info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG |

Ab auf die Piste mit der Harz-App!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Update des mobilen Reiseführers von Das Örtliche


Das Örtliche hat die Harz-App um den Hauptmenüpunkt "Winter im Harz" erweitert. Der vom August Thuhoff Verlag und weiteren Telefonbuch­verlagen entwickelte mobile Freizeit- und Reiseführer informiert nun auch über Skigebiete und Langlaufstrecken inklusive...

Hannover, 22.01.2014 - Das Örtliche hat die Harz-App um den Hauptmenüpunkt "Winter im Harz" erweitert. Der vom August Thuhoff Verlag und weiteren Telefonbuch­verlagen entwickelte mobile Freizeit- und Reiseführer informiert nun auch über Skigebiete und Langlaufstrecken inklusive Pistenplan, dazugehörigen Pistenkilometern und Schneeberichten. Das Update des kostenlosen Reise­führers für iPhone (iOS) und Android-Smartphones sowie Tablets kann jetzt im Apple Store und bei Google Play heruntergeladen werden.

"Wir haben die Harz-App wintertauglich gemacht", erklärt Karsten Marquard­sen, Leiter des Geschäftsbereichs Marketing beim Verlag August Thuhoff. "In acht weiteren Unterkategorien geben wir viele Tipps für einen actiongeladenen Winterurlaub in der Harzregion." In der Harz-App findet man jetzt neben den umfangreichen Daten zu den Skigebieten auch Rodelstrecken, sodass die ganze Familie während des Urlaubs auf ihre Kosten kommt. Langlauffreunde können sich ebenso über Informationen zu den Loipen freuen. Das Wetter und die Schneehöhen werden ständig aktualisiert, sodass der Harz-Besucher über offene oder geschlossene Lifte, Pisten und Loipen bestens im Bilde ist. Skischulen und Schlittenverleihe wurden ebenfalls in die App integriert. Möchte man nach den sportlichen Aktivitäten dem Körper etwas Gutes tun, lassen sich mithilfe der App zudem Wellness-Angebote wie die Sole-Therme in Bad Harzburg heraussuchen. Des Weiteren gibt es viele verschiedene Wanderwege und Touren für einen perfekten Winter-Spaziergang im Naturpark Harz. Die Touren enthalten Wegbeschreibungen und Höhenprofile sowie viele wissenswerte Hinweise.

"Restaurants, Hotels und lokale Unternehmen aus neun Ausgaben von Das Örtliche treffen zahlreiche Wanderrouten und Ausflugstipps sowie Wettervorhersagen und Webcams der beliebtesten Orte im Harz", so Karsten Marquardsen. Die Download-Links für die App findet man auf der dazugehörigen Webseite www.harz-app.de, die unter anderem auch Tipps für Ausflüge und Freizeitaktivitäten bereithält.

Der Verlag August Thuhoff wurde 1934 in Goslar gegründet und veröffentlicht seither das örtliche Einwohneradressbuch "Goslar info­rmiert", seit 1949 örtliche Telefon­bücher verschiedener Städte des Westharzes und seit den 50er Jahren das "Gosla­rer Programm - Veranstal­tungen in Goslar, Hahnenklee und Umge­bung". Zusätzlich gehört Lite­ratur zu Heimat, Kunst und Kunstgeschichte zum Verlagspro­gramm.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 312 Wörter, 2499 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG lesen:

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 25.11.2016

Hate-Speech: Regiert im Internet der Mob?

Hannover, 25.11.2016 - Am Dienstag, 29. Novem­ber gibt es im Kulturzentrum Pavillon in Hannover einen neuen Netztalk: Ab 19 Uhr dreht sich alles um den rüden Umgangston im Internet. Woher kommen Häme, Zorn und Hass? Wie gehen wir damit um? Mit dem...
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 16.11.2016

Prof. Hans Lehrach: "Ich möchte nicht wissen, wie viele Menschen in Deutschland schon am Datenschutz gestorben sind."

Hannover, 16.11.2016 - Hat Datenschutz tatsäch­lich Vorrang vor Gesundheit? Fest steht, dass neue Techno­logien die Arbeit von Medizinern, Kliniken, Kranken­kassen und Pharmaunternehmen immens verändern. Am 30. November diskutieren Branchen­ver...
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 14.10.2016

WLAN für alle: Die große Hotspot-Welle

Hannover, 14.10.2016 - Hotspots sind eine feine Sache: Im Shoppingcenter oder Café kann man surfen, ohne das knappe Datenvolumen des Handyvertrags zu belasten. Allerdings sollten sich die Nutzer darüber im Klaren sein, dass die Verbindung in den me...