November 2016 - Xerox erweitert sein Portfolio an Kommunikations- und Marketinglösungen. Die beiden erweiterten Services unterstützen große Unternehmen bei der optimalen Verwaltung ihrer Geschäftsprozesse sowohl im Front- als auch im B...
Xerox GmbH | 16.11.2016

Drucken wie die Großen: neuer Farbdrucker und MFD von Xerox auch für kleinere Büros geeignet

Neuss, 16. November 2016 - Die meisten kleineren Betriebe und Büros nutzen Drucker und Multifunktionsgeräte, die ihre Aufgabe erfüllen - aber schnell ihre Grenzen erreichen und nicht immer so zuverlässig arbeiten, wie es wünschenswert wäre. Das...