info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dsk Beratungs-GmbH |

DMS-Foren der Vereon AG vermitteln Wissen auf die charmante Art

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hamburg/Pfaffenhofen. Aufschlussreiche Zwiegespräche statt langatmige Foliensätze, aktuelle und praxisnahe Wissensvermittlung - Renate Karl (dsk Beratungs-GmbH) und Dr. Ulrich Kampffmeyer (PROJECT CONSULT) haben dem Kongressgeschehen in Deutschland neue Impulse verliehen. Der Erfolg zeigt es: Während anderswo Workshops und Roadshows mangels Teilnehmern abgesagt werden, sind die DMS-Foren der Vereon AG regelmäßig überfüllt. Die beiden ECM/BPM-Experten verwirklichen dort ihr neues Konzept für zeitgemäße Tagungen und Seminare.

Vor genau einem Jahr begann der Schweizer Messeveranstalter Vereon AG mit seinen DMS-Foren, die mittlerweile bereits von über 800 Teilnehmer/innen aus allen Bereichen der Wirtschaft besucht wurden. Besonders gelobt wird dabei die moderne und kompakte Art der Informationsvermittlung: Anhand weniger handverlesener Slides erläutert das Duo Karl/Kampffmeyer in erfrischender Form Hintergründe und Zusammenhänge so komplexer Themen wie Enterprise Content- und Business Process Management.

„Ein Muss für jeden Unternehmer oder Vorstand“, sagt Hermann Zaiger, Strategic Management Specialist bei CSC Ploenzke und Martin Picher, (Leiter IT und Datenmanagement) bei der Deutschen Bank, ergänzt: „Ein sehr guter Querschnitt. Besonders gut ist die offene Podiumsdiskussion mit "schmerzhaften" Fragen.“ Für Bodo von Neuhaus, von ORACLE, sind die DMS-Foren „eine lohnende Veranstaltung, um sowohl allgemeine DMS/ECM-relevante Informationen wie auch einen Überblick über die Produkte der führenden DMS Anbieter zu erhalten.“ Auch für Beat Wanner von der Schweizerischen Post waren die Veranstaltungen „zur Übersicht und globalen Informationsbeschaffung sehr nützlich“ und Andreas Hacklinger, Corporate Quality bei O2 Germany, hält die Vereon-Seminare für „hilfreich, um einen Gesamtüberblick zu ECM zu erhalten.“ Durch die Bank gelobt wurde das Konzept der Doppelspitze Karl/Kampffmeyer. Die duale Präsentation begeisterte die Teilnehmer ebenso wie der gute „fliegende“ Wechsel, die aktuelle, praxisnahe Darstellung, das fundierte Fachwissen und die Motivationsfähigkeit der beiden Referenten, sowie deren umfangreiches Informationsmaterial, das sie den Teilnehmern zur Verfügung stellen.

Auch in diesem Jahr setzt die Vereon AG daher ihre erfolgreiche Netzwerkplattform mit neuen Schwerpunktthemen fort. Innerhalb nur eines Tages erhalten die Teilnehmer/innen dabei relevantes Wissen zu Auswahl, Implementierung, Sicherheit, rechtlichen Aspekten und Kosten von DMS-, ECM- und BPM-Lösungen. Neben Überblicksveranstaltungen zu Dokumentenmanagement- und Workflow-Systemen werden einzelne Prozesse wie die Rechnungseingangsbearbeitung und Records Management sowie Fokusthemen wie BPM und Compliance rund um den Sarbanes-Oxley-Act u.a. behandelt. Bereits auf den letzten Terminen im Februar in Düsseldorf und Frankfurt waren es wiederum über 100 Teilnehmer/innen nebst Ausstellern wie Easy Software, EMC Captiva, IBM, SER oder Sungard Forbatec.


Über PROJECT CONSULT Unternehmensberatung:
Die PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH ist seit 14 Jahren als unabhängige Beratung im Spezialgebiet Dokumentenmanagement (DMS), Wissensmanagement (KM), Enterprise Content Management (ECM), Informationslebenszyklusmanagement (ILM) und anderen Document Related Technologies (DRT) tätig. In über 100 Projekten hat PROJECT CONSULT Unternehmensberatung die Konzeption, Auswahl, Einführung und Nutzung von komplexen Informationssysten bei Anwenderunternehmen aller Branchen beraten. PROJECT CONSULT gibt einen regelmäßigen Newsletter zu Trends, Produkten, Standards, Rechtsfragen und aktuellen Branchenthemen heraus. Geleitet wird die PROJECT CONSULT Unternehmensberatung von Dr. Ulrich Kampffmeyer, der als führender europäischer Experte für Enterprise Content Management gilt. Als Vorstand verschiedener Branchenverbände, Referent und Buchautor hat er wesentlich den Markt für Dokumentenmanagement mitgestaltet. PROJECT CONSULT betreut seit Oktober 2005 zusammen mit der dsk Beratung die Rubrik ECM Enterprise Content Management auf Benchpark.de.

Über die dsk Beratungs-GmbH:
Als Competence Consulting Center für ausgewählte Softwarebereiche wie Enterprise Content Management (ECM), Business Process Management (BPM) Dokumentenmanagement (DMS), Archivierung und Workflow, verbindet die dsk Synergien aus der Erfahrung in der Beratung der relevanten Interessensgruppen: der Anwender- und der Hersteller. Nur dieses ganzheitliche Know-how optimiert den gesamten Beratungsprozess von der anwenderorientierten Produktverbesserung auf der Hersteller- bis zur Produktimplementierung auf der Anwenderseite. Die Wertschöpfung der Beratung sieht die dsk in der Verbindung aus Anwender- und Herstellerconsulting. Mit dem Konzept des konsequent produktneutralen und herstellerunabhängigen Consulting Centers steht die dsk seit über 25 Jahren erfolgreich für markt- und anwenderorientierte Beratung, zu der neben der Planung (Konzeption), die Auswahl (Produktevaluierung) und die Einführung gehören. Seit mehr als elf Jahren veröffentlicht dsk eine erfolgreiche Produktstudie, welche die Testergebnisse aus weltweiten Softwaretests publiziert. Für ihre Arbeit wurde dsk Geschäftsführerin Renate Karl mit dem AIIM Award of Excellence ausgezeichnet.

Ihre Redaktionskontakte

dsk Beratungs-GmbH
Renate Karl
Fichtenstrasse 6
85276 Pfaffenhofen
Tel.: +49 8441 4982-0
Fax: +49 8441 4982-10
renate.karl@dsk-beratung.de
www.dsk-beratung.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel.: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 608 Wörter, 5176 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dsk Beratungs-GmbH lesen:

dsk Beratungs-GmbH | 22.01.2008

Erste ECM-Studie elektronisch erhältlich: dsk Beratung stellt ihre Produktanalyse als pdf-Datei zur Verfügung

dsk Studie 2007/2008 zu Enterprise Content Management Die elektronische Form der dsk Studie hat denselben Informationsgehalt wie das gedruckte Werk. Sie stellt eine Informations- und Arbeitsgrundlage für Entscheidungsträger und Projektgruppen zur ...
dsk Beratungs-GmbH | 19.11.2007

Neue dsk-Studie weist gravierende Unterschiede bei Anbietern von Business-Process-Management-Lösungen auf

dsk untersuchte in ihrer aktuellen Studie insgesamt 16 ECM-Suiten in den Bereichen Durchgängigkeit, Basisfunktionen, Erfassungsfunktionen (Capture & Extract), DMS- und Archivfunktionalitäten sowie BPM und Workflow. In der Kategorie BPM und Workf...
dsk Beratungs-GmbH | 05.10.2007

Neue Studie zu ECM-Projekten von dsk mit geballtem Know-how unabhängiger Experten

Autoren und Co-Autoren Mit Dr. Ulrich Kampffmeyer und Dr. Hartmut Storp konnten die beiden Herausgeber Renate und Siegfried Karl zwei kompetente Co-Autoren gewinnen. In Vorwort, Interviews und Fachbeiträgen erhalten die Leser Antworten von vier der...