info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Empirix |

Empirix verstärkt Aktivitäten im deutschsprachigen Raum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Testing und Monitoring von Web- und Call Center-Applikationen stark im Kommen

München / Berkshire, England, 28. März 2006 – Der Einsatz von kommerziellen Websites und Call Center-Diensten steigt weltweit an. Parallel dazu wächst der Bedarf nach Lösungen, welche diese Dienste testen und kontinuierlich auf ihre Performance überprüfen. Empirix, (www.empirix.com ) Spezialist für Testing und Monitoring von Web- und Call Center-Applikationen, will zukünftig verstärkt den deutschsprachigen Raum mit seinen Lösungen adressieren. Zielgruppe von Empirix sind all die Unternehmen, die kommerzielle Websites, Webshops oder auch ein Call Center betreiben. Für den direkten wie auch indirekten Vertrieb seiner Produkte und Services im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) hat Empirix deshalb sein Team in Deutschland deutlich vergrößert. Dabei konzentriert sich Empirix auf die beiden Bereiche Web-Applikationen sowie Call Center- und VoIP-Applikationen.

Empirix verfolgt einen Lifecycle-Ansatz, der die Qualität der Anwendungen bereits von der Entwicklungsphase an während des gesamten Einsatzzeitraums überwacht. Schon bevor eine Applikation zum Einsatz gelangt, wird in ausführlichen Tests unter Realbedingungen geprüft, ob sie Belastungsproben wie hohen User-Zugriffen standhält. Ist die Anwendung online, wird die Qualität durch regelmäßiges Monitoring überprüft. Empirix ist auf Web-basierte Applikationen spezialisiert und deckt dabei alle wichtigen Technologien in diesem Bereich wie Webservices (SOA) .NET J2EE, WAP und CRM Systeme wie Siebel ab.

Über Internet und Call Center zum Kunden
„Immer mehr Unternehmen müssen den Spagat bewältigen, einerseits die Kosten zu senken, andererseits aber Service-Qualität und Kundenorientierung zu erhöhen. Kundenbetreuung via Internet oder Call Center steht daher hoch im Kurs. Damit diese Systeme die Kundenbindung tatsächlich fördern, müssen sie zu jeder Zeit effizient und reibungslos funktionieren. Empirix unterstützt seine Kunden dabei, genau diesen Performance-Level für Web-Services und Call Center ständig auf höchstem Niveau zu halten“, erklärt Arved Graf von Stackelberg, Country Manager von Empirix in Deutschland.

Web-Applikationen in der Testphase
Kundenloyalität ist für die meisten Unternehmen zu einem wertvollen Kapital geworden. Endkunden, die auf kommerzielle Websites zugreifen, erwarten, dass diese zu jeder Zeit zuverlässig funktionieren. Unternehmen sind daher auf der sicheren Seite, wenn sie ihre Web-Applikationen testen, bevor diese online gehen. Empirix’ e-TEST suite deckt nicht nur das gesamte Testprozessmanagement einer Web-Applikation ab und simuliert komplexe Web-Transaktionen, sondern stellt auch unter Realbedingungen die Belastungsproben nach, denen die Anwendung typischerweise standhalten muss. Die e-TEST suite hilft Unternehmen so, ihre Web-Applikationen und -Services auf Fehler zu überprüfen und Störungen zu identifizieren, noch bevor sie in Betrieb genommen werden.

Monitoring im laufenden Betrieb
Mindestens so wichtig wie der Test vor Inbetriebnahme ist die kontinuierliche, proaktive Überwachung der Web-Applikation während des Betriebs. Das Lösungspaket OneSight von Empirix übernimmt das Monitoring nach der Startphase. Denn wenn eine Applikation nicht mehr reibungslos funktioniert, wenn sie einer hohen User-Anzahl nicht standhält oder wenn weiterführende Links nicht funktionieren, kann das in kürzester Zeit immense Kosten und irreversible Image-Schäden nach sich ziehen. Um dies zu verhindern, vereint OneSight die Evaluierung der Front-end-Performance mit der Messung der dahinter stehenden Technologien und Infrastrukturen. e-TEST Suite und OneSight sind sowohl als Service als auch als Standalone-Software verfügbar.

Call Center- und VoIP-Applikationen auf dem Prüfstand
Mit seinen Call Center-Lösungen Hammer und OneSight für Contact Center deckt Empirix die gesamte Bandbreite an Lösungen zur Gewährleistung der Servicequalität in Call Centern ab. Dabei verfolgt Empirix sein bewährtes Konzept an Testverfahren vor der Inbetriebnahme sowie an kontinuierlichem Monitoring im laufenden Betrieb. Die Hammer-Produkte für Sprachapplikationen zeichnen sich durch umfassende automatisierte Testverfahren aus. Während mit manuellen Testverfahren weniger als 50 Prozent der auftretenden Probleme identifiziert werden, bilden die Hammer-Produkte von Empirix die realen Bedingungen eins zu eins ab. Unternehmen können somit überprüfen, ob ihre Call Center-Systeme einwandfrei konzipiert sind, um aktuellen und zukünftigen Anforderungen standzuhalten. OneSight für Contact Center ist eine Kombinationslösung aus Applikations- und System-Performance-Tests, welche die gesamte Infrastruktur von Call Center-Systemen überwacht. Empirix ist in sämtlichen Bereichen der Contact Center-Technologie versiert, darunter ACD/PBX, IVR, CTI, VXML, VoIP- und Spracherkennung.

Über Empirix
Empirix, Inc., gegründet im Jahr 2000, ist ein führender Hersteller von Software und Services für das Testing und Monitoring von Web-, VoIP-, und Call Center-Applikationen. Mit seinen Lösungen verfolgt Empirix einen Lifecycle-Ansatz, der die Qualität der Anwendungen bereits vor ihrer Inbetriebnahme und über den gesamten Einsatzzeitraum hinweg testet und regelmäßig überwacht. Zu den weltweit über 3.500 Kunden von Empirix zählen auch der Großteil der Top 100 Unternehmen, wie AT&T, Boeing, EDS, EMC, Nokia, Siemens, US Bank und HP. Empirix, Inc. beschäftigt weltweit über 350 Mitarbeiter und unterhält neben seinem Hauptsitz in Boston, Massachusetts Niederlassungen u.a. in London und München. (www.empirix.com)

Pressekontakt D-A-CH:
SCHWARTZ Public Relations
Christine Burger/Dieter Niewierra
Adelgundenstraße 10
D-80538 München
Tel.: 089 - 211 871-39/-37
Fax:089 - 211 871-50
E-Mail: cb@schwartzpr.de / dn@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Empirix GmbH
Arved Graf von Stackelberg, Country Manager
Schlossallee 28
D-85435 Erding
Tel.: + 8122 – 8809 – 7910
Fax: + 8122 – 8809 – 799
E-Mail: arveds@empirix.com
Web: www.empirix.com

Web: http://www.empirix.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Burger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 753 Wörter, 6090 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Empirix lesen:

Empirix | 28.10.2008

VoIP-Studie zeigt: Qualitätsprobleme sind an der Tagesordnung

VoIP Germany, Frankfurt/Main – 27. Oktober 2008 – Schlechte Sprachqualität, instabile Verbindungen, störende Echos – das verbinden nach wie vor viele Nutzer mit VoIP (Voice over IP). Empirix, Experte auf dem Gebiet der Qualitätssicherung von Sp...
Empirix | 09.10.2008

Belgische Telenet NV entscheidet sich für Empirix

Mechelen, Belgien / Bedford, Massachusetts – 09. Oktober 2008 – Der größte belgische Kabelnetzbetreiber Telenet NV nutzt zur Überwachung seines VoIP-Netzes Hammer XMS von Empirix. Damit stellt das Unternehmen die Qualität seines Telefonie-Diens...
Empirix | 24.09.2008

Empirix präsentiert Hammer XMS 2.0

BEDFORD, Massachusetts/USA – 24. September 2008 – Seit Jahren nutzen Service-Provider weltweit beim Überwachen von VoIP-Anwendungen die Lösung Hammer XMS von Empirix. Der Spezialist für das Testen und Überwachen von VoIP-, IMS- und Call-Center-...