info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LVM Versicherung |

Für ein schönes Lächeln: Von Anfang an, ein Leben lang!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


LVM-Kranken bietet leistungsstarke Zahnzusatz-Tarife für Kinder und für Erwachsene

Schöne und gesunde Zähne: Das wünscht sich jeder. Doch häufig sind bereits bei Kindern und Jugendlichen kieferorthopädische Behandlungen nötig. Und dann wird es für Eltern schnell teuer. Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) übernimmt die Kosten nämlich nur bei erheblichen Zahnfehlstellungen, ab der sogenannten kieferorthopädischen Indikationsgruppe KIG 3. Oft fallen aber auch dann noch Mehrkosten an, die von den Eltern zu zahlen sind. Noch größer ist die finanzielle Belastung, wenn aus medizinischen Gründen die Korrektur einer leichteren Zahnfehlstellung, z. B. der KIG-Stufe 2 angeraten ist. In diesen Fällen beteiligt sich die GKV gar nicht. Mit den K-Dental-Tarifen können Eltern die Kosten einer kieferorthopädischen Behandlung ihres Kindes zu einem erheblichen Teil absichern.



Versicherungsschutz, der mitwächst



Die neuen Zahntarife für Kinder sind auch langfristig besonders clever, weil sie sich dem mit dem Erwachsenwerden ändernden Bedarf anpassen. Statt Kieferorthopädie gibt es daher ab dem 18. Lebensjahr deutlich mehr Leistungen für Zahnersatz; Die ohnehin umfassenden Leistungen für Zahnbehandlung, und Zahnprophylaxe bleiben unverändert.



Ansprechpartner direkt vor Ort

In der LVM-Versicherungsagentur Galrao hat die hkk Erste Gesundheit einen festen Stützpunkt. Hier sind hkk- und LVM-Versicherte gleichermaßen willkommen - genauso wie alle, die sich über den gesetzlichen und/oder den privaten Krankenversicherungsschutz informieren wollen.

"Mit dem Geld, das Verbraucher durch einen Wechsel zur hkk sparen, können sie ihren gesetzlichen Schutz komfortabel mit privaten LVM-Zusatztarifen ergänzen", rät LVM-Vertrauensmann John Pierre Galrao. Dabei habe jeder Kunde die freie Wahl, für welche Bausteine er sich entscheide - vom Zahnersatz bis hin zum Privatpatienten-Status im Krankenhaus. Sie erreichen uns in der Martinistr. 24 / 28195 Bremen, montags bis donnerstags von 09:00 bis 18:00 Uhr und freitags von 09:00 bis 16:00 oder unter 0421 33 00 48 80.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr John Pierre Galrao (Tel.: 042133004880), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2829 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LVM Versicherung lesen:

LVM Versicherung | 25.09.2014

Beamte bleiben trotz Beihilfe auf Krankheitskosten sitzen

Kürzungen und Einsparungen sind gang und gäbe - beispielsweise im öffentlichen Gesundheitswesen. Sie betreffen oft die Beamten. Diese erhalten im Krankheitsfall von ihrem Dienstherren finanzielle Unterstützung: die prozentuale Beihilfe. Welche un...
LVM Versicherung | 22.08.2014
LVM Versicherung | 22.08.2014

Autoversicherung wechseln? Policen auf den Prüfstand

Bis zum 30. November haben Versicherte die Möglichkeit, ihre aktuelle Autoversicherung auf den Prüfstand zu stellen und sich für eine neue Versicherung zu entscheiden. Mehr als drei Millionen Autofahrer befinden sich mit dem leistungsstarken Versi...