info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FLINTEC Informations-Technologien GmbH |

Auftrags-Disposition ohne Zettelwirtschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Flintec IT gestützte Disposition


Die Disposition steuert den Außendienst. Sie beauftragt den technischen Außendienst aktiv oder passiv und erwartet ein Ergebnis für alle Einsatzschritte präzise und zeitnah zurück. Ziel ist, statt aufwendiger Zettelwirtschaft den gesamten Vorgang...

Mannheim, 23.01.2014 - Die Disposition steuert den Außendienst. Sie beauftragt den technischen Außendienst aktiv oder passiv und erwartet ein Ergebnis für alle Einsatzschritte präzise und zeitnah zurück.

Ziel ist, statt aufwendiger Zettelwirtschaft den gesamten Vorgang mittels IT reibungslos, papierlos, zeit- und kosten-sparend zu automatisieren. Automation ist mehr als Verwaltung von Papierzettel mittels eines ERP-Systems.

Daten zwischen Außendienst und Disposition fließen online in beiden Richtungen und setzt intelligente Geräte auf beiden Seiten voraus.

Die Beauftragung eines Außendienst-Mitarbeiters kann wie folgt durchgeführt werden:

- via Handy (Zugang per Telefonleitung, kein Internet):

Die Dispositions-Applikation oder die Flintec Applikation stellt einen Auftrag gezielt und aktiv per SMS zu. Flintec liefert dazu einen SMS-Gateway.

- via Smartphone (Zugang per Internet)

Die Dispositions-Applikation oder die Flintec Applikation hält einen Auftrag passiv bereit.

Der Außendienst holt sich "seinen" einen Auftrag per Web-Browser.

Der Außendienst-Mitarbeiter stempelt jeden Einsatzschritt (d.h. Reisebeginn und Reiseende, Einsatzbeginn und Einsatzende).

Das Stempeln liefert ein Erfassungs-Tupel mit: Mitarbeiter, Zeit, Ort und Funktion. Neben den direkt erfassten Daten (Primärdaten) werden zusätzlich und automatisch Sekundärdaten geliefert oder nur geprüft. Also Daten, die aus Primärdaten errechnet werden, z.B. Kunden-Adresse und Entfernung.

Die IT-gestützte Disposition macht den gesamten Außendienst-Vorgang, im Vergleich zur unbeliebten Zettelwirtschaft, wesentlich effizienter, schneller, präziser und zeitnaher.

Somit kann die Disposition Außeneinsätze professionell steuern und optimieren.

Die Buchhaltung kann Rechnungen früher erstellen (gut für den Cashflow). In toto: Das Unternehmen spart Zeit und Geld gleichzeitig.

Flintec's Zeiterfassung per Telefon und mobil hält 2 Schnittstellen bereit:

- für die Zeitwirtschaft, eine zu Kaba bzw. PCS kompatible Schnittstelle, plus

- für die Disposition, eine SOAP-Schnittstelle zu SAP z.B..


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 245 Wörter, 2196 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FLINTEC Informations-Technologien GmbH lesen:

FLINTEC Informations-Technologien GmbH | 31.07.2014

Reibungslose IT für Reinigungsunternehmen

Mannheim, 31.07.2014 - Statt zeitraubender Zettelwirtschaft wir der Erfassungsvorgang mittels IT zu automatisieren.Die Erfassungs-Daten zwischen Außendienst und Disposition gehen online in beiden Richtungen.Die Beauftragung eines im Außendienst arb...
FLINTEC Informations-Technologien GmbH | 18.07.2014

Für klein- und mittelständische Unternehmen SMS Messaging via GSM-Netz

Mannheim, 18.07.2014 - Der Trend, dass weniger telefoniert wird, dafür mehr Messaging-Dienste genutzt werden, setzt sich fort.Das SMS Volumen in Deutschland betrug im vergangenen Jahr 37,9 Mrd..Tendenz im privaten Bereich: unmittelbare Nutzung durch...
FLINTEC Informations-Technologien GmbH | 16.07.2014

Flintec - Zeiterfassung kompatibel zu den Marktführern

Mannheim, 16.07.2014 - "Mitarbeiter, Zeit, Funktion" sind die Erfassung-Tupel, die eine Zeiterfassung standardgemäß liefert. Die Arbeitszeiten werden dort erfasst, wo sie geleistet werden. Damit wird die Erfassung der lokalen Komponente erforderlic...