info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KONTOR GRUPPE by René Kiem |

Automotive Regelwerke: TS 16949 und VDA 6.3

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 3.7)


Automotive Normen und Vorgaben....Was sind eigentlich TS 16949 und VDA 6.3?? Wir geben hier Antworten.

Die ISO TS 16949 umfasst alle QM-Anforderungen, die an Hersteller von Autoersatzteilen/Serienteilen und Unternehmen gestellt werden, die Veredelungen und/oder entsprechende Dienstleistungen für diese Ersatzteile (Oberflächenbehandlungen, Lackierungen, Galvanisierungen) anbieten. Als wichtigste und global geltende QM-Norm der Zulieferer der Automobilindustrie löste sie bis dahin geltende Automobilstandards ab und findet vornehmlich Anwendung entlang der gesamten Lieferkette der Automobilindustrie



In diesem Sinne stellt die ISO TS 16949 sicher, dass



Fehler in der Serien- und Ersatzteil-Produktion konsequent und lange im Vorfeld erkannt und damit vermieden werden können

Planungen und Fehlerpräventionen während aller Produktionsprozesse stärker fokussiert und dadurch letztlich auch signifikante Kostenreduzierungen erreicht werden können



Was die QM-ISO TS 16949 Ihnen bietet:

Global anerkannte Zertifizierung schafft Vertrauen

Transparenz und Kostenreduktion

Vermeidung von Verschwendungen und Fehlern

Aufdecken vorhandenen Potenzial



Mit QM KONTOR by René Kiem und der ISO TS 16949 fahren Sie gut



Wir von QM KONTOR by René Kiem blicken auf eine fundierte Branchenerfahrung zurück. Dank unserer ausgewiesenen Expertise beraten wir Sie umfassend mit Hinblick auf die Einführung der ISO TS 16949 in Ihrem Unternehmen. Zudem unterstützen wir Sie hinsichtlich aller notwendigen Schritte, um die für die Zertifizierung notwendigen Standards detailliert verstehen und nachhaltig implementieren zu können - mit einführenden Workshops, gezielten Seminaren und Schulungen bis hin zur beratung bei der Auswahl des passenden Zertifizierungspartners.



VDA 6.3 Prozessaudit



Das VDA 6.3 Prozessaudit ist ein vom Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) und von zahlreichen deutschen Automobilherstellern und (deren) Zulieferern konzipierter und entwickelter Standard, der dazu dient, die Prozessüberwachung noch effizienter gestalten und geltende Qualitätsstandards noch besser kontrollieren zu können. Mithilfe des VDA 6.3 Prozessaudits sollen Produkt- und Prozessanläufe sichergestellt werden wie es auch möglich wird, die Qualitätsfähigkeit von Lieferanten und Unterlieferanten noch schneller beurteilen und sicherstellen zu können. Gerade mit Hinblick auf immer komplexere, globale Lieferketten ist es wichtig, Risiken in der Produktion schnell identifizieren, den jeweiligen Reifegrad der Produkte und Prozesse beurteilen und die Verfügbarkeit sicherstellen zu können.



QM KONTOR by René Kiem: Ihr Partner beim VDA 6.3 Prozessaudit



Wir von QM Kontor begleiten und unterstützen Sie bei allen Fragen und während aller Phasen Ihres VDA 6.3 Prozessaudits. In Schulungen. Workshops und Coaching unterstützen wir Sie dabei, die Grundlagen dieses Prozessaudits ausführlich kennenzulernen und Ihr Audit-Werkzeug im Sinne geforderter Methoden und Grundsätze noch effizienter einsetzen zu können. Sie lernen zudem, wie Sie den VDA-6.3. Fragenkatalog gezielt und sicher interpretieren und natürlich anwenden. Das und vieles mehr zeigen wir Ihnen anhand anschaulicher Beispiele aus der Praxis wie auch mithilfe umfassender Unterlagen.



KONTOR GRUPPE, Dortmund und QM KONTOR


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr René Kiem (Tel.: +49(0)231 / 15 01 -646), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 469 Wörter, 3777 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KONTOR GRUPPE by René Kiem

Wir von KONTOR GRUPPE by René Kiem setzen konsequent auf kompetente Beratung. Schließlich lassen wir uns an Ihrem Erfolg messen. Deshalb ist unser Ansatz ganzheitlich-und von jeder Seite aus betrachtet ein wichtiger Baustein für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Ganzheitlich definieren wir vor allem als lösungsorientiert. Die Probleme, die Ihnen im Berufsalltag oder auch im Privatleben begegnen, sehen wir als Wegweiser zu Auswegen, neuen Pfaden und neuen Erfahrungen - nicht als Stolpersteine und Hindernisse.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KONTOR GRUPPE by René Kiem lesen:

KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

QM Methoden - KAIZEN, die Veränderung zur Verbesserung

Eine kontinuierliche Verbesserung der Qualität, Effizienz und aller Prozesse in der Fertigungsindustrie mit dem Ziel, am Ende jeden Tage höchsten Qualität auszuliefern - und das zum niedrigstmöglichen Preis - nur ein Traum? Nein, zumindest nicht ...
KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

Schlanke Abläufe durch Lean Administration

Wertschöpfung in allen Abläufen. So können Potenziale optimiert und Verschwendung erkannt und vermieden werden. Schließlich belasten Prozesse, die einen Wert erschaffen, das Ergebnis, da sie an sich Wert vernichten. Eine gesteigerte Effizienz un...
KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

Seminare und Trainings auf Mallorca...Warum eigentlich?

Mallorca ist das bei uns Deutschen beliebteste spanische Eiland. Die größte Insel der Balearen hat einiges (am) Meer zu bieten als viele erwarten: Bewegung, Ruhe, Entspannung, geschäftiges Treiben, Vergnügen, einsame Buchten. Vielfalt voller verm...