info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Data Components K+S GmbH |

InStore Audio, IP-basierte Audio-Distributions-Lösungen für den Einzelhandel.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Individuell gestaltete Musikprogramme für den Einzelhandel, zentral steuerbar an einer unbegrenzten Anzahl von Standorten.


Seit geraumer Zeit machen Begriffe wie Instore Audio, Instore Music oder auch POS Audio, POS Radio oder Shop Radio und Instore Radio die Runde, dies insbesondere im Einzelhandel. Hinter diesen Begriffen verbergen sich IP-basierte Audio-Distributions-Lösungen...

Berlin, 28.02.2014 - Seit geraumer Zeit machen Begriffe wie Instore Audio, Instore Music oder auch POS Audio, POS Radio oder Shop Radio und Instore Radio die Runde, dies insbesondere im Einzelhandel. Hinter diesen Begriffen verbergen sich IP-basierte Audio-Distributions-Lösungen die sich zentral über eine Internetverbindung bzw. Netzwerkverbindung steuern, verwalten und bedienen lassen. Daher setzen immer mehr Einzelhandelsketten, Gastronomieketten, Franchiser und Hotels diese Lösungen ein. Musik wird somit ein Teil der Corporate Identity der Unternehmen und dient der Kommunikation mit dem Kunden. Für den Kunden wird so eine Atmosphäre geschaffen in der sich wohl fühlt und gerne verweilt und die somit seine Kaufentscheidung positiv beeinflusst. Instore Audio Lösungen ermöglichen es individuell gestaltete Musikprogramme von einer Firmenzentrale aus in all ihren Filialen landesweit oder auch weltweit zu steuern. Dieser Thematik hat sich nun auch der deutsche Spezialist für Netzwerk Lösungen, Data Components aus Berlin, angenommen und Instore Audio Lösungen vom namhaften europäischen Hersteller Streamit, in sein Portfolio mit aufgenommen. "Da wir bereits IP-Kamera-basierte Lösungen zur intelligenten Videoanalyse für den Einzelhandel vertreiben, bin ich der festen Überzeugung, dass die Retail-Audio-Distributions-Lösungen von Streamit unser Portfolio ideal ergänzen. " Martin Kämper, Geschäftsführer, Data Components K+S GmbH. Die IP-Audio Decoder von Streamit zeichnen sich unter anderem durch das sogenannte Fallback-Feature aus welches es ermöglicht die Musik von der internen SD-Karte weiter abzuspielen falls die Netzwerkverbindung einmal unterbrochen sein sollte welches sie zu einer der zuverlässigsten und sichersten Lösungen auf dem Markt macht.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 1802 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Data Components K+S GmbH lesen:

Data Components K+S GmbH | 21.08.2014

Die Data Components K+S GmbH stellt die Besuchervisualisierungs-Software Vicodis Occupancy vor

Berlin, 21.08.2014 - Vicodis Occupancy ist eine Software die es ermöglicht die gegenwärtige Besucheranzahl in einem Gebäude oder auf einer Veranstaltung in einer übersichtlichen Benutzeroberfläche anzeigen zu lassen. Somit sind Sie zu jeder Zeit...
Data Components K+S GmbH | 11.04.2013
Data Components K+S GmbH | 11.12.2012

Cognimatics TrueView Heatmap jetzt mit Queue Management

Berlin, 11.12.2012 - Cognimatics? TrueView Heatmap aus der TrueView Produktfamillie von Cognimatics (TrueView People Counter, TrueView Parking, TrueView Dwell Time, TrueView Web Report) war beim Einzelhandel bisher erfolgreich im Einsatz wenn es um K...