info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Petring Energietechnik GmbH |

Ein kleines Unternehmen aus Ostwestfalen verhilft der Elektromobilität endlich zum Durchbruch.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ladeinfrastruktur und Ladesäulen für die Elektromobilität einfach clever mieten statt kaufen ...

Der Schlüssel zum Erfolg für die Elektromobilität liegt in der flächendeckenden Ladeinfrastruktur.



Städte und Gemeinden tun sich in diesem Bereich sehr schwer geeignete Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität bereit zu stellen. Grund hierfür sind die hohen Kosten, die die Entscheider immer wieder zögern lassen, ausreichende Investitionen in diesen Bereich zu tätigen.



Zur Zeit werden diese öffentlichen Ladesäulen ( über das Jahr gesehen) noch wenig genutzt, jedoch wenn diese Ladepunkte benötigt werden z.B. für Großveranstaltungen sind keine Lademöglichkeiten verfügbar



Dieses Problem hat die Firma Petring Energietechnik aus Ostwestfalen erkannt und bietet eine einfach geniale Lösung an. Die flexible Ladestationen zum mieten.



Der "Trick" ist genial einfach und erfordert keinerlei Investitionen !



Mit der neuen Ladestation zum mieten wird den Städten und Gemeinden die Möglichkeit geboten ohne Investitionen Parkplätze, Parkhäuser mit Ladeinfrastruktur/ Ladesäuen auszurüsten und zwar zeitlich begrenzt ( z.B. für die Dauer von Stadtfesten, Kirmes, Events, Sportveranstaltungen, Messen, Veranstaltungen )



Auch andere Unternehmen ( wie z.B. Tankstellen, Schnellimbiss, Rasthöfe, Einzelhandel, Messe Veranstalter, Event Agenturen, Sportstätten und Stadien) profitieren von dieser einzigartigen Lösung.



Diese neuen Miet-Ladesäulen mit 22kW AC Leistung, Zähler und Sockel können Standort unabhängig und flexibel eingesetzt werden. Betrieben werden die Miet- Ladesäulen an roten Standard CEE Kraft Steckdosen 32A oder 16A.



Für den Einsatz und den Betrieb sind keine zusätzlichen aufwendigen Arbeiten wie z.B. Fundamente, Kabelgräben, usw. erforderlich.



Genial einfach, genial Günstig ! Die Elektro- Auto Fahrer wird´s freuen ....




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Lars Ulbricht (Tel.: 05252 7213), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 2269 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Petring Energietechnik GmbH lesen:

Petring Energietechnik GmbH | 11.04.2014

Ladestationen und Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität muss nicht teuer sein ...

Betreiber und Nutzer von Elektromobilität wissen: Die Ladeinfrastruktur für ihre Fahrzeuge ist weit mehr als eine bloße Steckdose. An die Systeme werden komplexe Anforderungen gestellt und sie bilden die wesentliche Schnittstelle für die moderne...
Petring Energietechnik GmbH | 28.03.2014

UPS vertraut auf Ladetechnik made in Ostwestfalen

Bei UPS ist dieser Gedanke keine bloße Absichtserklärung, sondern schon jetzt betriebliche Realität. Eine kleine Flotte von E-Fahrzeugen, die auf das gesamte Bundesgebiet verteilt sind, liefern nach wie vor wichtige Erkenntnisse in Bezug auf diese...