info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
R23 |

Die kreative Geschenkidee: Erstelle Dein Lego Portrait nach eigener Vorlage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ein interessantes neues Produkt ist jetzt auf dem Markt: das Lego-Portrait. Ob als kreative Geschenkidee oder als Wandschmuck.

Hagen, März 2014 - Ein interessantes neues Produkt ist jetzt auf dem Markt: das Lego-Portrait. Ob als kreative Geschenkidee oder als Wandschmuck, den nicht jeder hat - ein Mosaik aus Lego-Steinen nach eigener Fotovorlage.



Die Einsatzmöglichkeiten für das Lego-Portrait sind zahlreich: Verwandte, ganz besonders Eltern oder Großeltern, freuen sich sehr über solch ein außergewöhnliches Bild der Sprösslinge oder Enkel, und für Verliebte ist es ein romantisches und gleichzeitig peppiges Geschenk nicht nur zum Valentinstag. Anlässlich von Familienfeiern aller Art, Jubiläen, Abschiedsfeiern und dergleichen ist ein Lego-Portrait ein Geschenk mit Erinnerungswert. Sei es die Familie oder die Belegschaft, die auf diese Weise verewigt werden, der Beschenkte wird sich über ein sehr persönliches Erinnerungsstück freuen. Auch für Menschen, die "schon alles haben", ist ein solches Mosaik ideal als Geschenk, denn die Gestaltungsmöglichkeiten erlauben eine Vielzahl an Motiven. Man denke nur an das geliebte Haustier, das auf diese Weise als Lego-Portrait das Herz seines Besitzers erfreuen kann. Mitunter präsentieren Ärzte gern ihr Personal auf einem Bild in den Praxisräumen. Warum nicht auch einmal als Lego-Portrait? Für Wartezimmer beispielsweise von Kinderarztpraxen oder in Kinderkliniken bietet es sich geradezu an, weil der Wiedererkennungswert der bei Groß und Klein bekannten und beliebten Lego-Steine so hoch ist und weil sie bereits seit Generationen zu den unverwechselbaren Klassikern gehören.





Auswahl und Bestellung sind denkbar einfach: Zunächst wählst du dein Wunschformat aus und entscheidest, ob du dein Mosaik nach einer Bauanleitung selbst zusammensetzen möchtest. Dies ist eine besonders preisgünstige Variante, wobei du auch festlegen kannst, ob du die Lieferung mit oder ohne Lego-Steine wünschst. Alternativ kannst du dir das von uns bereits fertig zusammengebaute Bild direkt nach Hause liefern lassen. Ist die Entscheidung zwischen diesen Varianten getroffen, fehlt nur noch ein weiterer Schritt, nämlich die Auswahl eines Fotos.



Dazu wählst du aus den gespeicherten Bilddateien auf deinem Computer das gewünschte Bild aus und sendest es per Mail ein. Bereits innerhalb der kurzen Frist von zwei Werktagen erhältst du zwei Vorschaubilder zugeschickt. Bei Gefallen werden dir dann je nach gewählter Variante Bauplan und Lego-Steine oder gleich das fertige Mosaik zugesendet. Wir berechnen die Anzahl der Steine, die für das Bild notwendig sind, und treffen auch genaue Farbabstufungen.



Als zusätzlichen Service bieten wir noch zwei Optionen an. Zum einen verfügen wir über ein Fotostudio. Falls du nämlich kein eigenes Foto parat hast oder keines, das dir gut genug gefällt, kannst du bei uns professionelle Aufnahmen machen lassen, die dich oder dein gewähltes Motiv gekonnt ins rechte Licht setzen. Außerdem bieten wir dir die Wahl, statt des Lego-Mosaiks einen Posterdruck von deinem Motiv anzufertigen. Dann drucken wir dein Motiv auf hochwertiges Perlglanz-Papier, das alle Farbschattierungen der Lego-Steine erstklassig wiedergibt. Du kannst dich außerdem zwischen einem Poster oder dem Druck deines Motivs auf Leinwand entscheiden.



Als besonderen Service bieten wir außerdem die Lieferung als Geschenksendung. Wenn du nämlich das Bild verschenken möchtest, brauchst du dich um nichts mehr zu kümmern, denn wir erledigen den gesamten Ablauf und liefern dein ausgewähltes Kunstwerk mitsamt einer kostenlosen Grußkarte zum von dir gewünschten Zeitpunkt aus.



Auf der Website pop-art-portrait.de findest du verschiedene Beispielbilder, die dir einen Eindruck davon geben, wie Dein fertiges Bild aussehen wird.





Bei allen individuellen Fragen oder Wünschen stehen wir dir im Kundenforum forum.pop-art-portrait.de zur Verfügung. Dies ist auch der richtige Ort, wenn du über "Witziges, Skurriles und Besonderheiten aus bunten Lego-Steinchen" berichten oder dich mit anderen Fans austauschen möchtest.









Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten

Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.



LEGO® ist eine Marke der LEGO Gruppe, durch die die vorliegende Webseite jedoch weder gesponsert noch autorisiert oder unterstützt wird.



Copyrights Bildmaterial / r23 Ralf Dreiundzwanzig, VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Model: cookie.c

Fotograf: Ralf Dreiundzwanzig

Quelle Bilder blog.r23.de



Sie benötigen weitere Informationen und Bildmaterial?


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ralf Zschemisch (Tel.: 02331/9 23 21 29), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 666 Wörter, 5151 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: R23

r23.de ist ein Online-Shop für Kunstliebhaber, hippe Leute und Freunde des ausgefallenen Geschmacks und bietet Pop Art Kunstwerke nach Deinen eigenen Motiven und Fotos als Poster oder auf Leinwand in verschiedenen Größen. Du kannst das Motiv als 1-fache, 2-fache, 3-fache oder 4-fache Ausführung wählen. Experimentierfreude bei der Fotoauswahl ist erlaubt und erwünscht. Ob ein Handy-Foto oder ein professionelles Bild von einem Fotografen, ein Automatenbild oder ein einfaches Passbild, der Auswahl sind keine Grenzen gesetzt. Aus Deinem Foto machen wir dann Kunst.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von R23 lesen:

R23 | 03.04.2014

Kunstvolle Pop Art Porträts mit Lego Steinen

Hagen - April 2014, Die Pop Art Porträts von r23 sind die besondere Geschenkidee für alle, die sich auch sonst gerne abseits ausgetretener Pfade bewegen. Wenn Du das Besondere suchst, sei es für Dich selbst oder als Geschenk, dann liegst Du mit de...
r23 | 07.10.2010

Pop Art aus der Box

Früher fand man sie an jeder Ecke, als Jugendlicher dokumentierte man sämtliche Freundschaft mit ihnen, alberte herum oder machte Liebeserklärungen und Andy Warhol packte ihre Photos in seine Zeitkapseln - die Passbildautomaten. Heute gehören die...