info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Guntermann & Drunck GmbH |

1800 m2 Broadcast an einem Tag

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


G&D auf der Hamburg Open 2014


Broadcast-Projekte sind so spannend wie sie vielseitig sind. Wer hier ein Projekt plant, braucht Durchblick und Durchhaltevermögen. Schon allein der KVM-Bereich erweist sich als dermaßen reichhaltig, dass er eine Wissenschaft für sich darstellt. Für Broadcast-Verantwortliche...

Wilnsdorf, 07.01.2014 - Broadcast-Projekte sind so spannend wie sie vielseitig sind. Wer hier ein Projekt plant, braucht Durchblick und Durchhaltevermögen. Schon allein der KVM-Bereich erweist sich als dermaßen reichhaltig, dass er eine Wissenschaft für sich darstellt. Für Broadcast-Verantwortliche bietet der Januar daher die passende Gelegenheit, namhafte Hersteller wie die Guntermann & Drunck GmbH an einem Ort versammelt zu erleben - auf der Hamburg Open 2014.

Wer eine ausgeklügelte KVM-Lösung sucht, wird bei Guntermann & Drunck fündig. Es ist die Kombination aus einem breiten und tiefen Produktportfolio und der Erfahrung aus fast 30 Jahren Projektgeschäft, die Broadcast-Verantwortlichen das sichere Gefühl gibt, beim richtigen Partner angekommen zu sein.

KVM für "drinnen und draußen"

Guntermann & Drunck wird auf der Hamburg Open maßgeschneiderte und intelligente Lösungen für alle TV- und Rundfunkbereiche live zeigen und die Integration in die individuelle Installation beraten. Der Einsatz von KVM-Geräten ist besonders sinnvoll in Umgebungen, die Konzentration, Ruhe und Platz erfordern. Er ermöglicht das Auslagern von Rechnern aus Studios oder dem Inneren von Übertragungswagen in separate Technikbereiche. Das wiederum macht ein störungsfreies Arbeiten bei Aufnahmen und deren Weiterverarbeitung möglich. Im Ü-Wagen sorgen KVM-Produkte für die Erreichbarkeit der Rechnertechnik von jedem Bedienplatz aus. Die mobile Außenübertragung kombiniert das Auslagern von Rechnern und deren dezentrale Erreichbarkeit bei Einsatz von KVM-Matrixswitches. Guntermann & Drunck wird einen Ausschnitt seiner Produktpalette von KVM-Switches, KVM-Extendern, Konvertern und vielem mehr ausstellen.

1800 m2 Broadcast-Expertise

Ausgerichtet wird die Hamburg Open durch MCI, die Studio Hamburg Media Consult International GmbH. MCI berät, plant und realisiert den Bau von Fernseh-, Hörfunk- und Medien-Projekten in aller Welt. Zur Hamburg Open hat MCI seine Partnerfirmen eingeladen, die sich durch maßgeschneiderte und intelligente Lösungen von der Beratung, Technik und Ausstattung bis hin zum schlüsselfertigen Bau das Vertrauen von MCI erarbeitet haben.

Auf insgesamt 1800 m² Fläche werden in den Ateliers A2 und A3 mehr als 70 namhafte Aussteller der TV- und Rundfunkbranche erwartet. Umrahmt wird die Ausstellung durch interessante Vorträge und Workshops.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2433 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Guntermann & Drunck GmbH lesen:

Guntermann & Drunck GmbH | 01.09.2016

G&D folgt den aktuellen Broadcast-Themen mit 4K und IP

Wilnsdorf, 01.09.2016 - Zur optimalen Systembedienung und für vernetztes Arbeiten sind KVM-Systeme im Broadcast nicht mehr wegzudenken. Zwar kommen die Anlagen kaum mit dem eigentlichen Content in Berührung – tragen aber dennoch einen wesentliche...
Guntermann & Drunck GmbH | 20.08.2014

Analoge und digitale Welt wachsen zusammen

Wilnsdorf, 20.08.2014 - Ein Generationswechsel von Rechnersignalen kann für die Umgebungstechnologie hohe Folgekosten nach sich ziehen. Um dabei dennoch eine lange Nutzungsdauer bestehender Systeme zu garantieren, hat G&D die Bridge-Funktion entwick...
Guntermann & Drunck GmbH | 05.08.2014

Auf zur nächsten Generation des Broadcasts

Wilnsdorf, 05.08.2014 - Der Workflow im Broadcasts wird immer "digitaler", der Ruf nach hohen Auflösungen immer lauter. Mit KVM-Extendern für 4K, dem Transport hoher Auflösungen durch die KVM-Matrix und dem Zusammenwachsen der analogen und digital...