info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InternetLiteratur |

InternetLiteratur: Publikations- und Lektüreplattform geht online!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Autoren können eigene Inhalte online präsentieren, Literatur-Fans finden abwechslungsreiche Unterhaltung.


Mit eigenen Inhalten ein großes Publikum erreichen. Das ist das Motto von InternetLiteratur, der neuen Publikationsplattform für kleine und große Autoren im Internet. Kostenfrei und für jedermann zugänglich bietet InternetLiteratur alles, was für genussvolles Lesen, Hören und Sehen erforderlich ist.

Das Besondere an InterentLiteratur ist, dass Nutzer nicht auf das Schreiben oder Lesen von Kurzgeschichten, Gedichten oder Texten beschränkt sind, sondern auch Bilderbücher, Cartoons und auditive Inhalte kostenfrei nutzen können.

„Im Erstellen von Inhalten steckt immer ein Stück Herzblut und kreative Energie!“, so Jan Rodorf, Ideengeber und Lektor von InternetLiteratur. „Viele fragen sich, wie sie das Ergebnis ihrer Arbeit einem breiten und interessierten Publikum zugänglich machen können. Mit Hilfe von InternetLiteratur ist dies jetzt unkompliziert möglich.“

Das Ziel von InternetLiteratur ist es, Autoren und Literatur-Fans zusammenzuführen. Die Inhalte werden bei InternetLiteratur nach ihrer medialen Beschaffenheit verfügbar gehalten. Entweder handelt es sich um Leselektüre (Kurzgeschichten, Gedichte, Essays), Hörlektüre (Hörspiele) oder um Bildlektüre in Form von Bildergeschichten, Cartoons und Bilderbüchern.



[ Über InternetLiteratur ]
InternetLiteratur [ Literatur im Internet ] ist eine Publikations- und Lektüreplattform für kleine und große Autoren und Literatur-Fans. Über die kostenlos nutzbaren Publikationswerkzeuge können z.B. Texte, Hörspiele und Bilderbücher problemlos und einfach im Internet einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden. Interessierte können ihre persönlichen Favoriten benoten und mit Kommentaren und Hilfestellungen unterstützen. InternetLiteratur bietet die direkte Kommunikation zwischen Kreativen und Genießern und ermöglicht es, sich ein interessantes Hobby zu erschließen.


[ Kontakt ]
InternetLiteratur
Jan Rodorf
Bergstraße 11a
48329 Havixbeck
0160 – 8545454
kontakt@internetliteratur.de

InternetLiteratur im Internet: http://www.internetliteratur.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Rodorf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 2086 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema