info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH |

Minol Messtechnik erwirbt Skibatron Polska sp. z o.o.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Stuttgarter Unternehmensgruppe baut internationales Geschäft weiter aus – Signifikante Stärkung der Marktposition in Polen.

Die Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG, einer der weltweit führenden Gerätehersteller und Dienstleister für die verbrauchsabhängige Abrechnung von Heiz-, Warm- und Kaltwasserkosten, ist weiter auf Wachstumskurs. Zum 01.01.2006 hat Minol die Skibatron Polska sp. z o.o. übernommen. Bereits seit über 10 Jahren ist Minol in Polen mit ihrer Tochtergesellschaft Stein-Pol ein zuverlässiger Partner der Wohnungswirtschaft für das Erfassen und individuelle Abrechnen von Heizenergie und Wasserverbrauch. Neben der Wohnungswirtschaft mit Schwerpunkt Wohnungsgenossen¬schaften und Wohnungseigentümergemeinschaften, steht der Bereich der Gewerbeobjekte, hier insbesondere internationale Großinvestoren, im Fokus. Investoren nationaler und internationaler Immobilienfonds im Wohnungsbereich runden das Kundenportfolio ab. Anders als in der Woh¬nungswirtschaft, dominieren in der Zielgruppe der Großinvestoren in Gewerbeobjekte vor allem technische komplexe Themen wie Fernauslesesysteme via Funk, Datenübertragung via Modem sowie M-Bus. Mit der Übernahme der Skibatron Polska stärkt Minol seine Marktpositionierung in Polen. Skibatron Polska, eines der Traditionsunternehmen der Branche in Polen, passt mit ihrem nahezu identischen Geschäftsmodell ideal in das Portfolio der Stuttgarter Unternehmensgruppe.

Mit der Unternehmensübernahme in Polen geht ein weiterer Vorteil einher. Mit nunmehr fünf Standorten in Polen - Lodz, Sanok, Kattowitz, Bydgoszcz und Warschau - bietet die Stuttgarter Unternehmensgruppe ihren Kunden auf dem polnischen Markt ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz.

Zukünftig agiert die Stuttgarter Unternehmensgruppe in Polen unter der Firmierung Minol sp. z o.o. Ziel ist es, das weltweit bekannte Markenprofil Minol auch in Polen zu festigen. Der erste Schritt war die Umfirmierung der Stein-Pol in Minol sp. z o.o. zum 01.01.2006. In den nächsten Wochen folgt der zweite Schritt: Die Integration und somit Fusion der Skibatron Polska in die Minol sp. z o.o..

„Hier kommen zwei erfahrene Branchenteams zusammen, die alle Synergieeffekte der Fusion nutzen werden, um für unsere Kunden eine im Markt hervorragende Dienstleistung zu erbringen“, so Wolfgang Stein, Geschäftsführer der Minol sp. z o.o..

Pressekontakt:
Minol Messtechnik
W. Lehmann GmbH & Co. KG
Carmen Flad
Nikolaus-Otto-Str. 25
D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon +49 (0) 711-94 91-1280
e-mail: carmen.flad@minol.com


Web: http://www.minol.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2464 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH lesen:

Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH | 27.02.2006

Minol auf der MIPIM 2006

Die Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG, einer der weltweit führenden Gerätehersteller und Dienstleister für die verbrauchsabhängige Abrechnung von Heiz-, Warm- und Kaltwasserkosten, ist dieses Jahr erstmals auf der MIPIM präsent. Die MIP...
Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH | 08.12.2005

Chinesische Delegation zum Gegenbesuch bei Minol Messtechnik

Die Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG, einer der weltweit führenden Gerätehersteller und Dienstleister für die verbrauchsabhängige Abrechnung von Heiz-, Warm- und Kaltwasserkosten, hatte am Montag und Dienstag der Woche hohen Besuch aus ...
Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH | 18.11.2005

Minol-Fachtagung rund um die Wohnungswirtschaft erneut ein voller Erfolg

Mit großem Erfolg hat die Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG ihre sechste von insgesamt acht Fachtagungen in verschiedenen Städten abgeschlossen. Mehr als 140 Besucher nutzten am 16. November 2005 im Berliner Opernpalais unter den Linden di...