info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH |

England und Schottland entdecken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Schnieder Reisen hat Touren nach Großbritannien neu ins Programm genommen

Großbritannien ist seit diesem Jahr neues Reiseziel im Portfolio von Schnieder Reisen. Für die Reisesaison 2014 hat der Hamburger Reiseveranstalter verschiedene Touren nach England und Schottland ins Programm genommen, darunter einige abwechslungsreiche Rundreisen, aber auch eine Bahn- sowie eine Wanderreise.

Europas größte Insel ergänzt seit diesem Jahr das Reiseprogramm des Hamburger Reiseveranstalters Schnieder Reisen. Nachdem bereits Irland erfolgreich das bisherige Portfolio an Reisen nach Nordost-Europa - vor allem das Baltikum, Polen, Russland und Skandinavien - ziert, ist nun auch Großbritannien im Angebot zu finden. Im Programm finden sich zahlreiche Rundreisen nach England und Schottland, aber auch eine Wanderreise sowie eine Bahnreise.

Großbritannien ist äußerst vielfältig. Während Schottland mit den berühmten Highlands, mächtigen Schlössern und Burgen und kulturell interessanten Städten wie Glasgow und Edinburgh Besucher verzaubert, besticht England mit der malerischen Grafschaft Cornwall, der sehenswerten Landschaft im Lake District sowie den Metropolen Birmingham, Manchester und nicht zuletzt London.

Die 8-tägige Rundreise "Begegnungen mit Schottland" widmet sich neben den landschaftlichen Schönheiten der Highlands besonders den kulturell interessanten Stationen: So stehen St. Andrews mit der alten Universität, das Crathes Castle mit seinen hübschen Gärten, das im 15. Jahrhundert auf den Klippen erbaute Dunnottar Castle, Glasgow und Edinburgh auf dem Programm. Die geführte Rundreise kostet ab 1339 Euro inklusive Flug, Übernachtung mit Frühstück und deutschsprachiger Reiseleitung.

England lässt sich hervorragend auf der Rundreise "Kent - England at its best" kennenlernen. Die 6-tägige Erlebnisreise kostet ab 1375 Euro inklusive Flug, Übernachtung mit Frühstück und Abendessen sowie deutschsprachiger Reiseleitung.

Zudem hat Schnieder Reisen eine Wanderreise durch Schottland neu im Programm: An 10 Tagen erlaufen sich die Teilnehmer von "Schottland - Wandern im Land des Dudelsacks" die wunderschönen Landstriche zwischen Lowlands und Highlands. Die Tour ist buchbar ab 1795 Euro inklusive Flug, Übernachtung mit Frühstück, Abendessen und deutschsprachiger Reiseleitung. Für Nostalgiker ist die Bahnreise mit dem luxuriösen "Royal Scotsman" die richtige Wahl. Die 7-tägige Reise führt durch die schottischen Highlands und kostet ab 6230 Euro.

Nähere Informationen sowie Katalogbestellungen bei:

Schnieder Reisen - Cara Tours GmbH

Hellbrookkamp 29

22177 Hamburg

040 - 380 20 60

www.schnieder-reisen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Rainer Neumann (Tel.: 040 3802060), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 2882 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH

Das Unternehmen wurde ursprünglich 1922 als „Internationales Reisebüro Gebr. Schnieder“ in Hamburg-Altona gegründet. Daraus entstand in den folgenden Jahren eine mittelständische Reisebürokette. Anfang der 1980er-Jahre erfolgte dann die Gründung der „Schnieder Reisen GmbH“, die im Gegensatz zu den Reisebüros als Reiseveranstalter tätig war. Regionale Schwerpunkte waren zu der Zeit Südostasien, Neuseeland und die USA. Die ersten Reisen in das Baltikum gab es bereits ab 1989, also noch zu Zeiten der Sowjetunion. Damit war Schnieder Reisen Pionier im Baltikum und wagte sich in bisher wenig touristische Orte vor.

Bis 1995 war das Unternehmen in Familienbesitz, dann erfolgte der Verkauf der Reisebüros und des Reiseveranstalters an die Bremer Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH. 1996 haben die ehemaligen Mitarbeiter Rainer Neumann und Carsten Okkens die Rechte an dem Reiseveranstalter Schnieder Reisen erworben und es erfolgte die Umfirmierung in „Schnieder Reisen CARA Tours GmbH“ mit der Spezialisierung auf Reisen in das Baltikum und nach Russland. Nach einigen Jahren wurde das Programm dann deutlich ausgebaut. So 2012 um Irland und zuletzt 2015 um Großbritannien und Skandinavien. Damit hat sich Schnieder Reisen zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten gemausert.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH lesen:

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 30.07.2014

Die Perle des Baltikums

Riga ist so viel: Hauptstadt von Lettland, größte Stadt im Baltikum, Jugendstil-Metropole, alte Hansestadt mit langer Vergangenheit - und diesjährige Kulturhauptstadt. Genug Gründe, um der "Perle des Baltikums" einen Besuch abzustatten. Die diesj...
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 25.07.2014

Über die Grüne Insel

Irland geizt nicht gerade mit spektakulären Natureindrücken: Das satte Grün der einsamen Midlands, das karge, wildromantische Connemara, Steilküsten und bezaubernde Inseln und Buchten wecken die Reiselust. Dazu die lebendige Hauptstadt Dublin und...
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 17.07.2014

Ins barocke Vilnius

Vilnius gilt zu Recht als architektonische Perle: Ein interessanter Architekturmix aus Renaissance und Klassizismus, Backsteingotik und Barock macht die litauische Hauptstadt aus. Dazu verwinkelte Kopfsteinpflastergassen, unzählige Kirchen, eine alt...