info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH |

Schnieder Reisen: Radeln entlang der polnischen Ostseeküste nach Danzig - oder in Masuren.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neue Masuren Radreisen im Programm des Polen Spezialisten

Zu den landschaftlich schönsten Punkten an der polnischen Ostseeküste wird diese 11-tägige Radreise von Schnieder Reisen führen: weiße Ostseestrände, Klippen, Kiefernwälder, spektakuläre Dünenlandschaften und die heimeligen Seen im Hinterland bilden die Kulisse dieser halbgeführten Radtour (was bedeutet, dass während der ganzen Reise eine Reisebegleitung im Begleitbus, der alles Gepäck transportiert, dabei ist). Kulturelle Höhepunkte sind die alten Städte Pommerns, die pommerschen Schönheiten Kolberg, Rügenwalde, Stolpmünde, auch das prachtvolle Danzig. Von Mai bis incl. August wird diese Reise angeboten. Die Fluganreise führt nach Danzig, der folgende Bustransfer nach Swinemünde, wo die Leihfahrräder übergeben werden. Zwischen 50 und 70km wird täglich geradelt. Durch die Dünenlandschaften der Insel Wollin und von Leba geht es durch die Kaschubei zur Halbinsel Hela nach Danzig, wo das Ziel der Radrundreise ist. Diese Reise ist von deutschen Flughäfen ab 1198EUR, aber auch von Wien und Zürich zu buchen.

Ein anderer Reisetipp des Polen Spezialisten Schnieder Reisen ist die Individuelle 12-tägige Radreise Danzig, Ermland und Masuren. Auch diese Radreise beginnt und endet in Danzig. Auch hier ist der Gepäcktransport immer gewährleistet. Über die Weichsel führt diese Radtour zunächst zur Marienburg. Die mittelalterliche, imposante Burganlage zählt zu den größten Backsteinbauten Europas. Elbing, Frauenburg mit Dom und Bischofspalast, 2 Storchendörfer an der russischen Grenze, die Burg der ermländischen Bischöfe in Rössel und Heiligelinde, die berühmteste Kirche Masurens, sind Ziele dieser naturverbundenen Radtour mit kulturellen Schnittpunkten. Geradelt werden zwischen 40km und 50 km. Nicht täglich, denn im malerischen Masurendorf Kruttinnen sind 2 Übernachtungen geplant. Eine Kajakfahrt, eine Wanderung und ein Besuch des Salons Marion Gräfin Dönhoff (Gedenkzimmer) sind hier Tagesprogramm. Die Masuren-Radreise wird außerdem noch nach Nikolaiken und Lötzen führen. Eine Schifffahrt über die Masurische Seenplatte wird dann diese individuelle Radreise beenden. In Lötzen wird der Zug nach Danzig bestiegen. Diese Reise ist mit Flug, Hotel, Halbpension, Leihfahrrad, Gepäcktransport und Ausflügen ab 1119EUR zu buchen. Eine Fluganreise ist von deutschen Flughäfen, aber auch bei dieser Masuren Reise von Wien und Zürich möglich. Weitere Informationen zu allen Polen-Radreisen gibt es bei Schnieder Reisen, Hellbrookkamp 29, 22177 Hamburg, Telefon 040/3802060, www.schnieder-reisen.de




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Rainer Neumann (Tel.: 040 3802060), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 3189 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH

Das Unternehmen wurde ursprünglich 1922 als „Internationales Reisebüro Gebr. Schnieder“ in Hamburg-Altona gegründet. Daraus entstand in den folgenden Jahren eine mittelständische Reisebürokette. Anfang der 1980er-Jahre erfolgte dann die Gründung der „Schnieder Reisen GmbH“, die im Gegensatz zu den Reisebüros als Reiseveranstalter tätig war. Regionale Schwerpunkte waren zu der Zeit Südostasien, Neuseeland und die USA. Die ersten Reisen in das Baltikum gab es bereits ab 1989, also noch zu Zeiten der Sowjetunion. Damit war Schnieder Reisen Pionier im Baltikum und wagte sich in bisher wenig touristische Orte vor.

Bis 1995 war das Unternehmen in Familienbesitz, dann erfolgte der Verkauf der Reisebüros und des Reiseveranstalters an die Bremer Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH. 1996 haben die ehemaligen Mitarbeiter Rainer Neumann und Carsten Okkens die Rechte an dem Reiseveranstalter Schnieder Reisen erworben und es erfolgte die Umfirmierung in „Schnieder Reisen CARA Tours GmbH“ mit der Spezialisierung auf Reisen in das Baltikum und nach Russland. Nach einigen Jahren wurde das Programm dann deutlich ausgebaut. So 2012 um Irland und zuletzt 2015 um Großbritannien und Skandinavien. Damit hat sich Schnieder Reisen zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten gemausert.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH lesen:

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 30.07.2014

Die Perle des Baltikums

Riga ist so viel: Hauptstadt von Lettland, größte Stadt im Baltikum, Jugendstil-Metropole, alte Hansestadt mit langer Vergangenheit - und diesjährige Kulturhauptstadt. Genug Gründe, um der "Perle des Baltikums" einen Besuch abzustatten. Die diesj...
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 25.07.2014

Über die Grüne Insel

Irland geizt nicht gerade mit spektakulären Natureindrücken: Das satte Grün der einsamen Midlands, das karge, wildromantische Connemara, Steilküsten und bezaubernde Inseln und Buchten wecken die Reiselust. Dazu die lebendige Hauptstadt Dublin und...
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 17.07.2014

Ins barocke Vilnius

Vilnius gilt zu Recht als architektonische Perle: Ein interessanter Architekturmix aus Renaissance und Klassizismus, Backsteingotik und Barock macht die litauische Hauptstadt aus. Dazu verwinkelte Kopfsteinpflastergassen, unzählige Kirchen, eine alt...