info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sengled |

Light+Building 2014: Sengled präsentiert Lautsprecher-Lampe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der chinesische LED-Spezialist Sengled präsentiert auf der diesjährigen Light+Building neben LED-Produktneuheiten für den kommerziellen Bereich auch sein erstes Consumer-Produkt.

Sengled, ein führender chinesischer Hersteller hochwertiger LED-Technologie, ist auf der Light+Building 2014 vom 30. März bis 4. April in Frankfurt am Main mit einem eigenen Messestand vertreten. In Halle 10.1 am Stand B51 zeigt das Unternehmen dabei den Besuchern nicht nur seine neuesten Indoor- und Outdoor-Lösungen für den kommerziellen Bereich. Das Besondere in diesem Jahr: Sengled präsentiert seine neue LED-Lautsprecher-Lampe "Pulse". Nutzer müssen die Audio-Lampe nur in eine vorhandene E27-Fassung eindrehen und Badezimmer oder Keller werden nicht nur beleuchtet. Via Bluetooth können die Nutzer Musik von ihrem Smartphone oder Tablet an die Lampe übertragen, und ihre Räume bequem und unkompliziert von dem integrierten, praktisch unsichtbaren Lautsprecher beschallen lassen.

Für Sengled markiert Pulse einen Meilenstein. Bislang hat das Unternehmen ausschließlich führende internationale Beleuchtungsunternehmen und Eigenmarken bekannter Einzelhandelsketten beliefert. Mit der Einführung von Pulse erweitert Sengled nun sein Geschäftsmodell auf den Endverbrauchermarkt. Mit der Präsentation auf der Light+Building möchte das Unternehmen dabei auch Distributoren und Reseller ansprechen, die an einer Vertriebspartnerschaft für Pulse interessiert sind. Voraussichtlich im zweiten Quartal 2014 wird das neue Produkt allgemein verfügbar sein.

Die Besonderheit der neuen Lösung: Sie führt Licht und Musik zusammen. Zu diesem Zweck kombiniert Pulse eine 8-Watt-LED-Lampe mit einem 6,8-Watt-Lautsprecher. Audio-Files von PCs, Tablets und Smartphones lassen sich drahtlos an die Lampe übertragen, dank kostenloser App können Licht und Sound bequem vom Endgerät aus gesteuert werden. Damit bietet die vernetzte LED-Lampe eine integrierte Beleuchtungs- und Sound-Lösung, die sich einfach einsetzen und nutzen lässt.

Inspiriert wurde Sengled dabei durch den US-amerikanischen Architekten, Designer und Vordenker Richard Buckminster Fuller. Seine Kernidee, mit dem Minimum das Maximum zu erreichen, hat die Entwicklung von energieeffizienten Gebäuden maßgeblich beeinflusst und die menschliche Gesellschaft bereichert. Diesem Ansatz folgend nutzt Sengled das einfache Medium Lampe, um mit moderner Technologie alltägliche Bedürfnisse der Menschen auf unkomplizierte und energieeffiziente Weise zu erfüllen.

Über Sengled

Sengled, auch bekannt als Shenghui Lighting, ist ein international führender Hersteller hochwertiger LED-Produkte aus China. Zu den Kunden von Sengled zählen zahlreiche renommierte Beleuchtungshersteller. Stammsitz des Unternehmens ist Jiaxing in der Provinz Zhejiang. Neben weiteren Entwicklungs-, Forschungs- und Produktionsstätten in China verfügt Sengled auch über Niederlassungen in Deutschland und den USA und beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen produziert streng qualitäts- und umweltorientiert. Weitere Informationen: www.sengled.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Romana Redtenbacher, PR-COM, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 2935 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Sengled


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema