info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PRAD ProAdviser |

Günstiger Full HD 3D Heimkino-Projektor InFocus IN8606HD im Test bei prad.de

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Der neue Heimkino-Projektor InFocus IN8606HD will Filmliebhabern Oscar-reife 2D- und 3D-Kino-Erlebnisse in den eigenen vier Wänden ermöglichen. InFocus bringt mit dem IN8606HD nach eigenen Angaben einen leistungsstarken Full-HD Projektor zu einem optimalen...

Thedinghausen, 09.04.2014 - Der neue Heimkino-Projektor InFocus IN8606HD will Filmliebhabern Oscar-reife 2D- und 3D-Kino-Erlebnisse in den eigenen vier Wänden ermöglichen. InFocus bringt mit dem IN8606HD nach eigenen Angaben einen leistungsstarken Full-HD Projektor zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis auf den Markt, mit dem sich alle gängigen 3D-Formate mühelos darstellen lassen.

Die technischen Daten dazu können sich erstmal sehen lassen und machen angesichts des Preises schon neugierig: Eine native Full-HD 1080p (1920 x 1080) Auflösung auch bei 3D-Darstellung, ein dynamisches Kontrastverhältnis von 10.000:1 und eine Helligkeit von 2.500 ANSI-Lumen - das bieten sonst nur Geräte deutlich höherer Preisklassen.

Dabei wird die native Full-HD-Auflösung auch bei der 3D-Darstellung beibehalten, die zudem dank 3D Triple Flash die normale Frame Rate auf 144Hz verdreifacht und ein besonders eindringliches 3D-Erlebnis verspricht. Auch Spieler kommen dank Nividia 3DTV PC-Konnektivität nicht zu kurz.

Ein optisches 1,5-fach Zoom, vielfältige Anschlussmöglichkeiten bis hin zum Leinwand-Trigger und ISFccc-zertifizierte Einstellmöglichkeiten für das Farbmanagement runden das Paket ab.

Die Display-Experten von Prad.de haben sich den InFocus IN8606HD genauer angesehen und schreiben im Fazit: "Auf der anderen Seite gelingt dem IN8606HD dennoch insgesamt eine respektable Bildqualität, die noch dazu mit einer erstaunlich guten Schärfeverteilung auf die Leinwand transportiert wird. Auf jeden Fall muss man InFocus zum IN8606HD gratulieren, denn die primäre Zielsetzung ein Einsteigergerät mit wirklich ausgezeichnetem Preis-/Leistungsverhältnis zu liefern, wurde sicherlich erreicht."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 1860 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PRAD ProAdviser lesen:

PRAD ProAdviser | 08.04.2014

24 Zoll IPS-Monitor AOC i2460Pxqu mit tollem Bild und erstklassigen ergonomischen Features im Test bei PRAD

Thedinghausen, 08.04.2014 - Der i2460Pxqu wird vom Hersteller AOC sowohl für professionelle als auch private Benutzer beworben, wobei beide Gruppen nicht näher definiert werden. Angepriesen werden unter anderem ein hoher Kontrast und eine schnelle ...
PRAD ProAdviser | 04.04.2014

27 Zoll Design-Monitor BenQ EW2740L mit schmalem Rahmen und guter Farbabstimmung ab Werk im Test bei prad.de

Thedinghausen, 04.04.2014 - BenQ präsentiert mit dem EW2740L einen neuen 27 Zoll Monitor mit Slim-Gehäuse. Das VA Panel hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel sowie ein 16:9 Breitbildformat und wird durch ein stromsparendes White-LED Backlight...
PRAD ProAdviser | 26.03.2014

Preisgünstiger 27 Zoll Allround-Monitor Iiyama ProLite XB2783HSU-B1 mit AMVA+ Panel punktet im Test bei Grafik und Gaming

Thedinghausen, 26.03.2014 - Der ProLite XB2783HSU-B1 von Iiyama wird vom Hersteller als idealer Monitor für grafische Anwendungen, wie in der Digitalfotografie, Design und im Web-Design beworben. Als Hauptargument für diese Arbeiten wird das AMVA+ ...