info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
virtualnights:media Ltd. |

Die neue Virtualnights-App ist da!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neue Versionen für iOS und Android jetzt verfügbar Fotogalerien und Event-Tipps aus der eigenen Stadt, Integration der Facebook-Freunde und Ticketkauf per Smartphone: Die neuen Apps für iOS und Android von virtualnights.com, dem führenden Online-Magazin rund ums Ausgehen, bieten noch mehr Informationen und Mehrwerte an. Schneller, übersichtlicher und auf jeden Nutzer zugeschnitten.

Die Smartphone-App von virtualnights.com steht in den Stores für iOS und Android seit Jahren an der Spitze im Bereich Events und Lifestyle. Jetzt gibt es den mobilen Begleiter der Ausgeh- Zielgruppe für beide Systeme in neuen Versionen, die schneller und noch übersichtlicher als ihre Vorgänger sind und ihren Nutzern viele spannende, personalisierte Mehrwerte bieten: Ab sofort werden den Nutzern durch Facebook-Integration diejenigen Events hervorgehoben angezeigt, die ihre Facebook-Freunde besuchen wollen. Das gilt auch für Bilder: Galerien von Veranstaltungen, auf denen Facebook-Freunde gefeiert haben, sehen die Nutzer direkt auf dem Screen. Langes Suchen fällt damit weg. Hinzu kommen redaktionell ausgewählte Top-Events aus der vorausgewählten Stadt und der Möglichkeit, sich per Push-Benachrichtigung über lokale Aktionen und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten.
Besonders praktisch: Ab sofort können Tickets für ausgewählte Events direkt in der App gekauft werden. Die entsprechenden Veranstaltungen sind bereits in der Übersicht gekennzeichnet und linken direkt in die jeweiligen Ticketshops. „Wir haben unsere Apps noch genauer auf die Interessen unserer Nutzer zugeschnitten“, erklärt Marcus Lerche, Geschäftsführer der Agentur virtualnights:media aus Essen. „Schließlich interessiert sie aus der enormen Vielfalt, die virtualnights.com zu bieten hat, vor allem das, was in ihrer Stadt passiert und wo ihre Freunde unterwegs sind.“
Tägliche Szene-News aus der virtualnights-Redaktion zu Lifestyle, Clubbing, elektronischer Musik und Buzz können jetzt ebenfalls direkt in der App gelesen werden – zusammen mit Top-Galerien aus ganz Europa runden das Angebot ab und machen sie zum mobilen Ausgeh-Begleiter Nr. 1!

Beide Apps stehen kostenlos zum Download bereit:
iOS: http://bit.ly/vnios2014
Android: http://bit.ly/vnandroid2014

Gerne stellen wir Ihnen das Screenshots in hoher Auflösung zum Download zur Verfügung. Mehr Informationen über virtualnights:media: www.virtualnightsmedia.com

www.virtualnights.com ist das Online-Magazin rund ums Ausgehen mit monatlich mehr als 1,5 Mio. Besuchern, 12.000 Events und insgesamt mehr als 15 Millionen Partybildern. Das Magazin bietet Veranstaltungs- und Locationtipps sowie Fotogalerien für mehr als 80 Städte in Deutschland an. Hinzu kommen täglich aktuelle Szenenews aus der eigenen Redaktion. virtualnights.com wurde 2001 gegründet. Seit 2007 ist der Holtzbrinck-Verlag an dem Portal beteiligt. Betrieben wird es von der Agentur virtualnights:media mit Hauptsitz in Essen und Büros in Berlin, München, Köln und Frankfurt.

virtualnights:media Ltd. Kronprinzenstraße 5-7 45128 Essen Tel. 0201/ 83 99 77 – 0


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Meike Altenbeck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 2724 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: virtualnights:media Ltd.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema