info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
plentymarkets GmbH |

plentymarkets erstmals bei der OXID Commons mit dem neuen OXID2plentymarkets Connector von shoptimax

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


plentymarkets nimmt am 22. Mai 2014 erstmals an der OXID Commons in Freiburg teil. Durch den von shoptimax entwickelten OXID2plentymarkets Connector ist es möglich, einen OXID eShop mit plentymarkets zu verbinden. Die E-Commerce Komplettlösung von...

Kassel, 21.05.2014 - plentymarkets nimmt am 22. Mai 2014 erstmals an der OXID Commons in Freiburg teil. Durch den von shoptimax entwickelten OXID2plentymarkets Connector ist es möglich, einen OXID eShop mit plentymarkets zu verbinden.

Die E-Commerce Komplettlösung von plentymarkets (inkl. Multi-Channel-Vertrieb, Warenwirtschaft, Fulfillment u.v.m.) vereint alle wichtigen E-Commerce-Funktionen und kann nun mit dem OXID Storefront verknüpft werden. Shopbetreiber, die auf der Suche nach einer webbasierten Warenwirtschaft und Multi-Channel-Vertriebslösung sind, können sich am plentymarkets Stand ausführlich informieren.

'Wir sind sehr gespannt auf die OXID Commons. Der neue OXID2plentymarkets Connector bietet für Shopbetreiber viele Möglichkeiten, die Prozesse des Onlinehandels höchst effizient abzubilden und noch erfolgreicher am Markt zu agieren', so Patricia Haaf, Marketingleiterin der plentymarkets GmbH.

Die neue Kombination OXID eShop und plentymarkets kam erstmals bei INTERSPORT Krumholz zum Einsatz. Bei der Planung und Umsetzung des Online-Sporthauses hat die Internet-Agentur shoptimax aus Nürnberg OXID und plentymarkets miteinander verknüpft. Die Plattform OXID und die E-Commerce Software plentymarkets stellen die Infrastruktur von www.sporthaus.de dar.

shoptimax hat die neue Schnittstelle für den bidirektionalen Datenaustausch gebaut. Der Shopbetreiber hat die Möglichkeit entweder OXID eShop oder plentymarkets als führendes System zu definieren. Über OXID2plentymarkets werden Bestelldaten und -statusänderungen sowie Kunden-, Artikel- und Kategoriedaten automatisch über eine SOAP-Schnittstelle zwischen plentymarkets und dem OXID eShop synchronisiert.

Für Shopbetreiber mit bestehenden Anbindungen des OXID eShops an Warenwirtschaftssysteme wie beispielsweise SAP, Navision u.a. erschließen sich zudem neue Möglichkeiten, den Versandhandelsprozess optimal mit plentymarkets zu strukturieren und neue Absatzkanäle zu erschließen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 2018 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: plentymarkets GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von plentymarkets GmbH lesen:

plentymarkets GmbH | 04.11.2016

plentymarkets greift nach den Sternen und lädt zum 10. Jubiläum des plentymarkets Online-Händler-Kongress 2017!

Kassel, 04.11.2016 - Der E-Commerce – unendliche Weiten! Die plentymarkets GmbH entführt am 17.03.2017 alle Händler und Interessierten in eine neue Dimension des Online-Handels. Zum 10. Jubiläum des plentymarkets Online-Händler-Kongresses, der ...
plentymarkets GmbH | 10.10.2016

Test der Händlerstimmung: Endspurt 2016!

Kassel, 10.10.2016 - Mit dem 6. plentymarkets E-Commerce Geschäftsklimaindex führt plentymarkets in Kooperation mit Shopgate und shopanbieter.de die Analyse zur Selbsteinschätzung kleiner und mittelgroßer Unternehmen weiter: Wie verändert sich d...
plentymarkets GmbH | 16.09.2016

plentymarkets-Veranstaltung plentyDays – ein voller Erfolg

Kassel, 16.09.2016 - Mit 250 Besuchern bei den ersten „plentyDays“ konnte plentymarkets eine sehr erfolgreiche Veranstaltung verbuchen. Ein bunter Mix aus Kunden, Entwicklern und Partneragenturen fand sich am 8. und 9. September in Kassel ein. Da...