info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BETA Systems Software AG |

Beta Systems präsentiert risikobasiertes Identity Access Management auf dem Gartner IAM Summit in London

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)


. - Neue Produkt-Releases mit erweiterter Governance- und Access-Intelligence-Funktionalität - Start der neuen Beta Partner Initiative BPI Unter dem Motto "Erfahren. Zuverlässig. Innovativ" präsentiert sich Beta Systems auf dem diesjährigen europäischen...

Berlin, 17.03.2014 - .

- Neue Produkt-Releases mit erweiterter Governance- und Access-Intelligence-Funktionalität

- Start der neuen Beta Partner Initiative BPI

Unter dem Motto "Erfahren. Zuverlässig. Innovativ" präsentiert sich Beta Systems auf dem diesjährigen europäischen Gartner IAM Summit am 17. und 18. März 2014 in London. Beta Systems hat seine IAM-Suite basierend auf den drei Säulen Provisioning, Access Governance und Access Intelligence umfassend erweitert. Mit der optimierten Workflow-Engine und der neuen Version des Garancy Access Intelligence Managers bietet Beta Systems ein IAM-Lösungsangebot, das die Anforderungen der Analysten an ein leistungsstarkes Provisioning mit modernsten Governance- und Analyseanwendungen erfüllt. Neben der Vorstellung des erweiterten IAM-Lösungsportfolios startet Beta Systems auf dem Gartner IAM Summit die neue Beta Partner Initiative BPI, um den Direktvertrieb künftig mit einem Netzwerk starker Lösungspartner abzurunden.

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Identity und Access Management entwickelt Beta Systems ausgereifte und hochskalierbare Lösungen, die sich in der Praxis auch in komplexen und äußerst anspruchsvollen Umgebungen bewähren. Unternehmen mit höchsten Anforderungen an IT-Sicherheit und Zuverlässigkeit, wie internationale Großbanken und Versicherungen, vertrauen aus diesem Grund auf die Identity-Access-Management-Lösungen von Beta Systems. "Unsere Lösungen sind genau auf unsere Kunden abgestimmt. Die internationalen SAM User Groups von Beta Systems bringen sich hierbei sehr aktiv ein. Ihr umfassendes Feedback fließt kontinuierlich in die Erweiterungen und Optimierungen unserer Lösungen mit ein", so Arne Baßler, Director Strategy & Communication bei der Beta Systems Software AG.

Die Verantwortung für das Identity Access Management hat sich von der IT in die Fachabteilungen verlagert. Dadurch werden Risiko-Managementlösungen für Zugriffsberechtigungen unverzichtbar. Beta Systems hat hierzu im vergangenen Jahr auf dem Gartner IAM Summit den Garancy Access Intelligence Manager vorgestellt. Anhand der Kundenresonanz aus mehreren Pilotprojekten wurde die Lösung in der nun verfügbaren zweiten Release umfassend verbessert. Diese beinhaltet neue Standard-Analysen, erhebliche Erweiterungen des Datenmodells und zahlreiche historische Analysen, mit denen Audit-Fragen zu vergangenen Aktivitäten beantwortet werden können.

Die wichtigsten Gründe, warum Beta Systems IAM-Projekte so erfolgreich umsetzt, sind die enge Integration aller Schlüsselkomponenten von Provisioning über Governance und Intelligence, die Vielzahl der Out-of-the-Box-Konnektoren für alle wichtigen Zielsysteme und eine bewährte Implementierungsmethodik.

Start der Beta Partner Initiative - BPI

Beta Systems startet auf dem Gartner IAM Summit zudem die neue Beta Partner Initiative BPI, um die Marktpräsenz des Unternehmens weiter auszubauen. "Unsere Vertriebspartner tragen aufgrund ihres fundierten Branchen-Know-hows und ihrer lokalen Expertise in hohem Maße zu unserem Geschäftserfolg bei. Sie sind daher eine bedeutende Säule unserer IAM-Wachstumsstrategie", erläutert Walter Teichert, Director Partner Management bei der Beta Systems Software AG.

Weitere Informationen rund um das Thema risikobasiertes Identity Access Management sind verfügbar unter: www.garancy.de.

Details zum Gartner IAM Summit 2014 in London sind abrufbar unter: http://www.gartner.com/technology/summits/emea/identity-access/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 424 Wörter, 3563 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BETA Systems Software AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BETA Systems Software AG lesen:

BETA Systems Software AG | 28.10.2014

Neue Partner im Identity & Access Management für Beta Systems

Berlin, 28.10.2014 - .- Weiterer Ausbau des Partner-Channels geplant- Neues Partner- und Zertifizierungsprogramm eingeführtAls größter unabhängiger europäischer IAM-Software-Hersteller treibt Beta Systems den Ausbau seines Partnernetzwerks in de...
BETA Systems Software AG | 21.10.2014

Best Practice, Expertenwissen & Networking: Beta Systems Anwendertage 2014 am 13. und 14. November in Berlin

Berlin, 21.10.2014 - Die Beta Systems Software Group lädt am 13. und 14. November zur jährlichen Anwenderkonferenz nach Berlin. Als etablierte Plattform zum Erfahrungsaustausch und Networking bildet die Veranstaltung bereits seit drei Jahrzenten ei...
BETA Systems Software AG | 25.09.2014

IT-Sicherheit ist auch Chefsache: Beta Systems präsentiert umfassendes Identity & Access Management Portfolio auf der it-sa 2014

Berlin, 25.09.2014 - Gezielter interner Missbrauch von Unternehmensdaten innerhalb des Unternehmensnetzwerks macht Sicherheit zum zentralen Thema für alle Mitarbeiter eines Unternehmens - vom IT-Administrator bis zur Geschäftsführung. Dies betriff...