info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PINATURA GmbH |

Neue Naturkosmetik verbindet Qualität mit Fairness

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Naturkosmetik aus den weltweit besten Rohstoffen, umweltschonend und sozial verträglich produziert: Mit ihren neuen Shops erreicht die Pinatura GmbH Kunden mit Anspruch und Gewissen.

Ein Produkt, das nicht nur schön macht und gesund hält - sondern auch umweltfreundlich hergestellt und fair gehandelt wird? Kaum eine Naturkosmetik kann das. Die Hamburger Pinatura GmbH hat jetzt eine eigene Marke entwickelt, die diese Ansprüche erfüllt. Mit einem Store in Hamburg und einem Online-Shop spricht das neu gegründete Unternehmen eine Zielgruppe an, die zwei Eigenschaften besitzt: einen hohen Qualitätsanspruch und ein ebenso hohes Verantwortungsbewusstsein.



Naturkosmetik ausschließlich aus biologisch angebauten Rohstoffen



Was die Produkte von herkömmlicher Kosmetik unterscheidet: Sie enthalten ausschließlich wertvollste Rohstoffe aus aller Welt - biologisch angebaut und bestverträglich. Konsequent verzichtet das Unternehmen dagegen auf Mineralöle sowie künstliche Farb- und Duftstoffe.



"Wir interessieren uns seit Jahren für hochwertige Naturkosmetika. Aber wir waren nie zufrieden mit den Produkten auf dem Markt", erläutert Geschäftsführerin Sandra Beutnagel ihre Motivation für die eigene Produktreihe. Mit ihrem Geschäftspartner Ramon Llorens hat sie bislang 28 Naturkosmetik-Artikel entwickelt - von Malve Gesichtscreme über Jojoba Körperöl bis zum Eau de Parfum.



Die gesunden Rohstoffe verarbeitet Pinatura in Deutschland zu Produkten mit ganzheitlichen Qualitäten. "Sie verschönern also nicht nur die Haut, sondern halten Körper, Geist und Seele gesund", erklärt Sandra Beutnagel.



Vernünftige Löhne und Arbeitsbedingungen, keine Tierversuche



Die Pinatura GmbH verbindet mit ihrer Naturkosmetik auch soziale und ökologische Ambitionen. So importiert und produziert das Unternehmen nur unter strengen Voraussetzungen: "Vernünftige Löhne und Arbeitsbedingungen, keine Tierversuche - weltweit", sagt Ramon Llorens. Zudem verzichtet Pinatura auf Umverpackungen und Proben. Und verwendet ausschließlich recycelbares Versandmaterial.



Der Pinatura-Store im Herzen Hamburgs (Colonnaden 68) ist ab sofort montags bis samstags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die Produkte können auch online auf www.pinatura.com bestellt werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ramon Llorens (Tel.: 040/34 80 95 00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2191 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema