info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HP User Society DECUS München e.V. |

System- und Netzwerk-Manager: Fünf Tage Top-Infos für nur 1.090 Euro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Konkurrenzlos günstig: Weiterbildungswoche mit zwei Kursen, drei Symposiumstagen und Abendveranstaltungen für 1.090 Euro

Dornach, 20.03.2006 - Wer Systeme oder Netzwerke managt, muss in der Informationstechnologie (IT) immer auf der Höhe der Zeit sein. Das jährliche IT-Symposium der HP User Society DECUS München e.V. – in diesem Jahr findet es vom 15. bis 19. Mai im Swissotel in Düsseldorf/Neuss statt – ist dafür das optimale Forum. Über 200 aktuelle Vorträge und Diskussionen, ein breit gefächertes Trainingskursangebot, eine vielfältige Partner- und Technologieausstellung, Erfahrungs- und Meinungsaustausch in lockerer Atmosphäre – all das lässt sich als Weiterbildungswoche für nur 1.090 Euro buchen.
Dabei locken vor allem die Trainingskurse mit ebenso aktuellen wie interessanten und nützlichen Inhalten. Die Auswahl ist ebenso groß wie die Bandbreite der Zielgruppen, auf deren Bedürfnisse dieses Programm zugeschnitten ist.
An Administratoren reiner Linux-Netze oder gemischter Linux-Windows-Umgebungen wendet sich der Ganztagskurs Kerberos/LDAP. Er zielt auf das Erlernen des praktischen Umgangs mit Kerberos und LDAP ab, auch theoretische Grundlagen zur Kerberos-Authentisierung und von LDAP-Verzeichnissen werden vermittelt.
Für alle, die mit IT zu tun haben, gleichermaßen interessant ist der Voice over IP Workshop. Die Teilnehmer steigen in die VoIP ein, erarbeiten sich Verständnis für das SIP-Protokoll und beschäftigen sich mit dem Einsatz von Softphone-Klienten, VoIP-Adaptern und Asterisk PBX.
An alle Netzwerkmanager richtet sich der Kurs TCP/IP V6 in Theorie und Praxis. Im Zentrum stehen die Netzwerk-Architektur TCP/IP und deren neue Version IP Next Generation bzw. IP Version 6. Die Kursteilnehmer lernen die Neuerungen kennen und testen die Implementierungen.
Für alle Netzwerkadministratoren ist der Kurs Einrichtung eines Windows Server 2003 Clusters mit Exchange Server konzipiert. Er vermittelt, wie man einen Cluster mit Windows Server 2003 und iSCSI installiert. Außerdem gewinnen die Teilnehmer einen Einblick in das Exchange Server 2003 Clustering.
Interessant insbesondere für Exchange Administratoren und Projektmanager ist der Kurs Exchange 2003 Migration. Er versetzt die Teilnehmer in die Lage, die Migration von Exchange 5.5 nach Exchange 2003 strukturiert zu planen.
Neben den Trainingskursen hat das IT-Symposium natürlich viele weitere Highlights zu bieten. Spannend sind vor allem die Keynote-Vorträge, die Uli Holdenried als Vorsitzender der Geschäftsführung von Hewlett-Packard Deutschland, Günther Stürner von der Oracle Deutschland GmbH und ein Vertreter der DaimlerChrysler AG halten werden. Zum Programm gehört auch wieder die große Podiumsdiskussion, diesmal unter dem Titel „Kommunikation verändert unser Leben! Regulierung und Deregulierung von Telekom und Fernsehen“.
All das und vieles mehr ermöglicht die Weiterbildungswoche. Wichtig: Sie muss spätestens bis zum 17. April gebucht werden! Alle weiteren Infos unter http://www.decus.de/symposium2006.

Über DECUS:

Die HP User Society DECUS München e.V. ist die unabhängige Vereinigung der Anwender und Betreiber von Informationssystemen von Hewlett-Packard und seinen Partnern. Der eingetragene Verein ist Mitglied von HP-Interex EMEA, der europäischen Vereinigung von HP-User-Gruppen, und damit ein Teil der weltweiten Association of Hewlett-Packard-User Groups. In Deutschland und Österreich gehören ihm etwa 7.500 Mitglieder an, die vorwiegend als Netzwerkspezialisten, Anwendungsbetreuer und DV-Manager tätig sind.

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten. Vielen Dank!

Kontakt:

Clemens Lammerskitten
Vorstandsmitglied Öffentlichkeitsarbeit
HP User Society
DECUS München e.V.
Einsteinring 6
D-85609 Dornach
Phone: +49-(0)54 07-8 88-100  (Gemeinde Wallenhorst)
Email: lammerskitte@decus.de
http://www.decus.de/


Web: http://www.decus.de/symposium2006


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Ilgen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 489 Wörter, 3795 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HP User Society DECUS München e.V. lesen:

HP User Society DECUS München e.V. | 21.03.2007

Worauf es ankommt: IT-Sicherheitszertifizierung aus Sicht des Unternehmens und des Auditors

Alle Unternehmen, die ihren Kunden ein vertraglich festgelegtes IT-Sicherheitsniveau anbieten, müssen diese Sicherheit dem Kunden oder Dritten gegenüber nachweisen können. Seit Anfang 2006 kann dazu ein Zertifikat erworben werden, das die Erfüllu...
HP User Society DECUS München e.V. | 07.03.2007

IT-Symposium der HP User Society stellt Netzwerke der nächsten Generation vor

Im Zug eine schnelle, sichere und stabile Internetverbindung zu haben – welcher Bahnreisende hat sich das noch nicht gewünscht? Man könnte die Reisezeit noch produktiver nutzen und zum Beispiel E-Mails beantworten – oder sich einfach im Web infor...
HP User Society DECUS München e.V. | 23.02.2007

OpenVMS-Neuigkeiten aus erster Hand beim IT-Symposium 2007

DORNACH, 23. Februar 2007: Sue Skonetski nimmt erstmals als Referentin am IT-Symposium der HP User Society teil. Sie wird in ihrem Vortrag über den aktuellen Stand des Betriebssystems und die geplanten Entwicklungstätigkeiten berichten. Eine ihrer ...