info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH |

Einladung zum Symposium: 'Bürgerzentrum Husarenviertel - ein Erfolgsmodell im Strukturwandel'

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) lädt gemeinsam mit der Stadt Großenhain zu einem Symposium anlässlich der Fertigstellung des 'Bürgerzentrum Husarenviertel' in Großenhain ein.

Die WHS veranstaltet gemeinsam mit der Stadt Großenhain ein Symposium anlässlich der Fertigstellung des "Bürgerzentrum Husarenviertel" in Großenhain. Das neu geschaffene Stadtquartier vereint unterschiedlichste Einrichtungen und bildet einen lebendigen Anlaufpunkt in der Stadt nahe Dresden.



Um das gemeinsam geschaffene "Bürgerzentrum Husarenviertel" zu feiern, aber auch neue Herausforderungen der Stadtentwicklung zu diskutieren, laden die WHS und die Stadt Großenhain zu einem Symposium ein. Neben anderen Referenten hat Herr Staatsminister Ulbig bereits seine Teilnahme zugesagt. Das Treffen findet am 29. April 2014 von 15:00 bis 18:00 Uhr im Alberttreff, Am Marstall 1, im "Bürgerzentrum Husarenviertel" statt.



Die Entwicklung des "Bürgerzentrums Husarenviertel" ist eines der Projekte im Rahmen der Städtebauförderung im Gebiet "Äußerer Stadtring" von Großenhain. 2005 wollte die Stadt aufgrund demografischer und struktureller Entwicklungen wichtige öffentliche Einrichtungen an einem zentrumsnahen Standort bündeln. Ein Bürgerzentrum sollte entstehen und der Ort war mit dem Gelände der ehemaligen Husarenkaserne schnell gefunden. Heute vereint das "Bürgerzentrum Husarenviertel" Sportstätten, Freizeitanlagen, Wohnungen, Bildungs-, und Verwaltungseinrichtungen sowie Gewerbe in einem lebendigen Stadtviertel.



Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen sind unter whs.dresden@wuestenrot.de bis zum 7. April 2014 möglich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Alexander Heinzmann (Tel.: 07141 149-274 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 182 Wörter, 1500 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH lesen:

Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH | 03.04.2014

Die Rechte und Pflichten von Wohneigentümergemeinschaften

Es ist noch immer der Traum vieler Menschen - das eigene, mietfreie Heim. Das muss nicht immer ein Einfamilienhaus sein. Alternativen hierzu sind Wohneinheiten in Mehrfamilienhäuser oder Wohneigentümergemeinschaften. Diese können einige Vorteile m...
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH | 01.04.2014

Richtfest für WHS-Projekt im Frankfurter Rebstockpark

Das Vorhaben umfasst drei Bauabschnitte und insgesamt 131 Eigentumswohnungen mit dazugehörigen Tiefgaragenstellplätzen. Zur erfolgreichen Rohbaufertigstellung sind bereits rund 70 Prozent der Wohneinheiten verkauft. Die ersten Wohnungen sollen noch...
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH | 18.03.2014

Wüstenrot Haus- und Städtebau erreicht 2013 Rekordniveau

Damit hat die WHS das Vorjahresniveau von rund 55 Millionen Euro übertroffen. Diesen Erfolg will die Tochtergesellschaft des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische auch im aktuellen Jahr fortsetzen - 2014, im Jahr ihres 65jährigen Fir...