info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dbh Logistics IT AG |

Tarifierung - die Basis aller Zollvorgänge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neues dbh Softwaremodul vereinfacht zolltarifliche Wareneinreihungen


Wer Waren importieren oder exportieren will, kommt um die Einreihung in den Zolltarif nicht herum. Der Weg zu dieser gesetzlichen Bestimmung ist jedoch mühsam und zeitaufwändig. Das neue Softwaremodul Tarifierung der dbh Logistics IT AG (dbh) erleichtert...

Bremen, 16.05.2014 - Wer Waren importieren oder exportieren will, kommt um die Einreihung in den Zolltarif nicht herum. Der Weg zu dieser gesetzlichen Bestimmung ist jedoch mühsam und zeitaufwändig. Das neue Softwaremodul Tarifierung der dbh Logistics IT AG (dbh) erleichtert diesen Prozess und ermöglicht eine schnelle und rechtskonforme Wareneinreihung.

Tarifierung ist ein entscheidender Aspekt bei der Ausfuhr bzw. Einfuhr von Waren. Aufgelegte Verbote und Beschränkungen werden durch die Warennummer aufgezeigt, Zollabgaben können ermittelt und so Steuerhinterziehung verhindert werden.

Im Bereich Ausfuhr erfolgt die Verschlüsselung der Warenbeschreibung über eine achtstellige Warennummer - bei der Einfuhr sind es sogar elf Stellen. Hinzu kommt, dass der derzeitige Zolltarif 21 Abschnitte, 97 Kapitel sowie über 5.000 Unterpositionen umfasst. Der Zweck sowie die Beschaffenheit der Ware sind in der Warennummer verschlüsselt. Allein diese Tatsache der detailgenauen Warenbeschreibung zeigt auf, vor welcher Schwierigkeit Unternehmen bei der Zuordnung der korrekten Warennummer stehen.

Das neue dbh Softwaremodul Tarifierung vereinfacht den Vorgang der Wareneinreihung. Die Anwendung ist der Compliance & Risk Management Software "Advantage Compliance" untergeordnet und lässt sich leicht in bestehende Logistikprozesse integrieren. Die intelligente Einreihungsunterstützung dient der komfortablen Ermittlung von Warennummern. Vorhandene Artikeldaten können per Schnittstelle eingelesen und durch den Anwender direkt zugeordnet werden. Der Weg hin zu einer rechtskonformen Wareneinreihung wird durch das dbh-Modul erleichtert und verkürzt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 208 Wörter, 1685 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: dbh Logistics IT AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dbh Logistics IT AG lesen:

dbh Logistics IT AG | 29.09.2016

GlobalConnect - dbh referiert zum UZK beim Forum für Export und Internationalisierung

Bremen, 29.09.2016 - Alle zwei Jahre findet die GlobalConnect in Stuttgart (26./27.10.2016, Messe Stuttgart) statt. Das Forum für Export und Internationalisierung dient als angesehener Treffpunkt für die Welt der Außenwirtschaft. Mit den bewährte...
dbh Logistics IT AG | 23.09.2016

Zertifizierte IT-Sicherheit auf höchstem Niveau

Bremen, 23.09.2016 - Die Frage der ganzheitlichen Datensicherheit unter Einbeziehung der Rechts- und Ausfallsicherheit sowie dem Schutz vor Cyberkriminalität ist für Unternehmen essentiell. Rasant wachsende IT-Systeme bieten einerseits enorme Chanc...
dbh Logistics IT AG | 18.08.2016

Brexit und mögliche Folgen - dbh-Whitepaper zum Nachlesen

Bremen, 18.08.2016 - Am 23. Juni 2016 stimmten die Briten bei einem Referendum mit rund 52 Prozent der Stimmen für den Brexit. Bei dem Brexit handelt es sich um eine Wortzusammenstellung aus "Britain" und "Exit". Das Kunstwort steht nach mehr als 40...