info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Korngiebel GmbH |

Hinter dem Begriff Hotelwäsche verbirgt sich Kleidung und Zubehör für alle Dienstleistungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Alles fürs Hotel.

Der unverdächtige Name Hotelwäsche verdeckt, dass dahinter ein riesiges Sortiment steckt, das in seiner Vollständigkeit ein eigenes Hotelgebäude verlangt, wenn alle Teile angeschafft werden. Angefangen mit der Bekleidung der Mitarbeiter, versteckt sich dahinter weiterhin Tischwäsche, Bettwäsche, Bestecke etc. Allein aale Textilien aufzuzählen, die in der Gastronomie anfallen, sprengt den Rahmen. Doch darf nicht vergessen werden, dass der Begriff Hotelwäsche sehr alt ist und von anderen Branchen übernommen wurde.



Somit ist das Sortiment heute derart umfangreich, dass es schwer fällt, sich zu begrenzen. Doch dafür bietet die Firma www.hotelwaescheangebot.de das ideale Angebot. So wie Auto zu leasen sind, so kann auch Hotelwäsche geliehen werden. Auf diesem Weg können Kunden auf das ganze Sortiment zurückgreifen, ohne ein eigenes Wäschelager führen zu müssen.



Sämtliche Teile werden frisch gewaschen geliefert und regelmäßig zur Reinigung abgeholt. So kann das sich verändernde Hotel die Wäsche sofort ändern, wenn es sich selbst verändert. Die neue Bar oder das neue Restaurant sind schnell im neuen Stil eingerichtet und die Tischwäsche etc. passt dazu.



Angesprochen werden weiterhin Restaurants, Altenheime, Krankenhäuser, Kreuzfahrtschiffe, Vereine, Schulen, Behörden, Institute und viele mehr. Zusammenfassend kann behauptet werden, dass jedes Unternehmen sich mit diesem Angebot anfreunden kann. Wer dennoch etwas vermisst, wird nicht abgewiesen, sondern erhält ein individuelles Angebot nach Beratung und Nachfrage.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Anna Lena Meyer (Tel.: 02131 - 519207), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1694 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema