info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
sysob |

sysob und SfbIT GmbH schließen Distributionsvereinbarung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


sysob erweitert sein Angebot um REDDOXX MailDepot Appliances


Schorndorf/Köln, 21. März 2006 – Der Mehrwertdistributor sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG hat mit dem Spamfinder-Hersteller SfbIT ein Vertriebs- und Supportabkommen geschlossen. Dabei liegt der Fokus auf den Appliance-Lösungen zur Archivierung und Wiederherstellung von E-Mails, die unter dem Label REDDOXX MailDepot vermarktet werden. Diese Lösungen eignen sich zum Einsatz in Unternehmen mit keiner oder kleiner IT-Abteilung bis hin zur Verwaltung von 750 Nutzern. Ab sofort sind neun verschiedene REDDOXX Appliances-Systeme zum E-Mail-Management von Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen verfügbar.

Die permanente Archivierung der E-Mails durch die REDDOXX Appliances wird vom Nutzer im laufenden Betrieb nicht bemerkt. Dabei werden die E-Mails und deren Anhänge aller gängigen Dateiformate automatisch textindiziert, verschlüsselt und komprimiert. Mit der Sicherung der Daten auf der REDDOXX MailDepot-Lösung wird der Mailserver maßgeblich entlastet. Das Unternehmen profitiert in diesem Zuge von einem schnelleren und unterbrechungsfreien Mail-Betrieb. Alle SMTP-Mailserversysteme werden unterstützt.

Einfacher und schneller Zugriff auf archivierte Nachrichten
Durch die Eingabe eines entsprechenden Suchbegriffs durchsucht die REDDOXX-Appliance den gesamten Datenbestand des Accounts nach E-Mails und deren Anhängen. Als Ergebnis wird dem User die Original-E-Mail im Posteingang zur Verfügung gestellt. Detailliert kann auch nach Datum, Absender, Domain, Größe, Betreff oder Inhalt sowie nach dem Dateiformat des Anhangs gesucht werden. Es reicht sogar die Eingabe von Text- oder Wortfragmenten, um ein Resultat mit der REDDOXX-Suchmaschine zu erzielen. Der Zugriff ist auf die eigenen Mailaccounts beschränkt. Dem Administrator muss für den Access auf den User-Account vorher von dem jeweiligen Anwender eine Freigabe erhalten.

Einhaltung handels- und steuerrechtlicher Vorschriften
Unternehmen erfüllen auf diesem Wege die entsprechenden handels- und steuerrechtlichen Vorschriften, da die Speicherdauer von zehn Jahren eingehalten wird.

Vorteile der REDDOXX MailDepot Appliances im Überblick:
- Permanente Verfügbarkeit geschäftsrelevanter Informationen
- Einfache und detaillierte Suche archivierter E-Mails durch den Nutzer
- Entlastung der E-Mail-Server durch Auslagerung der Daten
- Rechtssicherheit bei steuerlicher Prüfung und bei Audits nach Basel 2 und anderen Risikobewertungen
- Kosteneinsparung durch Verwaltung älterer E-Mail-Daten auf günstigeren Langzeitspeichern statt auf hochverfügbaren Mailservern.

Kurzportrait: sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Die sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG versteht sich als Value-Added-Distributor, der sich auf den Vertrieb von technologisch führenden IT-Security-Produkten spezialisiert hat. Auf Basis seines bestehenden Produktportfolios bietet sysob, als einer der führenden „Mehrwert“-Distributoren (VAD) mit bereits über 400 Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ein breites Spektrum an zukunftssicheren IT-Security-Lösungen an. Dadurch erhält der Reseller klares Abgrenzungspotenzial und bessere Margen gegenüber seinem Mitbewerb. Umfangreiche Service- bzw. Support-Konzepte, ein aktiver Vertriebs-Außendienst sowie eine umfassende technische Unterstützung der Reseller bei umfangreichen Installationen und Projekten vor Ort runden das Serviceportfolio ab. sysob verfügt über ein breites Sortiment an praxiserprobten Produkten von kompetenten Herstellern wie Allot Communications, Alloy Software, Array Networks, Barracuda Networks, Brooktrout Technology, Clavister, Colubris Networks, Expand Networks, Greebow, ICC, IP3 Networks, Linktivity, Netasq, ProceraNetworks, ServGate, SecPoint, SfbIT, SmartLine, Vircom, Voltage Security, Winmagic uvm.

Weitere Informationen:
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Kirchplatz 1
D-93489 Schorndorf

Ansprechpartner:
Thomas Hruby
Tel.: +49 (94 67) 74 06 – 0
Fax: +49 (94 67) 74 06 29
eMail: thruby@sysob.com
www.sysob.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 00
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
eMail: f.sprengel@sup-pr.de


Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 417 Wörter, 3609 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von sysob lesen:

Sysob | 27.01.2011

CeBIT 2011: sysob zeigt aktuelle Produkt-Highlights aus dem Netzwerk- und Security-Bereich

Barracuda Networks: Spamfreie E-Mail-Fächer hinter der Firewall Am sysob-Stand vertreten ist Barracuda Networks, Spezialist in puncto Spam-Firewall-Lösungen für Unternehmen sowie SSL/VPN. Der Hersteller informiert neben der Funktionsweise der Har...
sysob | 10.11.2010

Neu im sysob-Produktportfolio: hochverfügbare WLAN-Technologie von Meraki

Mit Meraki holt sich sysob einen Pionier auf dem Gebiet des Cloud-Networking an Bord. Das US-amerikanische Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt seine Lösungen weltweit. Derzeit sind mehr als 16.000 Meraki-WLAN-Netzwerke in über 140 Län...
sysob | 21.10.2010

Neu im sysob-Portfolio: Authentifizierungslösungen von Psylock GmbH

Mit Psylock ergänzt sysob sein Angebotsportfolio für den Channel um Authentifizierungslösungen, die keine zusätzliche Hardware erfordern. Kernprodukt aller Psylock-Lösungen bildet der „Psylock Authentication Server“. Die in dieser Lösung zum ...