info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik- Markt |

Automatisiertes Fernauslesen der Daten des digitalen Tachografen in Opheo 4.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Die initions AG präsentiert auf der Messe LogiMAT (25. bis 27. Februar 2014) in Stuttgart unter dem Motto „Mehr Zeit für das Wesentliche“ das Transportmanagementsystem Opheo 4.0. Zu den Besonderheiten der neuen Version zählen das automatisierte Fernauslesen der Daten des digitalen Tachografen und der Ausbau der kennzahlenbasierten Disposition, mit deren Hilfe aktuelle Touren und Planänderungen wirtschaftlich bewertet werden können.


Insgesamt bietet Opheo 4.0 den Anwendern mehr Möglichkeiten, die Benutzeroberfläche nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten, um wichtige Informationen schnell und übersichtlich im Blick zu haben. So werden Disponenten, Fahrer und Fuhrparkverantwortliche von Routineaufgaben entlastet und können sich auf die wichtigen Aufgaben konzentrieren. Das Resultat sind Produktivitätssteigerungen und Kosteneinsparungen.
Mit der Funktion des Remote-Downloads im neuen Opheo TachoWeb integriert Opheo 4.0 jetzt auch das automatisierte Fernauslesen, Übertragen und Archivieren der Daten des digitalen Tachografen. Damit entfallen manuelle und zeitaufwändige Downloads im Fahrerhaus mit Hilfe von Unternehmenskarte und Lesegerät. Der automatische Remote-Download ermöglicht das bequeme Auslesen der Daten, während die Fahrzeuge unterwegs sind. Die gesetzlich vorgeschriebenen Fristen für das Auslesen der Daten können nicht mehr vergessen werden und Bußgelder werden vermieden. Darüber hinaus stellt das Opheo TachoWeb die aktuellen Restlenkzeiten der Fahrer übersichtlich dar und übermittelt die Daten direkt in das Dispo-Cockpit.
Eine weitere in Opheo 4.0 umgesetzte Verbesserung betrifft die grafische Visualisierung: Im Dispo-Cockpit und allen Listenansichten des Systems kann der Benutzer jetzt selbständig Einfärbungen definieren, um bestimmte Informationen hervorzuheben. Wichtiges kann auf diese Weise nicht mehr übersehen werden und das Prüfen von Detailinformationen entfällt. Darüber hinaus können beliebige Ansichten gespeichert und zum Beispiel direkt aus der Startleiste aufgerufen werden. Eine weitere Vereinfachung für den Benutzer ergibt sich aus der Integration der Nachrichtenfunktion Opheo Info in das Dispo-Cockpit. Damit können ein- und ausgehende Nachrichten jetzt direkt aus dem Gantt Chart bearbeitet werden.
Weiterentwickelt wurde auch das in Opheo integrierte Regelsystem: Regelverletzungen werden nun direkt in einem zusätzlichen Restriktionsfenster im Dispo-Cockpit aufgelistet. Gesichtete Meldungen oder bestimmte Restriktionstypen können ausgeblendet werden, damit der Blick auf das Wesentliche gewahrt bleibt.
Zur Meldung auf Telematik-Markt.de
http://telematik-markt.de/telematik/automatisiertes-fernauslesen-der-daten-des-digitalen-tachografen-opheo-40#.UuYYtxCIVhE


Web: http://www.telematik-markt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 20545-40), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 2774 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik- Markt lesen:

Telematik- Markt | 07.02.2014

Erhöhte Sicherheit und effizientere Abläufe bei der TWS GmbH durch TINO-Telematik

Hamburg, 07.02.2014. Die Vermietung von Tank- und Spezialcontainern für flüssige Produkte definiert das Kerngeschäft der im Camin ansässigen TWS GmbH. Über 5.000 Container verantwortet das weltweit agierende Unternehmen – eine Menge, bei der...
Telematik- Markt | 07.02.2014

Dr. Malek GmbH zeigt auf der LogiMAT berechenbare Telematik mit der M3 App

Dresden, 07.02.2014. Die Dr. Malek Software GmbH präsentiert auf der LogiMAT in Stuttgart die neue M3 App für Smartphones und Tablet-Computer mit Android-Betriebssystem. In Verbindung mit dem 2013 vorgestellten M3 Portal lassen sich damit ohne weit...
Telematik- Markt | 31.01.2014

Effizienz auf der letzten Meile durch lückenloses Echtzeit-Datenmanagement

Neu-Anspach, 31.01.2014. Auf dem Handelsfachforum „TradeWorld“, das erstmals im Rahmen der LogiMAT vom 25. bis 27. Februar 2014 in Stuttgart stattfindet, wird der IT-Anbieter ICS International (ICS) neue Software-Applikationen für Hersteller, Hä...