info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tixeo Deutschland |

TIXEO – Videokonferenz mit neuem Einstiegspreis zu Ostern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
7 Bewertungen (Durchschnitt: 4.4)


Für nur 19,- € pro Monat kann der Anwender ab sofort bis zu 5 weitere Teilnehmer einladen. Um auch kleine Unternehmen, Selbständige und Freiberufler an den Vorteilen der professionellen Kommunikation per Desktopvideo partitizipieren zu lassen, hat Tixeo ab sofort einen neuen Einstiegspreis eingeführt. Damit bietet Tixeo ein sichere und professionelle Lösung für die virtuelle Kommunikation und Zusammenarbeit, die viele Vorteile gegenüber den kostenlosen Tools wie Skype oder Hangout hat.

Montpellier/Frankreich, München/Deutschland, 17. April 2014 – Tixeo SARL, französischer Hersteller von IP-basierten HD-Videokommunikations-Lösungen, ermöglicht mit seiner Videokommunikationslösung WorkSpace3D als cloudbasierte oder on-premise Anwendung die weltweite Online-Zusammenarbeit. Die Anschaffung teurer Raumsysteme können sich nur größere Unternehmen leisten. Die erfolgreiche softwarebasierten Lösung von Tixeo macht schon seit 10 Jahren die Nutzung von Videokommunikation und die Online-Zusammenarbeit auch für Unternehmen aus dem Mittelstand erschwinglich. Mit dem neuen Einstiegspreis vorn nur 19,- € pro Monat können ab sofort selbst kleine Unternehmen, Selbständige oder Freiberufler auch wie die großen auftreten und die Vorteile einer sicheren und professionellen virtuellen Zusammenarbeit nutzen. Bei der 1-zu-1 Kommuniktion reichen manchen Anwendern kostenlose Tools wie Skype, Hangouts etc. Geht es aber dann darum eine Multipoint-Konferenz mit mehreren Teilnehmern aufzusetzen, streiken dies Tools zumeist oder werden kostenpflichtig. Mit der Einstiegsversion können Sie mit bis zu 5 Teilnehmern gleichzeitig in HD-Qualität kommunizieren und die verschiedensten Formen der standortunabhängigen Zusammenarbeit, wie Application Sharing, Desktop Sharing, Co-Browsing, File Sharind , White Board oder auch Slideshow, nutzen.

Für nur 19,- € rentiert sich die Nutzung von Webkonferenzen schon bei einer gesparten Autofahrt innerhalb der Stadt. Die heutige Arbeitswelt erfordert weit mehr Flexibilität in der grenzenlosen Zusammenarbeit von Teams, mit Kunden und Partnern. Tixeo macht sie unabhängig vom Einsatzort, erhöht die Verfügbarkeit und leistet einen enormen Beitrag zur Steigerung der Unternehmensproduktivität. Die gemeinsame Bearbeitung eines Dokumentes oder das gemeinsame Arbeiten in einer Anwendung sowie die Bildschirmübertragung sind bevorzugte Funktionen um z.B. Präsentationen durchzuführen oder Angebote abzusprechen.

HD-Videokonferenzen nutzen, wann immer nötig: per E-Mail Einladung an bis zu 50 Teilnehmer oder ad-hoc mit nur einem Kollegen. Die Präsenzfunktion zeigt an, wer zur Verfügung ist und wenn es nur um eine kurze Frage geht, reicht vielleicht ein Chat. Mit Tixeo sind Videokonferenzen so einfach, dass einem das gute alte Telefon fast schon als kompliziert erscheint. Durch intelligentes Netzwerk Management (proactive QoS) ist sichergestellt, dass auch während einer HD-Videokonferenz mehrere Anwendungen (Excel, Browser, AutoCAD etc.) gleichzeitig in bester Qualität gemeinsam genutzt werden können. Der Anwender kann wählen, ob er seinen ganzen Bildschirm teilen möchte oder nur ein einzelne Anwendung. Bei letzterem bleiben alle anderen Inhalte auf dem Bildschirm vertraulich. Die geteilten Bildschirminhalte sind auch auf Tablets, über den Browser oder auch über H.323/SIP Raumsysteme (z.B. Polycom, LifeSize, Tandberg) sichtbar. Selbst bei einer Übertragung über eine mobile 3G Verbindung ist die Qualität brillant. Testen sie jetzt WorkSpace3D ohne Einschränkungen 30 Tage kostenlos und lassen auch sie sich begeistern. Weitere Informationen im Internet unter www.tixeo.com.

Über Tixeo
Tixeo SARL wurde 2003 in Montpellier/Frankreich gegründet. Die innovative HD- Webconferencing Software ermöglicht bis zu 50 Teilnehmern gleichzeitig die Video-, Audio,- und Datenkommunikation über das IP-Netz. Sie ist H.323 und SIP fähig und erlaubt die Einbindung von z.B. Polycom oder Tandberg Raumsystemen sowie per App für Smartphones. Die Lösungen sind als Dienstleistung (SaaS) auf monatlicher oder jährlicher Basis erhältlich und ebenso als Inhouse-Lösung. Die software-only basierte Lösung kann auf jedem Windows PC oder Notebook mit Webcam und Lautsprecher installiert werden. Sie ist Firewall freundlich (HTTPS Tunneling), adaptiert die Sicherheitseinstellungen automatisch, funktioniert durchgängig mit jedem Proxy und liefert Multipoint Video in HD-Qualität. Namhafte Kunden wie Airbus/EADS, Nexter, Raytheon, Flagstar Bank, BNP Parisbas, Le Monde, Ohio University etc. haben die Tixeo Lösungen für die interaktive, visuelle Zusammenarbeit über verteilte Orte erfolgreich implementiert. Weitere Informationen im Internet unter www.tixeo.com.

Unternehmenskontakt:

Tixeo Deutschland
Hans W. Bauer
Vertriebsunterstützung D.A.CH
Telefon: 089 30779372
Telefax: 089 30779371
Email: hbauer@tixeo.com

Pressekontakt:

W/K/H Consulting
Werner L. Kuhnert
Telefon: 08806 923895
Email: presse@wkh-consulting.de



Web: http://www.tixeo.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans W. Bauer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 568 Wörter, 4559 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Tixeo Deutschland


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tixeo Deutschland lesen:

Tixeo Deutschland | 01.08.2010

Tixeo HD-Webkonferenz-Software jetzt auch auf deutsch

Montpellier/Frankreich, München/Deutschland, 29. Juli 2010 – Tixeo SARL, französischer Hersteller von IP-basierten, software-only Videokommunikations-Lösungen, kündigte heute die sofortige Verfügbarkeit von WorkSpace3D V3.4 in deutscher Sprach...