info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Thaimassage Sopacha |

Seriöse und kompetente Thai-Massage in München

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


In Thailand erlernte Frau Venesz die Kunst der medizinischen Thai-Massage und befolgt strikt diese erlernten Fähigkeiten in medizinischen Massagen bei ihren Kunden.

München, 03.03.2014

Bei den vielseits offerierten Thai-Massagen gibt es zahlreiche "schwarze Schafe", die bei der professionellen und anerkannten Thai-Massage durch unzureichende Fachkenntnisse als "Spa-Masseusen" dilettantisch und kontraproduktiv Überdehnungen der Körperteile herbeiführen oder gar ihre Tätigkeit mit x x x - Massage verwechseln.



Diese schwarzen Schafen der Branche sagt Frau Sopacha Venesz mit ihrem Massagesalon in München und ihrem qualifizierten Service der gekonnten Thai-Massage mit ihrer Ausbildung zur Krankenschwester und der Erlernung der thailändischen Massagetechniken an der anerkannten Wat Po Traditional Medical Massage Schule Bangkok den Kampf an!



Mit der besten Ausbildung in Thailand an dem Wat Po Traditional Medical Institut kann Frau Venesz die entsprechenden Kenntnisse vorweisen, die dem Wohlbefinden und der Heilung des Körpers gut tun und nicht - wie bei oftmals falschen Anwendungen durch ungelernte Masseusen - das Gegenteil bewirkt und die Gesundheit damit schädigt.



Dabei legt Frau Venesz Wert auf die originale Thai Massage und deren komplexe Techniken, die nachweislich der Gesundheit förderlich sind und für die sie sich mit dem Abschluss der Fachschule kompetent befolgt und beherrscht.



Oftmals werden durch laienhafte Masseusen die Muskeln oder Bänder überdehnt, was zu schweren gesundheitlichen Problemen führen kann. Frau Venesz hingegen folgt strikt den Regeln der erlernten sanften Methoden der professionellen Thai-Massage und bietet in ihrem Thaimassage-Salon in München die seriöse Thaimassage Sopacha auf der Albert-Roßhaupter Str. 72A an. Diese Thaimassage soll helfen, durch gezielte Anwendungen Schulter- und Rückenschmerzen sowie Arm-, Nacken- und Hüftschmerzen zu mildern.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Sopacha Venesz (Tel.: 089-78792414), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2427 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema