info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kea Company GmbH |

Kea Company setzt Wachstumsstrategie mit der Übernahme von SageCircle fort

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


SageCircle, einer der führenden Anbieter im Bereich von Industry Analyst Relations, ist Teil der Kea Company geworden.

Mit der heute verkündeten Übernahme von SageCircle stärkt Kea Company die globale Präsenz und erweitert das Spektrum der angebotenen Analyst Relations Leistungen.



Kea Company war bereits in den vergangenen Jahren mit mehreren internationalen Übernahmen und einer stark wachsende Kundenbasis auf Expansionskurs. Die Integration von SageCircles Know How und der umfassenden Analyst Relations Datenbank unterstreichen Kea Companys Anspruch auf die globale Marktführerschaft im Bereich Analyst Relations und verstärken die Präsenz von Kea Company im wichtigen US Markt. Hunderte von SageNotes, SageTools und aufgezeichneten Webinaren werden nach Abschluß der Integration im in der Entwicklung befindlichen Kea Analyst Relations Portal verfügbar sein.



Bereits im Jahr 2000 wurde SageCircle als Meinungsführer für Analyst Relations gegründet. Mit Dave Eckert, einem der Veteranen der Analyst Relations Szene, wird der bisherige Besitzer von SageCircle als neues Mitglied im Kea Company Advisory Board mitwirken und sein Wissen weiterhin einbringen.



Bram Weerts, Geschäftsführer bei Kea Company, sagt, "Die Übernahme ist ein wichtiger Baustein in unserer Strategie, weltweit der führende Innovator und Spezialist für Analyst Relations zu sein. SageCircles exzellenter Ruf in der Analyst Relations Szene, und die 15 jährige Erfahrung, die in den Aufbau der SageCircle Wissensdatenbank geflossen ist, sind einzigartig im Markt, und stellen eine wertvolle Ergänzung für das Kea Portfolio dar."



"Für SageCircle ist dies ein wichtiger Schritt vorwärts", so Dave Eckert von SageCircle. " Mit der Übernahme durch Kea Company können wir auf der Grundlage von SageCircle aufbauen, und das über die Jahre in der SageContent Library angesammelte Wissen einem globalen Kundenkreis zugänglich machen."



"Die Übernahme von SageCircle und der damit einhergehende Aufbau des neuen Kea Wissensportals für Industry Analyst Relations ist insbesondere für unsere deutschsprachigen Kunden ein großer Vorteil," so Sven Litke, Geschäftsführer der Kea Company GmbH. "Da das Thema Analyst Relations in der DACH Region noch nicht die Verbreitung hat, wie im anglo-amerikanischen Raum, freue ich mich, dass wir jetzt eine Anlaufstelle für alle Technologieunternehmen schaffen, die sich mit dem Konzept und den Strategien von Industry Analyst Relations vertraut machen wollen."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sven Litke (Tel.: +4928714761196), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 347 Wörter, 2711 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema